beat-programmer freeware?

von knallteufel, 31.10.07.

  1. knallteufel

    knallteufel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #1
    Ich suche ein kostenloses Programm mit dem man Beats jeglicher art programmieren kann.
    gibt es sowas?
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 01.11.07   #2
    Was ist denn "jeglicher Art"? Mit Samples, mit Loops, einzelne Drumcomputer, Natursounds...?
     
  3. knallteufel

    knallteufel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #3
    am besten alles ;)
    vorallem drumcomputer und loops
     
  4. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 11.11.07   #4
    Alles kann jeder Audio&Midi-Sequenzer. Da braucht man nix Spezielles.
     
  5. knallteufel

    knallteufel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #5
    wow!
    und sowas gibts für umme zum runterladen im internet?
    kannst du evtl was empfehlen?
     
  6. knallteufel

    knallteufel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #6
    kann mir dann jemand anders ein paar tipps geben?
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 12.11.07   #7
    google mal unter drum leafs bzw. leafdrums
     
  8. knallteufel

    knallteufel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.07   #8
    geil! danke für den tipp!
     
  9. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 21.11.07   #9
    Oder nach "hammerhead".
     
  10. black smily

    black smily Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.11.07   #10
    Hast du ein Programm gefunden? Wenn ja welches?
     
  11. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 28.11.07   #11
    Als Shareware Sequencer gibts Reaper (40 USD, wenn man nach dem testen kaufen will, aber uneingeschränkte funktionalität ohne laufzeitbegrenzung). Dann würde ich einen Blick auf Loopazoid werfen und für elektronische Sachen Drummatic heranziehen. Samples fliegen hier auch im Forum ein paar herrum. der Pi-Bär hat mal ziemlich gute online gestellt.

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping