Beckensuche

von Klaus Lindner, 07.10.03.

  1. Klaus Lindner

    Klaus Lindner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    22.02.04
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.03   #1
    Welche Becken würdet Ihr mir empfehlen ?

    Musikrichtung:

    Techn. gefühlvoller Rock, Funk, Jazz. :idea:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.10.03   #2
    Hi

    Für deine Musikrichtung würde ich es mal mit Zildjian A-Custom oder der K-Serie von Zildjian oder Sabian AAX.

    Aber immer diese Fragerei nach den "Was könnt ihr mir empfehlen"! Dmusst in einen Musikladen gehn und die Becken selber antesten, weil jeder seinen Geschmack hat!
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 07.10.03   #3
    Im Grunde könnte man jetzt hunderte von passenden Beckenmodellen aufzählen. Das würde den Rahmen sprengen.

    Welche Sounds suchst du überhaupt? Wie soll dein Ride, dein Crash, deine Hi-Hat usw. klingen? Dunkel, hell, warm, spritzig, trashig, zischig, breit, voluminös, kraftvoll, clean, rauschig, fein, silbrig, gongig, erdig, trocken, obertonreich, voll, sanft, schnell, weich, dynamisch......
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 07.10.03   #4
    Natürlich kann man noch viele auzählen! Nur offt werden die K oder A Serie von Zildjian als Becken bezeichnet, die für jede Musikrichtung gerne genommen werden! Ich selber habe bis jetzt auch nur gute Erfahrung mit den Serien gemacht!-Ok über den Preis lässt sich noch streiten!

    PS Klaus, warum schickst du mir eigenlich immer PM's??? Ich freue mich zwar immer wieder auf eigene Nachrichten, frage mich aber trotzdem warum du das machst! Vorallem, warum hast du mir die Erste Mail mit dem UFip Becken geschickt? War die zufällig für einen Anderen gedacht?
     
  5. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.10.03   #5
    Würde die auch zu der K-Serie von Zildjian ratten! Super Becken, mit dem besten allround-Sound! 8)
     
  6. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 08.10.03   #6
    geh testen!

    Rausfallen meiner meinung nach Ziljian: z-Custom, ZBT, ZXT
    Paiste: Rude, vielleicht noch 2002 und 302 - 502

    Ach was weiß! Hast keine vorbilder bei denen du gucken kannst welche serien die spielen! das heißt nicht das du die kopieren sollst!
     
  7. NoGoretex

    NoGoretex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.03
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.03   #7
    @ Klaus Lindner
    In der Tat gibt es unzählige Becken, die für Dich in Frage kommen. Entscheidend sind natürlich Dein Ohr und Geldbeutel.

    Mein Tipp: Nimm Dir nen Tag frei und fahr zu Musik Service. Dort gibt es die Zultan Cymbals, die IMO hervorragend klingen und sehr preiswert sind. Handgehämmerte Becken türkischer Tradition. Klanglich stehen die den Zildijans, Sabian, Anatolians usw. in nichts nach. Ich schreib das hier sicher nicht, weil es das MS Board ist. Die Dinger sind wirklich nen Test wert und klingen überhaupt nicht "billig". Kein Vergleich mit Stagg und Konsorten. Außerdem gibts 3 Jahre Garantie.

    Gruß
    René
     
  8. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 30.10.03   #8
    @NoGoretex

    vielen Dank für die Blumen...

    Zultan war unsere Antwort auf Istanbul, Anatolian und Zildjian

    Die Cymbals werden von uns nicht extra beworben, damit wir auch weiterhin von Sabian, Paiste, Zildjian, Meinl etc. geliebt werden, denn die würden es nicht so gerne sehen, wenn wir auch noch als Vertrieb aktiv würden!

    Aber wenn schon eine eigene Marke, dann sollte es auch was richtiges sein. Besucht uns mal und probiert so lange aus bis uns die Ohren wegfliegen...

    wie findet Ihr eigentlich den namen Zultan?
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 30.10.03   #9
    Also ich sach mal ganz ehrlich, weil du ja gefragt hast! Aber net schlagen!!!;-)

    Ich finde den Namen eifach nur beschissen! "Zultan" klingt irgendwie blöd!

    MEINE MEINUNG, hast mich ja nach gefragt!
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 30.10.03   #10
    Ja Zultan hört sich an wie ne Mischung aus Zildjian und Ufip... Zujan nee quark aber "Zultan" hört sich echt shit an. Leider hab ich net die Möglichkeit mal beim musikservice reinzuschaun da zu weit weg.
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 30.10.03   #11
    "Zultan" arrow "Sultan" arrow ?

    Sorry, wenn ich mich über den namen einbisschen lustig mache, aber vielleicht haben ja noch einpaar andere User einen andere Meinung!

    @Jost von Schmock Ich frage mich gerade was der Name mit UFIp zutun hat, Tildjain kann ich ja noch nachvolzien! wink Aber egal!

    Aber was willst du bei MP schauen? Ob die da "Xultan's" haben?
     
  12. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.10.03   #12
    Ich finde Zultan gut, weil man da gleich weis, dass es türkische Becken sind!!!!
     
  13. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 31.10.03   #13
    Der Name ist gut. Schon alleine deshalb, weil sich alle guten Becken einen Namen durch den Sound gemacht haben.

    Schon alleine "Zildjian" ist schon seltsam. Und dann noch Paiste, Anatolian... man gewöhnt sich an jeden Namen, und setzt dann das, was man davon weiß, in Verbindung.

    So long
    ;)
     
  14. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 31.10.03   #14
    der name ist doch total micheal wurst! hauptsache sie haben nen guten preis, lange haltbarkeit und einen topsound!

    = name ok!
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 31.10.03   #15
    die Frage ist doch nur nach dem Namen! also hat nix mit der Qualität zu tun!!! Natürlich muss an 1. Stelle der Preis und die Qualität stimmen, aber der name ist trozdem bescheuert! Also Simon, wie findest du den namen, mal abgesehn von den anderen Kriterien??
     
  16. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    3.379
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 31.10.03   #16
    Also ich find Zultan in Namen und Klang einfach nur genial.
     
  17. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 01.11.03   #17
    ganz eindeutig, Zyldjian
    n 20" K heavy Ride
    und der Rest A-Serie, fast n Dreamteam, wenn man das so sagen kann
     
  18. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.11.03   #18
    @ ruficus hä? Sorry, deinen beitrag versteh ich net ganz! oops
     
  19. NoGoretex

    NoGoretex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.03
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.03   #19
    @ Martin Hofmann

    Die Frage nach dem Artikelnamen finde ich eher zweitrangig.

    Viel wichtiger fände ich es, daß Ihr die Produktpalette aufstockt und nicht nur Standardgrössen anbietet. Bei den Rockbeats z.B. vermisse ich 15er Hats und 21er, besser noch 22er Rides. So ein schönes Powerride in 22 mit richtig geiler Glocke wär doch mal was. Vielleicht auch in "Dry"-Ausführung, also mit viel Ping und wenig "Fleisch". Hab ich aber leider bei Zultan vergeblich gesucht. 19er Chrashes gibts auch nicht. Geschweige denn 20er Crashes. Hier solltet Ihr vielleicht mal den Hebel ansetzen.

    Jetzt mal tacheles: Ich spiele seit 25 Jahren Schweizer Blech und war kürzlich auf der Suche nach einer wärmeren, türkischen Alternative. Aus o.g. Gründen hab ich mich dann auch für andere Türken als Zultan entschieden. Dies nur mal als Denkansatz.

    Beste Grüße,
    René
     
  20. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    3.379
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 03.11.03   #20
    Wozu brauchst du ein 20" Crash? Da solltest du wohl lieber Z custom kaufen und nicht Zultan. PS bei den Zultan Becken must du mal testen gehen wenn du glück hast ist eins dabei des Dry ist. :D
    War erst vor ein paar Tagen bei Musikservice und hab mich durch die ganze Zultan palette die dort war getestet. Klingt echt jedes anders.
     
Die Seite wird geladen...