Bedrockk 1000 Series welcher Verzerrer?

von sunburnslapper, 07.04.07.

  1. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.04.07   #1
    Hi, ich hab einen Bedrock 1000 Series, das ist ein dreikanaliger Vollröhrenverstärker. Jetzt reicht mir die Distortion im Lead - Kanal (klingt wie ein Marshall JCM800) nicht aus, und ich hätte gerne mehr Power, inetwa so wie ein voll aufgedrehter Engl Powerball. Es soll also eine gute Death bzw. Trashmetalverzerrung bei rauskommen, so ungefähr wie bei In Flames, Slayer, Pantera oder Rammstein. Halt schön Heavy und drückend. Weiß jemand wie ich das mit einen Zerrpedal oder auch Preamp hinbekomme und welche Geräte man am besten verwenden soll? Ich möchte so bis 200€ ausgeben.
     
  2. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 07.04.07   #2
    Hey!
    Egal welchen Verzerrer man dir vorschlägt musst du ihn natürlich mit deinem amp hören, denn das ist das entscheidende!
    Wenn die Distortion ausreicht denke ich dass der VOX COOLTRON BULLDOG DISTORTION nicht schlecht wäre. Heavy genug würde der KRANK DISTORTUS MAXIMUS bestimmt sein.
    Oder vielleicht auch das Dimebag Distortion Pedal.
    Grüße
     
  3. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 07.04.07   #3
    ich würde dir empfehlen einen verzerrer vor den heftigsten kanal zu hängen, dabrauchst du keinen so heftigen wie den krank. dadurch wird auch der sound nicht so beeinflusst und du hörst noch schön deinen röhrenamp.
     
  4. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 08.04.07   #4
    ein bedrock is zu sanft im zerr channel? das halte ich aber für ein sehr krasses gerücht!!!
    bedrock isn typischer US Distortion vertreter und geht eher in richtung mesa statt marshall!

    du könntest durchaus nen verzerrer vor den zerr channel hängen..aber aufpassen das es nicht aufeinmal ein unangenehm starkes rauschen gibt
     
Die Seite wird geladen...

mapping