Befestigung der Effekte auf dem Board - Alternative zu Klettband und Mounty

von wogawi, 18.07.06.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 18.07.06   #1
    hallo,
    also ich bin auch grad fleißig am planen für einen doppelstöckigen Eigenbau :D . Jetzt hab ich aber noch das Problem, dass ich nicht weiß wie ich die Geräte festmachen soll.
    Klettband ist zwar nicht schlecht (weil flexibel), aber ich hatte bisher immer das Problem, dass sich die Klebefläche am Gerät nach ner Weile gelöst hat und die Teile dann einzeln im Koffer rumpurzeln ;-)
    Die Sache mit den Nobels Mounties is ja recht fein, aber auch teuer ... alternative: fahrradkettenglieder ...

    ABER: Was mache ich mit Geräten, die unten keine SChrauben haben wo ich die Mounties festschrauben kann?? z.B. EHX Small Clone, MXR Phase 90, Boss FS-5 ... gibts da irgendeinen Trick außer Klettband? ich hab mal ein Board gesehen, wo ein Phase 90 mit Kabelbinder aufs Brett fixiert war ... funktioniert sowas?

    Bin für alle Ratschläge dankbar ;) :great:
     
  2. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Also zum ehx und boss kann ich nichts sagen, aber mein phase 90 hat definitiv schrauben auf der Unterseite. Hab meine Effekte mit Lochband aus dem Baumarkt aufs Board geschraubt (selbes Prinzip wie Mounties oder Fahrradkette).
     
  3. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 18.07.06   #3
    jo, der hat bei mir schon auch schrauben ;-) aber ich bin zweitbesitzer und die schrauben sind sehr ausgefranst ... ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe die irgendwie rauszubringen ... ;)
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Klar hält sowas. Findet man sogar relativ häufig auch in Racks wo Effektgeräte auf einer Schublade fixiert sind. Alternativ zu den Kabelbinder kann man auch schmale Klettverschlussbänder verwenden, die mittels zweier Locher im Board durchgefädelt werden. Dann klappts auch mit der Flexibilität.;)
     
  5. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.07.06   #5
    ok, verstehe. Der Vorteil bei dem Lochband ist, dass es gut plastisch verformbar ist, man könnte die Effekte damit auf dem Board quasi "festzurren", indem du ein Ende auf das Board schraubst, dann U-förmig um das Pedal legst und dann das andere Ende wieder auf dem Board verschraubst. So ne Art Gürtel halt, ich hoffe du weisst, was ich meine:screwy:
     
  6. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 18.07.06   #6
    wunderbar!! jetzt weiß ich wie man sowas macht ;-)
    aber wie mach ich das am besten bei der Schräge vom Small Clone? da verrutscht mir ja ein kabelbinder oder klettverschlussband und bleibt dann immer am fußschalter hängen ... :confused:

    mhm, ich weiß wie du meinst...aber würdest du es einmal komplett rumwickeln oder nur einen streifen über das Gerät spannen und dann rechts und links reinschrauben?
     
  7. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.07.06   #7
    einmal drüber reicht vollkommen aus. Ich würde aber zwei Streifen nehmen, einen oben und einen unten, dann sollte das fest halten.
     
  8. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 18.07.06   #8
    Alternative: (Hart-)Schaum

    .. Löcher ein bißchen kleiner als Effektgerät zurechtschneiden, Gerät reindrücken --> passt, sitzt , wackelt nicht und hat auch keine Luft.

    Foto folgt..
    http://mitglied.lycos.de/fragle86/ef.board1.JPG
    https://www.musiker-board.de/vb/att...9478603-zeigt-her-eure-effektboards-case3.jpg
    https://www.musiker-board.de/vb/att...9478578-zeigt-her-eure-effektboards-case2.jpg

    Aber dieses hier hatte ich gesucht:
    https://www.musiker-board.de/vb/1215586-post884.html
    https://www.musiker-board.de/vb/1293747-post1102.html



    Gruß - Löwe :)


    [ PS: Jaja.. ich weiss.. ich bin halt `n oller Grabdeckelaufreisser..
    und ich bin stolz darauf !!! :D ]
     
  9. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 18.07.06   #9
    jetzt bin ich aber gespannt! :eek:
     
  10. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 19.07.06   #10
    oops...sorry, war zu schnell...wollt grad meckern wo die bilder bleiben ;-) habs grad erst gesehn!

    ok ... und was is wenn ich das case mal vertikal hinstelle (im auto z.B.) ... dann purzelt alles durch die gegend? ...was mit festschrauben wäre mir schon lieber ...

    trotzdem danke für die links
     
  11. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #11
    Hallo also ich habe eine Zeit lann meine Treter mit Tesa Power Strips befestigt das hält Bombes fest und Du kannst Dinger wieder lösen ist eine saubere Sache finde ich!

    Beste Grüße AceFrehley
     
  12. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 20.07.06   #12
    und das hebt? also ich würde jetzt als unwissender die vermutung aufstellen, dass sich die klebefläche genauso löst wie wenn ich es hin klette. z.B. bei den Marshalleffekten hebt die Klebeseite nie richtig ... ging nach ner weile immer ab das klebezeugs...
     
  13. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 20.07.06   #13
    --> Presspassung !

    Bei weichem Schaumstoff hast Du recht. Aber bei härterem Schaumstoff sitzt - da ja Durchmesser Loch < Durchmesser Gerät - bombenfest !!!

    Ausserdem kann man ja unter das Gerät immer noch einen Klebestreifen zur Fixierung setzen.

    Der Schaumstoff selbst (in beiden Fällen) wird auf das eigentliche Board geklebt.

    Nachteil: Bei völliger Umstrukturierung des Boardes (z.B. andere Anordnung der Bodentreter) musst Du wahrscheinlich eine komplett neue "Schaumstoffschablone" erstellen.

    Vorteil: nix mit Schrauben = schnelles Ausbauen der Bodentreter, Kabel können gut versteckt werden, sieht optisch elegant aus.


    Gruß - Löwe :)
     
  14. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.08.06   #14
    gut ... is schon ne weile her, dass wir hier diskutiert haben, aber ich war jetzt mal im baumarkt und wollte lochband kaufen :D . Leider alles zu groß was die da hatten ... hat mir jmd. nen Link?
     
  15. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
  16. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.03.07   #16
  17. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 31.03.07   #17
    zum thema schrauben gibt es von nobels ösen mit dem namen "mounty p" , damit kannst du boss und mxt prima befestigen. die mxr schrauben musst du allerdings gegen längere ersetzten, um alles ein bisschen flexibel zu halten [so ein fusstritt hat ja schon ganz schön kraft…] lege ich immer ein bisschen gummi dazwischen. hält super und lässt sich in 20sekunden demontieren.
    grüsse

    t/
     
  18. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.03.07   #18
    jaja, nur dass diese mounty P's halt arschteuer sind :D ... sonst hätt ich doch schon längst zugeschlagen ...

    ich bin jetzt aber am überlegen, ob ich nicht doch bei Klett bleibe, dafür aber die Klettstreifen an den Effekten festschraube, also kleines Löchlein durch das Klettband steche und dann an den Ecken mit den Schrauben festzurren ...
    funktioniert das? hat das irgendjmd. schon probiert?

    edit zum vorredner: ich seh gerade, dass ich damals bereits im threadtitel die Mounty P's erwähnt habe :D:D haste überlesen oder ? ;)
     
  19. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 31.03.07   #19
    Also, bei meiner Rat die ich gebraucht von Bemymonkey bekommen habe ist das so. Hält gut ;)

    alex
     
  20. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 31.03.07   #20

    ...3€ pro satz ist nicht wirklich teuer, oder??



    ok...das mag sein - die letzten post bezogen sich alle auf klebeband, deswegen dachte ich, dass es vielleicht sinn machen könnte. ich denke mir ein bisschen zeit könnte man die mounties für –.20 selber machen…
     
Die Seite wird geladen...

mapping