Behringer B300 / JBL Eon 15P

X

xfile

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.03
Mitglied seit
05.09.03
Beiträge
4
Kekse
0
Kann mir jemand zu- oder abraten? Möchte eins der Teile mit einem amp-modeler statt eines basscombos verwenden. Eher für kleinere Gigs und nicht die ganz harte schiene.
Danke!
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.597
Kekse
37.513
Ort
Aschaffenburg
bei behringer gefallen mir die Speaker nicht. Kein Wunder bei dem Preis! Das meine ich nicht als Kritik: Behringer sind ihr Geld wert...

Probier mal den Roalnd DB-500 - ich weiß, niemand erwartet von Roland einen bassamp - aber das Ding ist einfach KLASSE - ich spiele ihn seit 3 Jahren - und ich habe die freie Auswahl!!!
 
X

xfile

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.03
Mitglied seit
05.09.03
Beiträge
4
Kekse
0
@ Martin Hoffmann

Meinst Du die Behringer-speaker allgemein oder speziell die im B300? Und ist das eher als Geschmacksfrage aufzufassen, oder gibt es objektive Argumente?
Für den Roland fehlt mir leider der ein oder andere Euro :(
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben