Behringer Blue Devil GX-112

von kevboy182, 12.03.04.

  1. kevboy182

    kevboy182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #1
    hi,ich habe den verstärker entdeckt,er ist ziemlich günstig und besitzt sogar effekte,er soll für eine band reichen und guten sound haben,auch die effekte sollen akzeptabel sein,reicht er dafür aus?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.03.04   #2
    die distortion ist n bissl lasch........

    hol dir n cube 30 :p
     
  3. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #3
    nicht besonders gut das ding
     
  4. kevboy182

    kevboy182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #4
    sind sie für eine hobbyband ausreichend? der klang und die effekte?bin ämlcih knapp bei kasse.
     
  5. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.364
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 13.03.04   #5
    Diese Frage kann man klar mit JA beantworten... wenngleich ich dennoch auch der Meinung bin, dass der Roland Cube 30 technisch gesehen der bessere Amp ist. Viele Leute stören sich beim Cube 30 aber etwas an der Optik, weil die Roland Amps ziemlich klein sind. Der Sound ist allerdings recht hochwertig.
     
  6. kevboy182

    kevboy182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #6
    hi vielen dank! ich hätte noch eine frage dazu,ich entscheide mich gerade zwischen dem Fender - FM212R und dem erwähnten behringer amp Gx-112,sie liegen beide in der selben preisklasse,der fender hat 100watt der behringer 60,dafür hat der behringer amp effekte.

    welche ist der bessere von beiden?
     
  7. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.364
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 13.03.04   #7
    Eine salomonische Antwort:

    Es gibt deutlich mehr Leute bei uns, die sich für den Blue Devil entscheiden... ;-)
     
  8. kevboy182

    kevboy182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #8
    der cube 30 hat nur 3o watt,das is zu wenig,da der bassist 200hat.

    nochmal zum Blue Devil....wie ist die klangqualität....auch für live auftritte geeignet???
     
  9. toki71

    toki71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 14.03.04   #9
    Ich hab den Blue Devil: Besser als sein Ruf (in diesem Forum).
    Ein nicht ganz so geheimer Tipp: Wenn man ein Kabel zwischen Insert Send und Aux In anschließt und die Aux-Lautstärke auf ca 3/4 stellt, bekommt der Verstärker einen kräftigeren (deutlich mehr Bass!) und klareren Klang und die Pausen beim Umschalten zwischen den Kanälen/Effekten verschwinden. Allerdings werden die Effekte dadurch schwächer.
    Insgesamt bin ich zufrieden: Klang, Lautstärke, Effekte und Preis OK.
     
  10. kevboy182

    kevboy182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #10
    bitte noch ein paar meinungen
     
  11. Flo_P

    Flo_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #11
    also mein band kollege hat den blue devil.

    die effekte sind der hammer, aber ich persönlich finde, dass der amp im overdrive kanal ziemlich besch... klingt. irendwie "blechern", keine ahnung wie ich das sonst beschreiben sollte.
    das kann natürlich auch an seiner amp-einstellung liegen.

    wenn du in einer band spielen willst solltest du dich aber nach was leistungsstärkerem umsehen, der blue devil kann zwar mit nem schlagzeug mithalten aber fängt bei tieferen tönen auch an ein bisschen zu brummen.

    und jetzt der wahrscheilich meist-geschriebene satz in diesem forum:

    teste das ding einfach mal beim händler an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping