Welchen Verstärker für mich? *help*

von Mr.Schnick, 06.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hallo, bin neu hier :D

    Also ich will mir einen neuen Verstärker kaufen. Spiel in einer "Band" , also ir sind grad so dabei anzufangen ;) . Ich spiele jetzt glaub so 4 jahre Konzertgitarre ( oder 5, weiß nich so genau) und 3 oder 2 1/2 Jahre E-Gitarre. Ich hab einen kleine Ibanez-Verstärker mit dem ich so daheim spiel (reicht eig. auch) aber wenn wir proben wollen muss ich nat. was größeres nehmen. Da nehm ich dann halt immer den Verstärkervon meiner Schwester mit. Einen Behringer GX112 "Blue Devil". Und der is das Problem, ich find der hört sich richtig sch***e an ;) .
    Also wir spielen vom Sound her eigentlich ziemlich viele Richtungen...von Ärzte- über Onkelz- bis Rammsteinsound, alles dabei :)

    Jo jetz weiß ich überhauptnich was für ein Amp für mich gut wäre.

    Wäre sehr dankbar über Hilfe :)

    MfG Dennis
     
  2. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Hallo ertsma ^^
    also es würd helfen wieviel geld den zur verfügung steht`?
     
  3. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.01.06   #3
    aja stimmt, hm naja, sollte nich sooo teuer sein, also auf jeden fall nich mehr wie 400 neu ....
     
  4. JointVenture

    JointVenture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    44
    Erstellt: 06.01.06   #4
    man hört ja im moment viel gutes über den valveking 112... müsstest zwar noch n bissl raufpacken aber is dann ja scho ganz ordentlich denk ich ma .. sonst vllt ma den vox ad 50 vt angucken is au noch billiger mit 385€ ... vllt einfach ma im laden anspielen bin auch noch am überlegen ob ich nich eine der beiden nehme ...

    mfg patrick
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 06.01.06   #5
  6. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.01.06   #6
    danke für die antworten, ich schau mir all eure vorschläge genauer an :)
    kennt einer von euch den line6 spider 2 hd 150 ?
    wenn ja wie findet ihr den?
     
  7. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 07.01.06   #7
    Line 6 sind Digitalamps. Digitalamps sind einem Röhrenamp doch unterlegen.
    Ansonsten würde ich für eine Band eher einen Marshall empfehlen. Diese Amps passen in den meisten fällen ...

    Ansonsten würdest du aber mit dem Vox AD 50 VT nicht falsch liegen, auch die kleinere 30 Watt Version ist Hammer. ;)
     
  8. bearb

    bearb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.01.06   #8
    ich würd dir zu nem gebrauchtn marshall valvestate combo raten. wirste denk ich bei ebay so für 250 krign. dann haste noch genug geld für 2 schöne effekte.
    ich spiel jetz seit 2 monaten nen valvestate und ich bin voll zufrieden damit.
    kann ich nur empfehlen.
     
  9. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 07.01.06   #9
    Also ich kann dir auch nur den Vox AD50VT empfehlen.
    Der klingt echt hammermäßig
     
  10. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.01.06   #10
    Thx für die Antworten :great:

    Würdet ihr eher en Topteil oder eher ne Combo nehmen?

    MfG
     
  11. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.01.06   #11
    Für ein Topteil (Vor+Endstufe) brauchst du noch eine Box.
    Combo (Vor+Endstufe+"Box" in einem) .
     
  12. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.01.06   #12
  13. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.01.06   #13
  14. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 07.01.06   #14
    Bist du dir sicher, dass du 2,5 Jahre E-Gitarre spielst? Wenn ja, dann müsste dir eigentlich aufgefallen sein, dass der Ton irgendwo rauskommen muss, also braucht man was?

    Richtig, eine Box.

    Übrigens: du kannst gerne versuchen den Fame ohne Box zu spielen, aber damit schrottest du ihn
     
  15. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.01.06   #15
    ok ok , ich weiß dass ich mich nicht gut mit verstärkern auskenne, deswegen frag ich ja auch ;)
     
  16. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.01.06   #16
    Richtig, wenn du ein Topteil (Welches aus einer Vorstufe und einer Endstufe besteht) ohne Box (d.h. ohne Last/Widerstand) betreibst - haste das Geld zum Fenster rausgeworfen.

    => Combo
    oder
    => Topteil+Box (1x12,2x12,4x12.....1x10....)
     
  17. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 07.01.06   #17
    Und außerdem hast du bei ener Combo weniger zu schleppen:)
     
  18. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.01.06   #18
    Und bei Top+Box mehr Druck und bla[...]:rolleyes: .



    Diese tolle Diskussion gehört jetzt glaub net hier hin.
     
  19. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 07.01.06   #19
    Ok danke ..... Aber es gibt ja bestimmt auch Combos an die man zusätzlich noch ne Box anschließen kann, falls die Combo allein nicht ausreichen sollte oder ?
    Sind das dann einfach "Line out" ausgänge oder sind das spezielle?
     
  20. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.01.06   #20
    Es sind spezielle. Die Valveking Combo hat z.b. einen: "externer Speakerausgang"(siehe: http://www.musik-service.de/peavey-valveking-112-combo-50-watt-prx395753292de.aspx )

    Die Vox Serien ab dem 50iger haben glaub auch nen Speakerausgang - steht in der Beschreibung drinne, einfach mal durchlesen ;).
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping