Behringer UCG102 USB Interface für Westerngitarre?

L
lf11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
27.11.21
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo zusammen,

als techn. Laie möchte ich eine Frage stellen.
Ich möchte mir dieses Interface kaufen: https://www.thomann.de/de/behringer_ucg102.htm
In der Beschreibung bei Thomann steht, dass dies für E-Gitarren ist. Ich habe eine aktive Westerngitarre. Kann ich das Interface auch damit verwenden oder würde es Probleme geben?!

Bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße,
Florian
 
Eigenschaft
 
Vinterland
Vinterland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.21
Registriert
06.04.12
Beiträge
4.875
Kekse
17.939
Ort
Köln
Hallo If 11
Kann ich das Interface auch damit verwenden oder würde es Probleme geben?!
Also ich glaube nicht, daß es da Probleme geben soll.
Aus dem ganz einfachen Grund, weil ich an meinem "normalen" Interface ja auch meine E-Gitarre UND auch meine Akustik Gitarre anschließen kann.
Da passiert ja auch nix.

In der Beschreibung bei Thomann steht, dass dies für E-Gitarren ist.
Ich denke mal, das hat damit zu tun, daß man die Akustik Gitarre beim Recording eher noch mit Mikrofonen abnimmt, weil dies immer noch am natürlichsten klingt.

Von daher, wird das wahrscheinlich auch nicht explizit erwähnt.

Kaum eine Akustik Gitarre hat so gute Tonabnehmer verbaut, das die wirklich fürs Recording taugen.
Ausser, es geht in die Taylor Preisklasse.


Aber wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, ruf einfach bei Thomann an oder schreib ne Mail.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
L
lf11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
27.11.21
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Vinterland,

danke für Deine Antwort, das hat weitergeholfen. Ich hab Thomann schon angemailt, werde das Feedback dann hier posten. Vielen Dank und schönes WE!

Viele Grüße,
Florian
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
L
lf11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
27.11.21
Beiträge
4
Kekse
0
Hier das Feedback von Thomann: "
Es kann sein, dass der Tonabnehmer der Westerngitarre einen zu hohen Pegal ausgibt und es zu Verzerrungen kommt.
Besser ist ein Interface bei dem Sie die Möglichkeit haben auf einen Lineeingang auszuweichen: https://www.thomann.de/de/behringer_u_phoria_umc22.htm
"
 
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
06.05.14
Beiträge
9.004
Kekse
23.070
Ort
Blauen
Klingt vernünftig.....
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben