Bei effekten "clipt" der amp

von Chaossteff, 17.03.08.

  1. Chaossteff

    Chaossteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    21.05.10
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.03.08   #1
    So
    bin seit ein paar tagen besitzer eines Boss Me 50-B, spiele einen Ibanez BTB 07 LTD über einen Warwick Sweet 15 !
    meine einstellungen am amp :
    Bass auf 1 uhr
    Mid Low 1uhr
    Mid High 3 uhr
    Treble 2 uhr
    Gain 2 uhr

    am Effekt gerät :
    Low 11 uhr
    mid 2 uhr
    mid freq 1 uhr
    high 1 uhr
    level 2 uhr

    mein problem is.. soblad ich über effektgerät spiel.. clippt mein verstärker sobald ich einen effekt hernehm, oder auch den compressor ? an was kann des liegen ? falsche einstellungen ? oder, stimmt was mit dem gerät nicht ?

    danke schonmal im voraus
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 18.03.08   #2
    Wie hast du das me50b angeschlossen? vor den amp oder in den effektweg?
    Woran merkst du das er clippt?

    -Wenn davor ist gain zu hoch eingestellt. der ist dafür da, das eingangssignal so weit abzusenken das es nicht clippt.
    Wenn du das nicht willst, musst du das eingangssignal senken, sprich das effektgerät leiser stellen!

    -Wenn im effektweg ist level vom me50b zu hoch!
     
  3. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 18.03.08   #3
    genau,probier einfach mal nur level runter zu drehen.
    könnte aber sein das dann vom effekt zu wenig rüber kommt.
     
  4. Chaossteff

    Chaossteff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    21.05.10
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.03.08   #4
    hab das effektgerät vor den amp geschlossen...
    hab jetzt gain etwas runtergedreht und er clipt nicht mehr hab ne "LED Clipp" am amp daher seh ich das...
    wie is es denn "besser" vor den amp oder in den effektweg ?
     
  5. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 18.03.08   #5
    Besser isses, wenn du das Teil in den Effektweg steckst, denn dann verstärkst du dir nicht noch das Rauschen von deinem Bass und du kannst (Soweit ich weiß, aber keine Garantie auf Richtigekeit) das Orignial Signal deinem Effekt beimischen. Wäre ne Effektschleife nicht besser, würde es die Teile wohl nich so oft geben.

    MfG
    Lars
     
  6. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.03.08   #6
    Besser ist relativ. Es kommt drauf an was du erreichen willst.
    Das prinziep ist einfach:
    Vor den amp:
    - Erst wird der effekt gemacht und dann kommt der amp drüber
    Im Effektweg:
    - Erst der amp sound und da drüber dann der effekt.

    Ich würds im fall des me50b's auch eher in den effektweg tun.


    Du solltest dir vllt auchmal anschauen was die regler genau bewirken.
    Der Sinn des Gains ist nämlich der, das man den eingangspegel anpassen kann.
    //manchmal (hauptsächlich bei röhrenvorstuf bzw simulation) gewünschter effekt ist eben dieses clippen, da es nix anderes als verzerren ist.//
     
  7. Hias666

    Hias666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    17.07.09
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Pfrauntown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 27.03.08   #7
    Jetzt hab ich auch noch ne Frage bezüglich vor Amp oder Effektschleife. Also ich hab ein Boss OD-3 und den Equalizer und werde mir nächste Woche noch das Dunlop Wah-Wah kaufen. Soll ich alles vor den Amp schalten oder in den Effektweg einschleifen? Läuft bei beiden mein EQ von meinem Gallien Krueger drüber? Ich hab echt keine Ahnung und hab bisher noch keine wirklich hilfreiche Antwort gefunden
     
Die Seite wird geladen...

mapping