beim recorden zu schnelle aufnahme brauche dringend hilfe

von pepzipaff, 08.11.07.

  1. pepzipaff

    pepzipaff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    8.11.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.07   #1
    hi vielleicht kann mir hier jemand ausführlich helfen
    ich habe folgendes problem:
    wenn ich bei cool edit pro 2.1 etwas im multitrack recorde dann wird die aufnahme total schnell ich hab dann eine mickeymaus stimme und das ganze ist auch nicht mehr im takt ich weiß echt nicht mehr weiter hab schon versucht alles mögliche bei cool edit settings umzustellen ohne erfolg ...
    das fing alles an als ich heute meine alesis io2 bekommen und angeschlossen hab ich weiß auch nicht ob es daran liegt weil wenn ich in skype quatsche höre ich mich auch normal an liegt es an cool edit? oder doch an den soundeinstellungen? wäre echt froh wenn mir jemand helfen würde der etwas ahnung mit cool edit pro und recording hat und mir helfen kann das problem zu fixxen
     
  2. Timmey_the_P

    Timmey_the_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    16.03.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 08.11.07   #2
    Werde dir zwar bei dem Problem nicht viel weiterhelfen können da ich weder das io2 noch cool edit kenne, aber stell doch schon mal für die, die damit arbeiten ein Soundsample online, dann kann man viel eher beurteilen worum es geht und woran es liegen könnte. :)

    Viel Glück noch!
     
  3. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 08.11.07   #3
    Lass es so, presse das ganze auf Cd und betitle es als progressive noisecore :D
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 09.11.07   #4
    Es liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Sample Rate. Stelle daher sicher, dass überall (Treiber, Interface, Software Sequenzer) mit der gleichen Samplingfrequenz arbeitet. Da reicht schon 44.1 Khz/24 Bit oder gehe beim Alesis auf maximal 48Khz/24 Bit.
     
  5. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 09.11.07   #5
    Samplingfrequenz ist auch mein Tipp (ich hatte lange damit zu kämpfen :rolleyes: ), aber der Unterschied von 44.1 zu 48 ist nicht mehr als ein oder zwei Ganztonschritte.

    Mickey Mouse Effekt stell ich mir drastischer vor. Doppelte Geschwindigkeit????


    Gruß
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 09.11.07   #6
    Da hast du wohl recht. Dann könnte man auch mal (nur zum test) die Software wechseln, oder die Cool Edit Einstellungen checken, ob irgendwo ein Tempo Effekt eingestellt ist.

    Kristal - Freeware bzw. war doch Cubase LE beim Interface dabei, oder ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping