Bekomme Stromschlag

von think.funny, 09.05.06.

  1. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Wie schonmal auf'm Board erwähnt, leistete ich mir einen neuen DVD-Player. Über dieses Teil betreibe ich meine LehrDVDs. Nun gibt es ein Problemchen, dass mich in Angst und Schrecken versetzt:
    Wenn ich an die Gitarrensaiten der E-Git. fasse und zugleich mit der anderen Hand den Player berühre, bekomme ich einen Stromschlag.

    Was ist da los? Steckt die Gema dahinter :D ?
     
  2. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Erklär mal:
    Ist die Gitarre im Verstärker?
    Wenn ja, ist der am gleichen Stromanschluss?
    HAst du Plastik - Schuhe, Hemd, Hose, usw.?
    usw.

    MfG Sam Razr
     
  3. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 09.05.06   #3
    Das gleiche Problem haben wir im Proberaum bei unseren Lichtschaltern auch.
    Mir wurden schon x- verschiedene Gründe gesagt.

    PU's sind aus Magneten, keine Erdung, 2 verschiedene Stromkreise...

    Wüsste auch gern mal was da los ist... klingt alles sehr unglaubwürdig..

    Bei unserem ersten Gig vor circa 1 - 2 Wochen hat wir auch son Riesenproblem. wir haben in einer Garage gespielt und hatten 2 verschiedene Stromkreise weil wir die Steckdosen nit so sehr belasten wollten. Das Resultat war das auf jedem MEtallgehäuse spannung war und wir imemr ein gewischt gekriegt haben! Sogar auf den Mic's war Spanung. Gegenseitig konntne wir uns auch nichtmehr anfassen. Wir haben dann einfach den Gig gezockt, nachd em Motto Augen zu und durch..

    so ne 100 % Erklärung hab ich heut immernoch nit ^^
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Ich denk mal liegt an der fehlenden erdung. Das sich irgendwie deine gitte auflädt und du entlädst sie dann zur erde hin wieder.

    MfG Sam Razr
     
  5. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 09.05.06   #5
    VORSICHT! Überprüfe schleunigst mal sämtliche Stromverteiler, Mehrfachsteckdosen usw. Ungefährlich ist das evtl. nicht. Nehme einen Phasenprüfer und schaue mal, ob auf der Masse ggf. Strom ist. Und evtl. ein paar Euronen in einen Elektriker investieren, wenn es das nicht ist, dass kann das Leben erheblich verlängern.
    :eek:

    NEHMT NICHT IMMER DEN BILLIGEN SCHEISS AUS DEM BAUMARKT!
     
  6. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.05.06   #6
    Die Gitarre ist am Effektboard und dieses am Verstärker angeschossen. Der Amp ist im gleichen Zimmer an einer anderen Steckdose angeschlossen. Das Effektboard wiederum an einer 3. Steckdose. Der Stromkreis dürfte ja in einem Zimmer ein und der selbe sein?!
    Ich übe so gut wie nie nackt ;) . Schuhe hab ich auch an.
     
  7. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.05.06   #7
    Ok ich guck mal, was ich machen kann...

    Äh... was meinst Du damit? Die Gitarre oder den DVD-Player? Oder etwa den Phasenprüfer?
     
  8. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 09.05.06   #8
    Geil .....Gitarre ausem Baumarkt, die sind wirklich shclecht denk ich ma. :D Ich denke er hat die Mehrfachsteckdosen gemeint. :)
     
  9. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 09.05.06   #9
    Nein ich meinte damit ob du plastik(polyester)sachen anhast oder sachen die sich aufladen oder gut spannung übertragen.

    MfG Sam Razr
     
  10. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 09.05.06   #10
    Scheisse, nein. :D

    Ich meine die Stromverteiler. Gitarre im Baumarkt habe ich noch nicht gesehen. :confused:
     
  11. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.05.06   #11
    :D In der Tat hab ich mir neulich eine "Brettgitarre" zugelegt:D

    ...nee ich hab schon verstanden ;)

    So gut wie nie, ich trage am liebsten Baumwolle. Daran kann es nicht liegen. Es ist ein anhaltender Stromfluss und keine kurze Entladung zu spüren.
     
  12. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 09.05.06   #12
    ooooh nein... schon 2 steckdosen nebeneinander haste manchmal schon ein problem, wenn der elektriker mist gemacht hat... bei gigs verlass ich mich prinzipiell nie darauf, da kommt gerade wegen brummen pa und mixer + monitore an einen kreis, der auch nicht einmal um die bühne geführt wird... und die apms usw, was nicht mit kabeln an der pa hängt in irgendwelche andern kreise, da isses dann wurscht. -so viel zur thematik im zimmer isses der selbe stromkreis-

    back to topic:
    hast du mal probiert in n anderes zimmer zu wandern mit deinem krempel? oder einen dreifachstecker zu nehmen, bzw mal versucht effektboard oder den amp komplett vom netz und signalweg (also strom und klinke raus) zu nehmen? und komm bloß nich auf die idee, den schutzkontakt abzukleben! schon gar nicht in der situation!
     
  13. think.funny

    think.funny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.05.06   #13
    Mit dem kompletten Krempel bin ich noch nicht umgezogen, das heist, mit Amp, Board und Gitarren schon, aber den DVD hab ich noch nicht mitgenommen, weil das dann meist Gigs sind, wenn ich umziehe.

    Aber mit der 3-fach-Dose meinst Du, alles an eine Steckdose zu hängen? Wenn dann kein Strom mehr von DVD zu den Saiten fließt, muss irgend eine Steckdose oder der Verteiler in der Decke falsch geklemmt sein? -Hab' ich das richtig interpretiert?
     
Die Seite wird geladen...

mapping