beliebteste Bassverstärker-Marke

von Martin Hofmann, 05.01.07.

?

welchen Markennamen trägt Dein nächster Amp?

  1. Ampeg

    90 Stimme(n)
    29,0%
  2. Ashdown

    29 Stimme(n)
    9,4%
  3. Behringer

    4 Stimme(n)
    1,3%
  4. Hartke

    24 Stimme(n)
    7,7%
  5. Hughes & Kettner

    56 Stimme(n)
    18,1%
  6. MarkBass

    39 Stimme(n)
    12,6%
  7. Mesa Boogie

    41 Stimme(n)
    13,2%
  8. Peavey

    25 Stimme(n)
    8,1%
  9. SWR

    29 Stimme(n)
    9,4%
  10. Roland

    25 Stimme(n)
    8,1%
  11. TecAmp

    10 Stimme(n)
    3,2%
  12. Trace Elliot

    31 Stimme(n)
    10,0%
  13. Warwick

    46 Stimme(n)
    14,8%
  14. Diverse

    69 Stimme(n)
    22,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 05.01.07   #1
    Neues Jahr neues Glück! Wir sind auf der Suche nach der bestmöglichen Auswahl für unser Sortiment. Daher interessiert uns:

    1. die Beliebtheit der bekannten Marken, hierzu gibt es eine Abstimmung bei der Mehrfachnennungen möglich sind! Es kann ja durchaus sein, dass jemand mehrere Marken gut findet, oder z.B. Amp und Box von verschiedenen Herstellern kaufen möchte, wie ich! Die Frage ist bewußt formuliert, damit auch Hersteller preiswerter Verstärker/Boxen bei der Umfrage Berücksichtigung finden, sie werden ja schließlich auch gekauft!
    2. wäre es nett, wenn Ihr Empfehlungen geben würdet. Marken, die wir nicht im Sortiment haben.
    3. Ebenso interessant sind hier auch negative Aussagen, z.B. wenn ein Hersteller schlechte Produkte anpreist, damit auch wir die Finger davon lassen

    Neu in unser Sortiment werden dieses Jahr auf jeden Fall kommen:

    MarkBass - (sehr gut gemachte Serie, bei einem Test haben mir die Amps sehr gut gefallen)
    TecAmp - (aus meiner Sicht die Crème de la Créme, so was wie Porsche unter den Bassamps)

    vielleicht auch:

    Aguilar
    Eden - (leider immer wieder Lieferprobleme)
    EBS
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 05.01.07   #2
    Fällt Gallien-Krueger unter diverse :)
     
  3. Michäl  1

    Michäl 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Riedbach - Kleinsteinach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #3
    Ja genau! Was ist mit Mr. Krueger! Für "Diverse" doch ein bisschen zu schade, oder???
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 05.01.07   #4
    mesa, eden, SWR


    würde noch hevos in den raum stellen wollen, aber ist halt weniger ein großproduzent!
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 05.01.07   #5
    Hughes & Kettner, SWR, MarkBass

    Mein Tech21 ist ja nicht drin ;-).
    Und die haben ja anfürsich auch nur "ein" vernünfiges top


     
  6. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 05.01.07   #6
    MarkBass, Trace Elliot und mir fehlt halt Gallien Krüger... die fehlen irgendwie in der Liste.
     
  7. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 05.01.07   #7
    Markbass hat 'nen klasse Sound wie ich finde, evtl. als zweite Box ;)
     
  8. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 05.01.07   #8
    So'n gepflegter Orange-Turm, das wäre was...
     
  9. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 05.01.07   #9
    Na Klasse... Und Laney wird mal wieder übergangen.
     
  10. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 05.01.07   #10
    Eine bevorzugte Marke finde ich in der Liste nicht, aber würde als Alternative das "Vielleicht" Eden wählen.
     
  11. KnutKnut

    KnutKnut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    86
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    109
    Erstellt: 06.01.07   #11
    Ich bin mit meinem Warwick schon sehr zufrieden. Macht ordentlich Druck.
     
  12. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 06.01.07   #12
    Gallien!!
     
  13. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 06.01.07   #13
    von eden hat mir bisher noch nichts gefallen.

    mein ungeschlagener favorit:
    ampeg!
     
  14. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 06.01.07   #14
    Soso, und warum hat der Herr dann meinen alten Laney wieder vertickt? Steht übrigens schon wieder im Flohmarkt zum Verkauf.

    Zurück zum Thema: Da es mit dem Orange-Turm in absehbarer Zeit nichts wird werde ich wohl bei Warwick bleiben.
     
  15. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 06.01.07   #15
    Ampeg, aber weil ich mir eine echte Röhre weder leisten kann noch will: H&K Quantum :)

    Achja, hier gehts um Amps, nicht um Boxen, oder?
    Was Boxen betrifft sind m.E. Eden ganz große Klasse, die Amps dagegen sind jetzt nicht gerade aufregend.
     
  16. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 06.01.07   #16
    ich wünschte, ich könnt' mir 'n "glockenklang" leisten.
    "markbass" käme klanglich auch in frage, aber ich hasse gelb.
    bis auf weiteres werde ich's wohl bei "roland" belassen.

    frank
     
  17. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 07.01.07   #17
    vielen Dank für Eure Anregungen!

    Dass einige von Euch Gallien Krüger gut finden kann ich verstehen, allerdings wird die Marke von unserem Mitbewerber Thomann in Deutschland vertrieben! Dass man uns nicht gerne mit diesen Amps beliefern würde versteht Ihr vermutlich? Ebenso gering ist unser Interesse daran, dass Thomann mit GK allzu erfolgreich ist...

    Bei MarkBass liege ich wohl richtig mit der Vermutung, dass es richtig ist diese Marke künftig anzubieten! Auch Laney, Glockenklang und Orange werde ich mir mal auf der NAMM-Show genauer ansehen.

    TecAmp hat wohl bisher noch niemand von Euch auf dem Schirm - ich kann nur so viel sagen: das wird sich gewaltig ändern - Ihr werdet sehen!

    Verblüfft hat mich die Beliebtheit von Mesa Boogie, die ich auch persönlich sehr schätze. Leider verkaufen isch diese Amps nicht gerade gut!

    Auch Traynor hat wohl kaum einer vermisst, obwohl die einen recht guten Vollröhrenamp im Sortiment haben - na ja, ich konnte eben nicht alle Marken in die Auswahl nehmen.
     
  18. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 07.01.07   #18
    Der Verkauf der Mesa's hat für mich (imho) auch was mit der Preisklasse zu tun und bei Vollröhre muss man auch erstmal an der Hürde, die da Ampeg heißt, vorbei :rolleyes:
     
  19. Xflocke

    Xflocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    17.02.07
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #19
    Was mir fehlt, ist die Marke Fender, zwar indirekt durch SWR vertretten, aber Fender selbst hat doch wieder eine volle Produktpalette von einfachen Combo bis zum Vollröhren Topteil á 300 Watt für ca. 1,700 Euronen (denn ich Momentan im meinen Blickwinkel habe).
     
  20. Ramblin_Boy

    Ramblin_Boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.01.07   #20
    für mich geht absolut nichts über ampeg...

    einfach der absolute hammersound!
     
Die Seite wird geladen...

mapping