Beratung - billige Hardware

T
Tom825
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.13
Registriert
17.06.07
Beiträge
118
Kekse
71
Ort
Graz
Hi Leute

Hab mir jetzt ein Tama Rockstar Shellset besorgt. Jetzt fehlt mir noch Hardware um richtig loslegen zu können.
Brauchen würd ich 2 Beckenständer, HH-Ständer, Snareständer, Fußmaschine und Drumhocker.
Da ich jetzt keine großen Pläne in Richtung Band und Liveauftritte habe wäre das Zeugs eigentlich für Daheim zum Spielen weils mir einfach Spaß macht.
Daher will ich maximal 200€ ausgeben.
Was würdet ihr mir empfehlen?

mfg
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.725
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Mit Hocker wird es für 200,-- € schwierig, denn ein brauchbares Exemplar (glaub mir nach längerer Zeit schlechten Sitzens und kaputtem Rücken wirst du die Tage auf schlechten Hockern verfluchen ;)) kostet mindestens 100 €. Da würde ich nicht sparen.

Ganz anständig sind die Roadworx CBS 800 oder vergleichbare Millenium Pro 900 Beckenständer. Bei den FuMas könnte die neue DW 2000 eine Option sein.
Hihatmässig sind die Pearl nicht schlecht. Vielleicht kannst du da sogar ein Auslaufmodell ergattern. Ich hab da vor Jahren eine zum halben Preis bekommen.
Die billigen ohne Federspannungsverstellung würde ich allerdings nicht kaufen.

Du könntest dich allerdings auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Wenn dir der eine oder andere Kratzer oder Rostpickel nix ausmacht, kannst du da recht günstig gute Sachen abgreifen.
 
T
Tom825
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.13
Registriert
17.06.07
Beiträge
118
Kekse
71
Ort
Graz
Aha also wär so einer nicht so optimal: https://www.thomann.de/at/millenium_mdt3_drummer_sitz_sattel.htm ?
Vielleicht sollt ich dazu sagen das ich nicht vor hab täglich stundenlang zu spielen (geht sich zeitmäßig garnicht aus)

das ganze schaut ja schon ganz nett aus nur leider is ein wenig außerhalb von meinem Budget. Sind die billigeren Dinger wirklich nicht zu brauchen?

Gebrauchtkauf würde auch in Frage kommen. Nur irgendwie finde ich weder auf E-Bay noch im Flohmarkt was. Wo bekommt man sonst noch gebrauchte Hardware?

mfg
 
DavidS
DavidS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
14.07.05
Beiträge
579
Kekse
685
Ort
Hameln
Also wenn das der Hocker ist, von dem ich glaube, dass er es ist, kann ich nur davon abraten - wackelt wie sau --> also 45Euro zum Fenster rausgeschmissen.

Bzgl billiger Beckenständer kann ich nur sagen, dass man die nur kaufen kann, wenn man vor hat diese einmal einzustellen und dann ihr Leben lang in dieser Position zu lassen - von einem ganzen Auf- und Abbau wollen wir gar nicht reden: 5 wenn es gut läuft 10 Aufbauzyklen machen die noch gut mit, aber dann werden sie einem keine Freude mehr machen. Also wieder rausgeworfenes Geld. Die von Haensi empfohlenen Ständer, wenn nicht sogar bessere, sollten es schon sein.

Ich hoffe nichts ins Phrasenschwein zahlen zu müssen, aber gerade bei Hardware heißt es immer noch: Wer billig kauft, kauft zweimal. - Und gerade bei Geldknappheit muss das ja nicht sein.


Gruß

David
 
Robstar93
Robstar93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.11
Registriert
27.07.09
Beiträge
239
Kekse
214
Ort
Ludwigshafen
https://www.thomann.de/de/millenium_pro_hw900_hardware_pack.htm

also hier hättest du bis auf nen hocker alles dabei, und neben haensi haben ich schon oft gehört, dass die 900er reihe gut wäre, ich bestell mir da auch bald 2 beckenständer. Die fuma stand mal bei uns im proberaum rum, läuft ganz gut, denke am anfang hat man da eh noch nich die riesen ansprüche ;)

da ist jetzt leider kein hocker dabei, aber da würde ich dir (obwohl ich nich so der freund davon bin) wirklich empfehlen dein budget zu erhöhen, weil dass ist das minimum was man an hardware nehmen sollte.

Zum Hocker kann ich nur sagen: Als mich endlich mal dazu überwinden konnte das Geld, dass auch für ein Crash gelangt hätte in einen Hocker zu stecken habe ich mich gefragt warum ich das nicht schon viiiiel früher getan habe!
 
T
Tom825
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.13
Registriert
17.06.07
Beiträge
118
Kekse
71
Ort
Graz
Die darunterliegenden Serien von Millenium sind garnicht zugebrauchen?
Ich bin ja in erster Linie Bassist und Tonmensch. Daher will ich nur soviel investieren wie notwendig. Da ich nicht vorhabe Schlagzeuger in irgendner Band zu werden.

Was wär denn ein anständiger Hocker? Ein normaler Stuhl oder Drehsessel würd auch nix bringen oder (da hätt ich noch einen übrig :D)?

mfg
 
Robstar93
Robstar93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.11
Registriert
27.07.09
Beiträge
239
Kekse
214
Ort
Ludwigshafen
also ich hab gehört die 800er serie ist auch noch ganz gut, weiß jetzt aber nicht ob man die in so nem bündel bekommt, und wenn nicht wird man bei einzelkauf nicht viel sparen.

ich habe am anfang auch erst hardware gekauft und dann nen gescheiten Hocker, für den anfang wird es ein (von der höhe passender) hocker oder stuhl sofern er dich nicht einschränkt auch tun, aber früher oder später wirst du auf jeden fall einen guten Hocker brauchen.

Ich sitze wie ein Gott auf meinem "Gomezz" von K&M, nur gutes hört man auch über den "Tama 1st Chair" oder ähnliche konsorten von Gibraltar etc... ab einem gewissen preisniveau (und da würde ich 100-150 euro einplanen !) nehmen die sich nicht viel
 
Dreadnought
Dreadnought
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.16
Registriert
10.10.05
Beiträge
1.236
Kekse
2.519
Puh also unter der Pro Serie kann ich dir jetzt auch nicht unbedingt was empfehlen, da hört man nicht viel gutes drüber.

https://www.thomann.de/de/millenium_pro_hw800_hardware_pack.htm

Ich kann dir nur empfehlen mehr als 20 € für einen Hocker auszugeben und dann was stabiles zu nehmen (möglichst keine Millenium & Co.). Sonst gibt's Rückenschmerzen. Die Gibraltar sind im Preis-/Leistungsverhältniss wohl sehr gut, aber wenn du das nur gelegentlich machst, würde ich mir jetzt keinen 1stChair oder dergleichen zulegen.

https://www.thomann.de/de/tama_ht30_drummersitz.htm

Der sieht ganz brauchbar aus, ist auch schon Doppelstrebig usw. (da wackelt nix).

Andererseits: Ich hab auch schon Leute auf ner Bierkiste spielen sehen -.-
 
Corehammer
Corehammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.12
Registriert
13.06.10
Beiträge
169
Kekse
299
Wie wäre es mit dem Gibraltar 5600 Set, ok es kostet knappe 200€ und du wirst dir noch nen extra Hocker wie den von Dreadnought schon genannten evtl. kaufen müssen, aber an Qualität und Stabilität mangelt es bei Gibraltar sicher nicht! Hab mir selber Ständer von denen geholt, die Dinger sin 1a in allen belangen, bzw. für meine bedürfnisse!

LG
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben