Beschwerden nach Growling ?!

  • Ersteller Pony Slaystation
  • Erstellt am
P
Pony Slaystation
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.18
Registriert
28.02.05
Beiträge
87
Kekse
11
Ort
Jena
Also ich probiere mich in letzter Zeit am Growling und wenn ich dass so 20 min gemacht hab kratzt es bei mir im Hals.Ich denke mal das das nich normal is,was einer was ich falsche mache?

Ich mach es so das ich es ausem Bauch rausholen ihn dabei aber nich anspanne und allgemin ich nicht verkrampft oder angespannt bin
 
Eigenschaft
 
Moczoc
Moczoc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.13
Registriert
24.04.05
Beiträge
212
Kekse
118
Ort
NRW
Was genau meinst du mit ''kratzen''? Also wie du es beschrieben hast hört es sich von der Technik her richtig an.
Ich kann mich leider nicht daran erinnern wie es war als ich angefangen hab, aber ich schätze mal, dass der Hals sich erstmal umstellen muss. Wenn du dann ganzes Leben deinen kleinen Finger nicht benutzt wird das Gelenk auch erstmal ''kratzen''

(omg, was für ein Beispiel, sry hab schon ein paar Bier auf)
 
Whych
Whych
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.05.19
Registriert
09.09.03
Beiträge
3.690
Kekse
2.469
Ort
Calw
Ich schaetze auf zuviel Druck. Growling ist eigentlich eine sehr entspannte Sache ( durch die teife Stimmlage ) bei der mit wenig Druck gearbeitet wird.
Nicht gliech voll reinfahren in die Sache sondern langsam steigern auch wenn es sich nicht von Anfang an gleich anhoert wie Six Feet Under. Das muss man genauso lernen wie jeden andern Gesangsstil auch :)
 
P
Pony Slaystation
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.18
Registriert
28.02.05
Beiträge
87
Kekse
11
Ort
Jena
@moczoc

kennste das nett wenn de z.B Husten hast haste doch bestimmt auch mal son "kratzen im Hals" so rauh halt

@Whych

das kannn gut sein,danke für den Tip werd das mal langsamer angehn
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben