Bestmögliche Positionierung im Proberaum

von Amad3us, 14.09.07.

  1. Amad3us

    Amad3us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 14.09.07   #1
    Hallo Musiker-Community!

    Ich hab mal eine Frage zu unserem Proberaum.
    Zuerst etwas über unsere Band:
    Wir sind 5 Musiker:

    * eine Sängerin
    * zwei Gitarristen
    * ein Bassist
    * ein Drummer

    Hier einige Fakten zu unserem Proberaum:

    * 4m x 4m groß (vielleicht auch eher größer, ist nur abgeschätzt)
    * befindet sich im Keller (fast komplett unter der Erde)
    * zwei kleine Fenster unmittelbar unter der Decke
    * die Wände bestehen alle aus Beton
    * der Raum ist mit Fließen ausgelegt, jedoch größtenteils mit Teppich überzogen


    Meine Frage an euch ist, wie wir unsere Verstärker, bzw. Mikro und Schlagzeug bestmöglich in unserem Proberaum positionieren sollten.

    An Equipment unterzubringen sind:

    * eine 100W Gitarrencombo "Hughes & Kettner" - Matrix 100
    * ein 100W Topteil + 4x12 Speaker "Peavey" - VK 100
    * eine 50W Basscombo "Harley Beton" - HB 40B
    * Mischpult Behringer MX602A für Gesangsmikro

    Den Gesang haben wir vorläufig via Mischpult über die das 100 Watt Topteil + 4x12 Speaker laufen. Wir werden uns allerdings baldmöglichst eine kleine PA anschaffen.

    Das Schlagzeug steht rechts unten in der Ecke, wie in der angehängten Grafik zu sehen ist.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Falls noch weitere Infos benötigt werden, einfach fragen! :)

    Liebe Grüße,
    Amadeus
     

    Anhänge:

  2. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.157
    Erstellt: 15.09.07   #2
    Also erstmal wäre wichtig, die Amps bzw Boxen auf Ohrhöhe zu positionieren. Den Bassamp würde ich gegenüber vom Schlagzeug aufbauen (auch wenn ders gegen die Gitarrenamps schwer haben wird). Und den Basser dann halt irgendwo neben dem Schlagzeug hinstellen.

    Die Gitarrenamps sollten möglichst gegenüber dem anderen Gitarrenamp stehen und die Gitarristen jeweils neben dem Amp des anderen Gitarristen (Schall braucht Raum um sich zu entwickeln, daher hört man sich besser wenn man weit weg von seinem Amp steht).

    Wenn ihr später eine Gesangsanlage habt, würde ich auf jeden Fall Stative für die Boxen besorgen und diese damit hinter dem Drumset aufbauen und der Sänger dann genau gegenüber dieser Boxen.

    Sehr hilfreich bei deiner Frage kann auch dieser Workshop hier sein: Proberaumaufstellung
     
  3. Amad3us

    Amad3us Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.09.07   #3
    Vielen Dank für die Tipps und den Workshop. Werde ihn mal in ner ruhigen Minute durchlesen ;)!

    Schönes Wochenende noch,
    lg amadeus
     
Die Seite wird geladen...

mapping