Beyerdynamic M 81

von Pablo1337, 01.06.07.

  1. Pablo1337

    Pablo1337 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    439
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hallo,

    ich habe 2 Beyerdynamic M 81 Mikrofone hier liegen, kann damit leider nichts anfangen.
    Kann mir einer sagen, was das für mics sind und für was sie mal benutzt wurden?
    Sie funktionieren beide...
    was ist sowas Wert? ein Gang zum Mülleimer oder mehr?

    Danke schon mal...

    Pablo
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 01.06.07   #2
    Ist der Anschluss ein XLR-Anschluss oder ein 5poliger Diodenstecker?
    So wie ich das beim ersten Googeln auf ein paar französichen Seiten gefunden hab, schein das Mikro sehr gut zum ergänzenden Abnehmen einer Bassdrum (zusammen mit einem Audix D6) oder basslastigen Stimmen zu sein. Würde sich vielleicht auch gut am Bassamp machen.
    Charakteristik ist eine Niere.

    In einer französichen Kleinanzeige wurde ein Pärchen für 269 EUR angeboten.

    vielleicht hilft dir das etwas
    Viele Grüße
    Moritz
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 01.06.07   #3
    "Dynamisches Tauchspulenmikrofon, Nierencharakteristik, stabiles Zink-Druckgussgehäuse, Übertragungsbereich 50...16000 Hz, Innenwiderstand 500 Ohm."
    Dürfte beim Verkauf wahrscheinlich nur noch für Sammler oder Liebhaber einen Wert haben.
    Ich würde es evtl. zur Instrumentabnahme einsetzen (sofern ich kein anderes hätte).
     
  4. Pablo1337

    Pablo1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    439
    Erstellt: 01.06.07   #4
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Es hat eine XLR Anschluss...
     
  5. mikroguenni

    mikroguenni HCA Mikrofontechnik HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    526
    Ort:
    Wedemark
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    4.179
    Erstellt: 06.06.07   #5
    ?????????? sollte es MCE81 heißen?

    Ist das Kabel fest angewachsen oder ist ein Stecker am Mikrofon?
     
Die Seite wird geladen...

mapping