Beyerdynamic Opus 89

von Babblfish, 18.05.08.

  1. Babblfish

    Babblfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.08
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Servus an alle,

    hat jemand schon Erfahrungen mit dem Beyerdinamic Opus 89 gemacht?

    Ich will mir das Teil für live holen und eventuel bischen Homerecordingaufnahmen.

    Also bischen flexibel sollte es sein :) oder habt ihr noch was anderes auf lager ?

    Anscheinend gibt es auch eins von DAP das irgendwie ein Nachbau von einem Shure micro sein soll;?!

    Vielen Dank
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    817
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Das Opus 89 ist eines der besten dynamischen Bühnenmikros. Das kann man eventuell auch für ein bisserl Recording nehmen. DAP ist eine Billig-Firma, die einige Mikros von Shure kopiert. Dem Opus 89 können diese aber nicht das Wasser reichen.
     
  3. Babblfish

    Babblfish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.08
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #3
    Cool, danke für die Info, das gute Stück wird weitgehenst Live verwendet und da wir live fealing einfangen wollen wird das ein guter Begleiter auch für Aufnahmen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping