Beyerdynamic Opus Drummer Mikro Koffer L oder AKG Drum Mikro Set BIG

von Ziffi, 25.11.05.

?

Beyerdynamic oder AKG

  1. Beyerdynamic Opus Set

    10 Stimme(n)
    90,9%
  2. AKG Set

    1 Stimme(n)
    9,1%
  1. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.11.05   #1
    Hi Freunde,
    Beyerdynamic Opus Drummer Mikro Koffer L oder AKG Drum Mikro Set BIG

    Das ist hier die Frage. Ich würde beide für einen fast identischen Preis bekommen. Welches würdet ihr nehmen? Bitte mit ordentlicher Begründung.
    Werde auch evtl Morgen mal meine Überlegungen dazu abgeben, aber sagt einfach was ihr denkt.
    Danke
     
  2. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.11.05   #2
    Das AKG hat sich lange Zeit bewährt. Heutzutage hat die Konkurrenz aber aufgeholt und somit geht der Preis hierfür überhaupt nicht mehr in Ordnung.
    Darüber hinaus würde ich mir sorgfältig überlegen ein Set zu kaufen. Die Opus habe ich noch nie benutzt - allerdings viel gutes gehört und gelesen. Dennoch fährt man besser, indem man sich die besten Komponenten der Hersteller aussucht.
     
  3. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 29.11.05   #3
    Das AKG Set ist nicht schlecht, allerdings deutlioch zu teuer. Das Beyerdynamic bietet einfach besseren Klang fürs Geld.
     
  4. basement studios

    basement studios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 29.11.05   #4
    ich bin auch ganz klar für das beyerdynamic - set

    preis/leistung im vergleich zu akg einfach besser...
    habe zwar erst einmal mit einem beyerdynamic-set gearbeitet, kann aber sagen dass es überhaupt gar keine probleme gab und der sound mir auch irgendwo besser gefiel als bei mehreren akg-mics mit denen ich des öfteren zu tun habe.... (ist geschmackssache, schon klar, und trifft auch nicht auf alle mics zu, aber pauschal lässt sich das meine ich sagen)


    liebe grüße
    simon
     
  5. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.12.05   #5
    Wie siehts mit den Audixmikros aus?

    Wenn man sich die in den USA bestellt kommen sie auch in die selbe Preisregion.
    Ich spiele mit dem Gedanken mir diese zu bestellen.

    Was haltet ihr von den Audix?
     
  6. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 04.12.05   #6
    Supergeile Teile! Für Rockdrums möchte ich nie wieder etwas anderes als Audix verwenden (Traumvorstellung), dafür sind die Dinger einfach perfekt. Da sie aber auch ganz genau darauf zurechtgeschnitten sind, bleibt dem Mischer weniger Freiheit bei der Soundeinstellung. Swing oder Jazz kann ich mich über die Audix nur sehr schwer vorstellen.
     
  7. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 04.12.05   #7
    Dann ists ja gut, denn wir machen Metal :D :great:
     
  8. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.12.05   #8
    www.whokilledwanda.de dort könnt ihr AUDIX D-Serie mit Starclassic maple hören. (nicht meine Band - nur meine Aufnahme)

    Ich finde, dass die D-serie sehr schön zu bearbeiten ist, da die Übersprechungen relativ gering sind. So ist es möglich viel mehr Druck im Endmix zu erzeugen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping