Billichbeckenfrage...

von Bad-Habit, 25.12.03.

  1. Bad-Habit

    Bad-Habit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.03   #1
    so ich brauche n paar neue beckns aus der lowendgegend...
    dachte da bis jetzt so an 502, 802, zxt oder b8
    wer erfahrungen mit solchn gemacht hat möge sie mir doch bitte postn ;)
    ps: ja ich weiß solche topics habs schon 1000 mal und ich sollte wohl die suchfunktion benutzn...aber wenn selbst in den antwortn dann wieder nur aufne suchfunktion verwiesn wird....denkt mal drüber nach.....
    und nein, antestn geht nich und ebay auch nich...
     
  2. drummer

    drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.03   #2
    kann dir die 802 und die alpha`s empfehlen. Hören sich für denn preis echt klasse an. :D die zxt hören sich auch gut an ;)
    Aber ich würde wenn ich du wäre noch ein paar euros drauflegen und würd di alphas holen :!: :!: :D
     
  3. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 25.12.03   #3
    In der Tat. Die Alphas klingen schon wie Becken. Damit kann man auch den ein oder anderen Gig spielen, ohne sich zu blamieren. Wenn's pekuniär hinlangt, nimm die.
     
  4. Bad-Habit

    Bad-Habit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.03   #4
    hm..okay...nochwas: sind 14er crashbeckn eigntlich noch als solche tauglich??...ich mein das is schon recht lütt, oder?!...und wenn ja wie klingn die dann?
     
  5. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 25.12.03   #5
    Wenn du auf Funk und Acid à la Jamiroquai oder exzessives Fusiongefrickel stehst, bist du in solchen Größenregionen durchaus gut aufgehoben.
    Ich ärgere mich jedesmal schwarz, wenn ich wieder meine Jamiroquai-Phase habe und nichts unter 20" am Set hängt.
    Für wirklichen Rock oder ähnliches ist das gerade mal als größeres Splash zu gebrauchen. Das macht dann kurz mal 'PÄTSCH', dass war's dann.
     
  6. DerLustigeAstronaut

    DerLustigeAstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    17.02.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #6
    ich kann das Zildjian ZXT 16 medium thin crash empfehlen, is das geld echt wert!
     
  7. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 10.01.04   #7
    Wenn du ein echtes SChnäppchen suchts kann ich dir das empfehlen:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Cymbals/Crash/Paiste_Innovations_Thin_Crash_14.htm

    Ist sau billig und klingt spitze. Oder auch Zultan für die gilt das gleiche.
    @ PM ich hab mal bei ner Rockband mitgespielt (Günder uuns wems was sacht.) Der Drummer der gleichzieitg singt und des halb aushilfe gesucht hat, hatte auch ein Innovaitons Thin Crash 14". Des Ding macht nicht Pätsch des hat gerockt.
    @ Lustiger Astronaut. Ich hab auch das 16" Zxt und ich find da ist das Paiste besser. V.a da beide gleich viel kosten.
     
  8. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #8
    Die 502´er sind in ihrer Preisklasse die Besten! Eine kleine Klasse höher würde ich dir die Alpha/802´er empfehlen.

    Rythmeen 8)
     
  9. Bad-Habit

    Bad-Habit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #9
    war jez mal bei uns im musikladn...
    die hattn leider nur ziemlich wenig beckn da aber was solls...
    paiste101er: fand ich nicht sehr überzeugend :? (milde ausgedrückt)
    paiste302er: s.o.
    paiste502er: kein sonderlicher unterschied zu den oberen wie ich finde...
    zildjan avedis: schon besser...jedoch leider zu teuer...

    jez hab ich also ein paar gefundn die mir nicht gefalln und welche die zwar gefalln aber auserhalb meiner preisrange liegn...hmpf....hoff mal die 802s können sich von den unteren absetztn....
     
  10. Tom Thunder

    Tom Thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #10
    Wenn es ganz billig sein soll Stagg,
    sonst gibts die Alpha, Innovations aber ich würd mir lieber gebrauchte kaufen (ebay) .
    Meinl hat auch ein paar gute neue Serien auch bezahlbar.
    Die ZXT hab ich noch nicht getestet aber schlecht sind die sicher nicht.
     
  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 15.01.04   #11
    Bei ZXT sind höchstens die HiHats zu gebrauchen bei Crasehs und v.a. bei Rides gibt es für gleiches Geld wesentlich besseres.
     
mapping