Billige Einsteiger Effekte

von Arctic Falcon, 18.03.05.

  1. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 18.03.05   #1
    Hi,
    ich will mir demnächst einige Boden-Effekte zulegen (Distortion, Flanger, Delay, Tuner usw.).
    Da ich aber in solchen Sachen ein komplett Noob bin und auch nicht viel Geld zur Verfügung habe.
    Ich habe mich mal umgeschaut und mir sind recht günstige Bodentreter von Behringer aufgefallen. Da ich das X-VAMP besitze und damit recht zufrieden damit bin dachte das die vielleicht was taugen. Sind die in Ordnung oder ist doch Danelectro Mini besser? Hat jemand Erfahrung mit denen?

    P.S. Ich brauch jetzt nicht so die Ultra Effekte, da ich nicht soviel mit Effekt spiel.:)

    mfG und thx for reply
     
  2. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 18.03.05   #2
    ich kann dir nur sagen dass du mit den danelectro dingern nix falsch machen kannst, für den preis ;) Haben auch ne ziemlich gute Qualität, super für Leute die sich an das Gebiet "bodentreter" erst langsam ranwagen wollen :D
     
  3. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.03.05   #3
    Jop, Danelectro...sehen zwar gay aus sind aber ganz gut!
     
  4. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.03.05   #4
    Hmja dann werd ich mich mal umschauen. Design ist mir auch nicht so wichtig:p

    Die Behringer sind nicht so doll, ja?
     
  5. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 19.03.05   #5
    Mal eine blöde Frage: Wenn du einen V-amp hast, wozu brauchst du dann noch Bodeneffekte? :confused:
     
  6. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.03.05   #6
    Weil ich den V-Amp nur so zum Üben benutze und ich es besser finde nur die Effekte zu haben die ich auch wirklich brauche. Ausserdem klingt das Wah ziemlich bescheiden und er gibt mir manche Effekte nicht druckvoll wieder.
     
  7. Anthrax

    Anthrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 19.03.05   #7
    ich hab nen Flanger von boss und bin mit dem sehr zufrieden.
    Kosten alle so um die 80-100€
     
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 19.03.05   #8
    Ich persönlich würde mich nicht an einer Firma orientieren.

    ...wenn es um Wah geht, tendiere ich eher zu Jim Dunlop.
    ...wenn es um Flanger, Chorus und EQ geht, steht BOSS bei mir im Mittelpunkt.
    ...wenn es um Distortion und Overdrive geht *sternchen*



    *sternchen* = Das sind eigentlich keine Effekte und es gibt soviele Möglichkeiten eine Zerre zu bekommen (durch den Amp, durch einen Amp-Modeller, durch eine Tretmine oder durch einen PreAMP [Röhre oder Transe]). Da würde ich mich an keine Firma/Modell binden, sondern einfach in der Vielfalt herumschnuppern. Oft bringt Dich ein gescheiter Amp um Längen weiter als irgendeine Sound-Manipulation mit irgendwelchen Geräten.

    Bei Tretminen die am Sound nichts verändern, sondern nur was abgreifen (Tuner z.B.) ist die Marke/Modell eigentlich so ziemlich egal. Es muss halt Deinen Wünschen entsprechen und sollte korrekt funktionieren.

    Soviel Effekte braucht man eigentlich garnicht, schau Dich bei den bis jetzt genannten Firmen um, da stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Mit Danelectro habe ich für meinen Teil aber noch keine Erfahrungen machen können.
     
  9. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.03.05   #9
    Sorry meine Kristallkugel is grad in der reperatur.
    woher zum geier soll das denn einer wissen. die sind noch gar nicht auf dem markt.
     
  10. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 19.03.05   #10
    die behringer treter gibt es doch noch gar nicht.... :confused:
    aber die danelectros sind geil
     
  11. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #11
    ...lieber ordentliche Pedale gebraucht kaufen als irgendwelches Zeug das zwar günstig ist aber deinen Ansprüchen nicht oder nicht lange genügt. Ich will keine Plastik Pedale auf der Bühne haben, ich will keine Pedale die meinen Ton im Bypass zerstören, ich will guten Sound haben und zwar immer, dh. die Teile sollen auch nicht kaputt gehen.
    Ich rate zu viel Testen, wirklich auf das Wesentliche beschränken und auf die namhaften Hersteller zu setzen auch wenns etwas mehr kostet.
     
  12. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 20.03.05   #12
    JA hab ich in nem andern Thread jetzt auch gelesen. Brauchst doch nicht gleich anfangen zu heulen, man kann sich doch mal irren:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping