Billiger 5 Saiter aus Mahagoni

C

CoCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.05
Mitglied seit
22.02.05
Beiträge
34
Kekse
0
Hallo!

In irgend einem Thread hatte ich es schon mal angesprochen.
Nun bin ich drauf und dran selbst zuzuschlagen.
Ist ja nicht so das ich unbedingt einen Bass brauch (hab meinen Cort ne Jazzbasskopie und nen Akustikbass) Nur ein 5 Saiter fehlt mir noch.
Will das mal üben.
Da ich mal was anderes will hab ich das hier gefunden
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7313690379&ssPageName=STRK:MESE:IT
Was sagt ihr dazu hat schon einer so einen gespielt.

Cocu
 
d'Averc

d'Averc

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Mitglied seit
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
... und wie Du dort schon (richtig) erkannt hast: "Kommt mir billig vor". Kann der Verkäufer wenigstens Auskunft über die mit der Bohle verbaute Hardware, PU´s, Elektronik geben? Er weist ja immerhin darauf hin, dass "das Bridgesystem ... komplett einstellbar (Saitenlage, Bundreinheit)" und ... "der Hals ... mittels Trussrod (Halseinstellstab) einstellbar ... ist" (tolle Wurst :( ).
Lieber an der "guten Konsumware" ;) (Ibanez) d´ranbleiben (obwohl ich für diesen Ausdruck gescholten worden bin :rolleyes: )
Ergänzung: Da es ein Fivestring sein soll: Mal schauen, wie der genannte ´rausgeht, und dann vielleicht 10% d´raufkalkulieren - dann hast Du einen Anhaltspunkt.
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
ein exotisches Teil, es wäre sicher der pure Zufall, wenn hier jemand so einen schon gespielt hätte.
Generell kann ich sagen: ein vollmassiver Mahagoni 5saiter zu diesem Preis, dazu noch bei einem Händler, der eine gewisse Marge aufschlägt - ist bei guter Qualität nicht möglich.
Es ist jedenfalls kein aktiver Bass (sonst stünde es drin) weiterhin musst du mit billigsten Pickups rechnen - sicherlich für 4saiter ausgelegt. Die Bundreinheit möchte ich in Zweifel stellen.
Desweiteren glaube ich nicht, dass die Halskrümmung optimal eingestellt ist - wenn sie sich überhaupt optimal einstellen lässt.
Als Dritt- oder Viert-Instrument würde ich darüber nachdenken.
Als Hauptinstrument: never

edit: d'Averc - du Fuchs du - warst schneller...
 
E

Eloy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.07
Mitglied seit
09.02.05
Beiträge
78
Kekse
41
d'Averc

d'Averc

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Mitglied seit
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
@Harry: Gotcha :D !
@ Alle: Würde Euch auch interessieren was ´rauskommt, wenn CoCu dem Verkäufer die in meinem vorigen Post genannten Fragen mailt?
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
d'Averc@ schrieb:
Alle: Würde Euch auch interessieren was ´rauskommt, wenn CoCu dem Verkäufer die in meinem vorigen Post genannten Fragen mailt?

Ja - CoCu mach doch mal
kostet dich nur ein klitzekleines email und entlarvt vielleicht den Burschen
 
E

Eloy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.07
Mitglied seit
09.02.05
Beiträge
78
Kekse
41
Harry schrieb:
Wenn er den Humbucker-Sound haben will, dann kann ich den HB ebenfalls empfehlen. Aber der ebay-Bass hat ja die P/J-Bestückung - also eine völlig andere Charakteristik.

ich glaub aber das es ihm weniger auf die pickup-bestückung ankommt, wenn er sagt er will einfach mal 5 saiten ausprobieren ;-)
 
T

Tallica0815

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.07
Mitglied seit
24.04.04
Beiträge
351
Kekse
163
Harry schrieb:
Wenn er den Humbucker-Sound haben will, dann kann ich den HB ebenfalls empfehlen. Aber der ebay-Bass hat ja die P/J-Bestückung - also eine völlig andere Charakteristik.

Der HB hat nur Humbucker Verkleidung drauf, dadrunter liegen Single Coils!
 
B

bassede

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.07
Mitglied seit
16.10.04
Beiträge
136
Kekse
2
Werde mal ne Mail ablassen.
Fragen was da drin ist.
Der HB soll aber auch net so toll sein. Das Dessin des HB gefällt mir auch net, irgendwie zu verfaxt!
Werde berichten wenn ich Antwort bekomme.
 
d'Averc

d'Averc

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Mitglied seit
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
uruz schrieb:
hm nett! was meint ihr, wie viel wird der am ende kosten? etwa?
Im Parallelthread wird auf 350,00 "gepokert". Obwohl "Äppel mit Birnen Vergleich": Was kostet ein Äquivalent heute neu ... 600,00 (Ibanezer mögen mich korrigieren aber nicht prinzipiell protestieren)? Wenn Dich das Teil interessiert (ich mag es ja auch leiden), meine Faustregel: 1/2 NP + etwas mehr kurz vor Ende abschießen (bzw. durch Software abschießen lassen ;) ) wenn soweit alles ok erscheint (leichte Gebrauchsspuren eingeschlossen).
Ergo: 301,00!
 
bogo

bogo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.12
Mitglied seit
25.10.04
Beiträge
293
Kekse
142
Ort
berlin
CoCu schrieb:
Hallo!

In irgend einem Thread hatte ich es schon mal angesprochen.
Nun bin ich drauf und dran selbst zuzuschlagen.
Ist ja nicht so das ich unbedingt einen Bass brauch (hab meinen Cort ne Jazzbasskopie und nen Akustikbass) Nur ein 5 Saiter fehlt mir noch.
Will das mal üben.
Da ich mal was anderes will hab ich das hier gefunden
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7313690379&ssPageName=STRK:MESE:IT
Was sagt ihr dazu hat schon einer so einen gespielt.

Cocu

Diese Mahagonyteile von BaCH gibt's noch nicht lange.
Hiermal ne Übersicht
Sehen ja nett aus, doch was soll bei 160 euro am Ende rauskommen??

Den 5saiter würde ich schon gar nicht empfehlen!
Von dem Low-B kannste nix erwarten, eine Low-B Saite die nicht
sinnlos rumschlabbert
und zudem definiert klingt, anstatt in irgendwelchen Obertönen
rumzuzirpseln, findest Du nur an Qualitäts Bässen.
 
d'Averc

d'Averc

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.12.16
Mitglied seit
23.07.04
Beiträge
16.268
Kekse
54.560
Ort
Elbeweserland
bogo schrieb:
... Sehen ja nett aus, doch was soll bei 160 euro am Ende rauskommen??...
Ich finde, die sehen aus, wie wenn Kinder im Werkunterricht etwas zusammengeschraubt haben. Besonders der "Stingray" brrr :eek:
 
Cervin

Cervin

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.12.20
Mitglied seit
28.03.05
Beiträge
6.236
Kekse
38.418
Ort
NRW
d'Averc schrieb:
Ich finde, die sehen aus, wie wenn Kinder im Werkunterricht etwas zusammengeschraubt haben. Besonders der "Stingray" brrr :eek:

Sieht zwar scheisse aus, aber immerhin stimmt die bridge von der form, ist nicht bei jeder kopie so ;-)

Den HB der oben steht sieht meiner meinung nach viel besser aus als das e-bay dingen. Da weist du was du hast und kannst das dingen sogar umtauschen ;-).
Also ich würd zum HB raten
 
C

CoCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.05
Mitglied seit
22.02.05
Beiträge
34
Kekse
0
gut also wie aus dem werkunterricht ist ja quark. das naturholz ist natürlich geschmackssache. auf jedem fall sind die aus holz und nicht aus presspappe. ist ja schon mal was wert. mir gefällt so ein naturbass eigentlich gut. der benton kostet auch ganz schön mehr wollte ich eigentlich nicht noch ausgeben. cocu
 
uruz

uruz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.14
Mitglied seit
20.12.04
Beiträge
1.012
Kekse
318
Ort
Erfurt
d'Averc schrieb:
Wenn Dich das Teil interessiert (ich mag es ja auch leiden), meine Faustregel: 1/2 NP + etwas mehr kurz vor Ende abschießen (bzw. durch Software abschießen lassen ;) ) wenn soweit alles ok erscheint (leichte Gebrauchsspuren eingeschlossen).
Ergo: 301,00!

ja weiß ich doch :great:
mach ich doch auch immer so. nur wie schaut das mit software aus? sowas gibts? is ja gemein...
 
bogo

bogo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.12
Mitglied seit
25.10.04
Beiträge
293
Kekse
142
Ort
berlin
Hab noch einen BaCh im Petto, hier , jedoch wollte auch da keiner ran.(0 Bieter)
Wär's kein 5saiter hätt ich es ev probiert, mir gefällt dunkles Holz
halt besser.
Diese "Blonde" Mode bei Bässen stößt mich ab... :p
Was mich auch abturnt sind all diese hellen Ahornhälse.
Dazu passt wirlich bloß ein Schlüpferweißer Body :D
 
Paul Denman

Paul Denman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.19
Mitglied seit
19.10.04
Beiträge
865
Kekse
1.199
Hast Du das Teil mal gewogen? Das Gewicht interessiert mich.
 
M

museager

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Mitglied seit
17.12.03
Beiträge
226
Kekse
118
Also ein "edler Bass" für 178 Euro. Und dann noch 5-Saiter. Passive Elektronik (also in DAS Elektronikfach passt bestimmt keine AKTIVE KLANGREGLUNG + BATTERIE rein..oder sieht einer irgendwo n Batteriefach?). Bestimmt billige Hardware/PU's (Mahagonie alleine kostet ja bestimmt die Hälfte des Preises). Naja, also ich würde es mich nicht wagen. Ersten wegen den oben genannten Argumenten, 2. finde ich sieht der Bass lieblos verarbeitet aus, also wie ein "Bausatz", der zusammengebaut wurde. Und 3. ist die Beschreibung alles ander als seriös. "Dieser Bass besitzt die klassische Form, wie man sie vom Original kennt" Welches Original denn?

Also ich würde ihn wie gesagt nicht kaufen, aber mein Eigenbau-5-Saiter schlägt ja sowieso kein 5-Saiter der Welt *schmacht*
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben