Black Metal Song - Drum Hilfe

von roamer, 15.07.08.

  1. roamer

    roamer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.07.08   #1
    Hallo zusammen,

    da ich mich in Sachen Drums absolut nicht auskenne hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann. Und zwar habe ich meinen ersten Song soweit fertig aufgenommen, bekomme in Sachen Schlagzeug leider nichts gescheites auf die Reihe. Wäre super wenn mir jemand hier ein paar Tips geben könnte oder vllt. sogar was Passendes programmieren. Hab das Lied zwar nicht als Guitar Pro Datei aber ich lad hier mal das Aufgenommene hoch. Ist noch nicht gemixt oder ähnliches, also noch Lautstärkeschwankungen und so drin, aber sollte für den Zweck erstmal ausreichen. Einmal mit einigen Ansätzen vom Schlagzeug her (ab 2:20 allerdings nur noch Blastbeats, als Platzhalter sozusagen), und einmal das gleiche ohne. Wie gesagt, bin für jede Hilfe dankbar. Ideen können auch ruhig als Guitar Pro Datei gepostet werden, das Programm habe ich.

    Hier noch die Links:

    Mit Schlagzeug: http://www.mediafire.com/?vsjmxmzj2im
    Ohne Schlagzeug: http://www.mediafire.com/?3wyjzyzzotq

    Falls jemand einzelne Spuren haben möchte einfach melden.
     
  2. MikS

    MikS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    427
    Erstellt: 15.07.08   #2
    Die Ansätze selber finde ich gar nicht so schlecht, aber irgendwie passt das echt nicht so ganz. Mit gefällt das Lied übrigens bisher sehr gut.

    Gerade im eher alten Stil des BM finde ich Drums häufig ruhig und langsam wesentlich besser. Spärliche Bass und Snares, triolisierte Crashrides und ähnliche Standard-Mittel. Ich versuchs gleich mal mit Guitar Pro, aber das ist schwer, wenn man die Noten nicht drüber hat.
     
  3. roamer

    roamer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 16.07.08   #3
    Hab mal eine Gitarrenspur in Guitar Pro getabt. Hoffe das hilft dir weiter.
     

    Anhänge:

    • 2-4.gp4
      Dateigröße:
      12,7 KB
      Aufrufe:
      100
  4. <°}}}<

    <°}}}< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    3.350
    Erstellt: 16.07.08   #4
    klingt ja ganz hörbar soweit. ich würd noch mehr abwechslung mit einbringen, sonst klingts zusehr nach nargaroth.

    hmm. bei tempo 110 ists schwer das schlagzeug anständig klingen zu lassen.
    die ersten 8 takte würde ich ohne schlagzeug lassen.
    dann die meiste zeit über langsames schlagzeug, wie mein vorposter schon meinte.
    wenn der refrain das letzte mal wiederholt wird, würde ich blastbeats oder zumindest doublebass verwenden.

    so hab jetzt mal das drum-edit angehört .. dem song fehlt es ein wenig an aggressivtät. vllt solltest du ein wenig mehr gain auf den gitarrenamp legen und die gitarre anfürsich ein wenig lauter machen.

    achja, drumkit from hell? :D
     
Die Seite wird geladen...