Blind - ein kleines neues Lied

von loonix, 10.10.19.

  1. loonix

    loonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 10.10.19   #1
    Hallo zusammen,

    noch nicht so ganz rund, doch ich möchte es gerne teilen, damit ich es eventuell noch überarbeiten kann. Ein Freund von mir meinte, dass die Hookline noch nicht so richtig passt, er meinte die Akkorde wären in seinen Ohren falsch. Nun ich frag mal hier. Ich wollte das so haben. Bin natürlich Ideen immer offen gegenüber. Also wenn Ihr Anregungen habt, dann sehr gerne.

    Viel Spaß beim hören:

    https://soundcloud.com/christoph-lossen/blind

    Chris
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.335
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.337
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 10.10.19   #2
    Ich weiß nicht, was die Hookline ist, aber was Falsches höre ich nicht.

    Mir gefällt der Song sehr gut. Was ich bedauerlich finde: Dass erst ab 3:20 musikalisch etwas Neues passiert, also kurz vor Schluss. Diese leicht perkussive (Gitarre? Keyboard?) dürfte von mir aus schon viel früher einsetzen. Und dann hört es sogar 30 Sekunden später wieder auf.

    Diese Keybardteppiche zwischendurch finde ich im Prinzip auch nicht schlecht. Was ich nicht so gut daran finde, ist, dass sie die Gitarre wegdrücken und irgendwie zufällig/beliebig aufzutauchen scheinen.

    Fazit: Song, Gitarre, Gesang sehr gut. Aber das Beiwerk wirkt auf mich insgesamt noch etwas inkonsequent.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. loonix

    loonix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 10.10.19   #3
    Danke Dir, dass ist doch schon mal sehr hilfreich, dann werde ich da noch mal was dran machen, vielleicht ganz raus lassen? Ich habe mich mal an ein paar Midi Sequenzen gewagt, aber das scheint mir nicht gelungen zu sein. Muss wohl noch üben:D Ich weiß was Du meinst... das ist ein Moog Sound, den wollte ich erst zum Schluss rein machen, weil der Vers 2X vorkommt. Ich habe zwar noch einen gemacht, einen Vers, doch die beiden sind so gut, dass ich damit das Lied verderbe. Ich kann die Streicher mal raus schmeißen und nur den Moog laufen lassen über beide Verse.
    Grüße
     
  4. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    2.901
    Erstellt: 11.10.19   #4
    Hi,

    obgleich ich Antipasti normalerweise alles nachplappere, bin ich diesmal anderer Meinung: Ich finde die Nummer klasse und würde sie lassen, wie sie ist!

    Sehr, sehr schöne Komposition, toll gesungen! Dein nörgelnder Freund gehört mitsamt seiner blöden Hookline ins Heim. :eek:

    Einziger (lächerlicher) Kritikpunkt: Zu Beginn und am Schluss solltest du deinen Hörern, Hörerinnen, Hörer*innen und last but not least HörerInnen wenigstens eine Sekunde Stille gönnen, ebenso wie den Zuhörenden. Die Nummer fängt viel zu abrupt an.

    Liebe Grüße und danke fürs Teilen!

    Holger
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. loonix

    loonix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 12.10.19   #5
    Hallo Holger,

    erst einmal vielen Dank an Dich für den Kommentar und es freut mich, wenn es gefällt. Die Sachen sind alle noch im DEMO Modus und ich versuche natürlich auf das einzugehen, was mir mitgeteilt wird. Ja fängt abrupt an, dass liegt an der Demo und ich werde das ändern, danke Dir für den Hinweis.
    Komposition und Text muss ich gestehen, mag ich selbst:D Der Song ist mir auch recht wichtig. Ich versuche noch den richtigen Sound dafür zu finden und bin antipasti und allen Anderen dankbar für jeden Hinweis, da ich erst seit Dezember '18 so richtig aufnehmen kann. Seit ich das Micro habe und vor allem das Interface, davor habe ich z.T. auf das Telefon aufgenommen.
    Hookline ist übrigens ein anderes Wort für Refrain, wobei Refrain viel schöner ist, denn die ganzen Französischen Worte gehen uns ja schon flöten (Date war früher ein Rendez Vous). Okay Off Topic:engel:
    Jetzt habe ich das Ding mal meinem Halbbruder gegeben, der macht eigentlich Jazzigen Hip-Hop. Mal sehen was er daraus macht.

    Ich poste es, bis jetzt klingt es schon mal gut. Ich habe allerdings Liebe mal zu einem Remix an jemanden gegeben, danach hatte der Song seine Seele nicht mehr, doch das klang erst mal erfreulich. Warum nicht in der Familie bleiben;)
    Ich feile natürlich auch noch dran.

    Viele Grüße
    Chris
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.335
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.337
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 12.10.19   #6
    Ich weiß, was eine Hookline ist. Ich konnte sie im Song nur nicht genau identifizieren, was aber keine Kritik ist.
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.10.19, Datum Originalbeitrag: 12.10.19 ---
    Diesbezüglich sind wir aber d'accord.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Abendspaziergang

    Abendspaziergang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.18
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    346
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 15.10.19   #7
    Gefällt mir sehr gut. Stimme passt super und mir wird auch auf Songlänge nicht langweilig, ich glaube, weil ich den Refrain sehr mag. Der Gesang haut da nicht auf die Kacke, sondern weicht reduziert nach unten weg. Finde ich ungewöhnlich und fasziniert mich grade.

    Und ganz egal was ich glaub, bevor ich das hier hört' war ich taub.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. loonix

    loonix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 16.10.19   #8
    Wow Danke sehr, das ist ein sehr schönes Kompliment. Das nehme ich jetzt mit in den Tag :)
     
  9. DugDanger

    DugDanger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.11
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    726
    Kekse:
    6.952
    Erstellt: 17.10.19   #9
    Wow; ein klasse song; echt.

    Hat die nötige Eingängigkeit und schöne kompositorische Schlanker - voll gut !!!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Ikone

    Ikone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    158
    Kekse:
    201
    Erstellt: 17.10.19   #10
    Wirklich starker Song. Gefällt mir ausgesprochen gut. Traditionell wäre "Bevor ich das hier war, war ich blind" die Hookline. Und gerade der kleine Emotionswechsel in der Melodie gefällt mir hier. Das erinnert mich an eine Zeit in der ich Felix Faucher (Silke Bishop) gehört habe.
    Soweit ich den Text versteh', find ich ihn gut. Mir aber reicht der musikalische Zugang aus, um deinen Song auf Repeat zu hören.
    Der Refrain kommt zwar erst beim zweimal 2:29 richtig raus, aber irgendwie finde ich so interessanter.

    Anregungen? Hmmm. Nimm die Hook, wiederhole sie in Schleife und schau was passiert.
     
  11. loonix

    loonix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 18.10.19   #11
    Vielen Dank! Es ist wirklich schön, wenn es Euch gefällt. Das Bedeutet mir wirklich viel.
     
  12. vokarin

    vokarin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.19
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    153
    Erstellt: 18.10.19   #12
    wunderschön und hat mich echt berührt...

    für eine nächste Aufnahme
    ein minibisschen mehr
    endkonsonanten vielleicht.
    Aber ich hab komplett alles verstanden!
    Doch es macht es ein bisschen
    leichter für den zuhörer zu verstehen,
    wenn die endungen zu hören sind,
    ohne zu übertreiben.

    bei:
    blinT
    studierT
    momenT
    trennT
    kennT
    stehN
    wiederholN
    weG
    sinT
    stehN


    Viele Grüße
    Karin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. loonix

    loonix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.09
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bad Soden
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    78
    Erstellt: 18.10.19   #13
    Danke Karin für die Tipps, die Aufnahme werde ich noch mal in einem Studio machen, dann werde ich das beachten.
    Liebe Grüße
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping