BlueCat Remote Control Setup in Cubase

von Affenlaus, 26.07.20.

Sponsored by
QSC
  1. Affenlaus

    Affenlaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.14
    Zuletzt hier:
    26.07.20
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.07.20   #1
    Hallo ihr magischen Menschen des Internetz,

    ich teste zur Zeit das Remote Control Plugin von BlueCat in Cubase zur Steuerung diverser anderer Plugins.
    Das grundsätzliche Setup ist mir klar (gibt's ja auch ein Video dazu https://www.youtube.com/watch?list=...AsRtwAKZDrsC2&v=lx0dQ0DPQnM&feature=emb_title), aber bei mir steht noch die Frage offen,
    ob ich auch RemoteControl und ein MidiKeyboard gleichzeitig als MIDI Input einstellen kann. Wenn alle MIDI Inputs gewählt ist, hab ich zwar das Keyboard, aber kein RemoteControl.

    Weiß da jemand spontan Bescheid?
    Danke schonmal :)
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    15.08.20
    Beiträge:
    3.704
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    700
    Kekse:
    4.824
    Erstellt: 26.07.20   #2
    eigentlich sollten beide als Midi Input in Cubase verfügbar sein. Um welches Midi Keyboard handelt es sich?
     
  3. Affenlaus

    Affenlaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.14
    Zuletzt hier:
    26.07.20
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.07.20   #3
    Verfügbar sind sie beide, allerdings nur einzeln. Im Instrument hab ich als MIDI In folgende Auswahl: All MIDI Inputs | Audio 1: Ins. 1 (BlueCat RC Plugin) | Akai LPK 25 (mein Keyboard Controller)
    Wenn ich jetzt das Akai auswähle, hab ich logischerweise kein BlueCat. Wen ich alle MIDI Inputs auswähle, hab ich aber immer noch kein Signal vom BlueCat. Nur wenn ich den Insert des Audiotracks auswähle kommt was vom BlueCat an, aber nichts mehr vom Keyboard.


    Folgendes funktioniert, ist aber etwas messy: Ich hab zwei MIDI Kanäle hinzugefügt und Akai auf einen, BlueCat auf den anderen geroutet. Beide Ausgänge gehen auf LoopBe (virtuelles MIDI Kabel) und auf dem Instrument Track geht LoopBe in den Input. Dann noch alle MIDI Tracks auswählen und ich kann gleichzeitig BlueCat und Akai bedienen.

    Geht das noch eleganter?
     
Die Seite wird geladen...

mapping