Blues Harp

von M_o_P, 05.01.08.

  1. M_o_P

    M_o_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hy,
    ich hab mir hier letzt mal eine Mundharmonika in c-dur gekauft und hab auch schon einiges darüber gelesen und da hab ich "bendings" entdeckt und angeblich söllte man mit der Zunge irgendwas am Gaumen machen um die Halbtöne treffen zu können, aber irgendwie hab ich doch keine Ahnung wie das gehen soll, weil bei mir hatte das mit der Zunge nicht geklappt^^
    Und dann wollt ich fragen ob man immer nur einzelne Töne Spielen söllte oder mehrere oder ob das egal ist:p

    naja schon mal danke für Antworten.
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 05.01.08   #2
    hallo, such dochmal weiter unten hier im forum, da wurde schon zigmal das bending "erklärt"
    einzeltöne sollte man grundsätzlich sauber treffen können, auch dazu gibts schon viele threads (auch zu den verschiedenen ansätzen)
    ausserdem kannste mal bei www.jack-black.de lesen, das ist ein forum speziell für mundharmonikas
    derdaniel
     
  3. M_o_P

    M_o_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #3
    axo cool danke,
    ja tut mir leid aber ich bin hier neu in dem Forum und so ganz hab ich noch net den Durchblick, weil es hier so viele Themen gibt, aber trotzdem danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping