Blues-Songs für Anfänger

von Jacqueline, 15.03.08.

  1. Jacqueline

    Jacqueline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    17.03.09
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #1
    Hi Leutz,

    was gibts denn so für Tipps für Blues-Songs zum einstieg (also Songnamen die man so bei ulitmate nachschauen kann), nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer.

    Alles alles liebe eure dankbare Jacci^^
     
  2. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 15.03.08   #2
    Ride on von ACDC ( wenn das noch zu Blues zählt) oder der Blue Jean Blues von ZZ-Top vielleicht? Still got the blues von G. Moore ? While my guitar gently weeps (Jeff Healey Version) ?
     
  3. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 15.03.08   #3
    Waiting for the bus, Fool for your stockings - ZZ Top

    Etwas anspruchsvoller ist Jesus just left Chicago von ZZ Top, da ist die Rhythmik schwer.

    Dann natürlich die Klassiker: Little Red Rooster u.ä.

    Blues nach Noten halte ich aber für gewagt, im Sinne des Erfinders ist das nicht.
     
  4. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.03.08   #4
  5. Jacqueline

    Jacqueline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    17.03.09
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #5
    Nee, nur so Cream shit, die Tipps sind hier cooler. Danke an alle

    eure dankbare süße Jacci;)
     
  6. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 15.03.08   #6
    Cream is nich sooo schlecht...Von denen is z.B. "Badge" und die Healey Version davon ist schweinegeil...Is halt Geschmackssache...
     
  7. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 15.03.08   #7
    Denke auch, dass Blues nach Noten oder Tabs nicht im Interesse des Erfinders ist. :rolleyes: Aber vielleicht sucht die gute Jacci die Songs nur zur Orientierung und füllt sie mit ihren eigenen Improvisationen aus. :great:

    Mein Hörtipp: Die Powerballaden von Aerosmith sind recht Blues-lastig (z.B. "Crazy"). In der Rhythmusgitarre relativ leicht und mit Perrys anspruchsvoller Sologitarre gehörig aufgepeppt. Für jeden etwas. :)

    Gruß

    Andreas
     
  8. Jacqueline

    Jacqueline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    17.03.09
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #8
    Genau das will sie :D
    Freue mich und hoffe auf mehr Tipps. Ihr seid die besten^^

    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping