Blueslicks

von AbuSimbel, 14.12.06.

  1. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 14.12.06   #1
    Kennt jemand von euch gute Blueslicks, wie sie z.B. David Paich von Toto oft einsetzt oder eben die ganzen anderen Keyboarder/Jazzpianisten?
    Gibts da gute Seiten im Internet?
     
  2. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 18.12.06   #2
    drink weniger Uzo, hör mehr TOTO :D
     
  3. AbuSimbel

    AbuSimbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Danke für deine geistreichen Beiträge in letzter Zeit...:screwy:
     
  4. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 18.12.06   #4
    Hallo Abu

    Bitte lies auch bei den Tread's jeweils die wirklichen Fragen,also den allererster Eintrag, dann wirst du mich auch verstehen.

    zu deiner Frage mal sachlich:
    hör dir TOTO an und hör dir raus, was David Paich auf Toto's CD's spielt.
    Denn:
    du wirst nirgens etwas in seiner Art wirklich finden, nur in diesen Titeln!
     
  5. AbuSimbel

    AbuSimbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 19.12.06   #5
    Ok, Toto war jetzt ein Beispiel...

    Ich mein nur, es gibt immer dieselben Licks, die meistens in einer Irsinnsgeschwindigkeit runtergespielt werden, hab gedacht, es gibt hier jemand, der die schon kennt und vielleicht teilen möchte, bevor ich mir die Mühe mach, das rauszuhören.
    Da bin ich nämlich auch schon selber draufgekommen...
     
  6. cordesavide

    cordesavide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 19.12.06   #6
    Grundsätzlich gibt's da das Buch "1001 Blues Licks", aber die Licks da drin überzeugen mich nicht wirklich.

    Vielleicht mach ich einen Workshop auf, wo ich das Wenige was ich zu dem Thema weiß erkläre und vielleicht verraten dann auch andere ihre Licks & Tricks (könnte ja z.B. sein, dass jemand ein paar tolle Toto-Licks runtergehört hat;) und mit uns teilen möchte).
     
  7. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.12.06   #7
    Im Blues Piano Band 2 von Tim Richards gibt's nen Anhang mit Blueslicks, ganz nett. Vielleicht kannst du dir auch die Toto Live in Amsterdam DVD oder ne andere Toto DVD ma angucken und entsprechende Stellen mit Zeitlupe angucken; da kommen zwei, drei Bluespiano Soli drin vor.
     
Die Seite wird geladen...

mapping