Bodentuner oder A/B-Switch+Stimmgerät?

von random_daniel, 28.08.07.

  1. random_daniel

    random_daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.08.07   #1
    Hallo Leute,

    ich stehe momentan vor ner schwierigen Entscheidung: Ich möchte gerne eine Möglichkeit zum Stimmen meiner Gitarre auf mein Effektboard bringen. Momentan hab ich schon son 0815-Korg-Stimmgerät mit einem Eingang. Ich habe mir zwei Varianten überlegt:

    Entweder ich kaufe mir einen günstigen A/B-Switch für <20€ und schließe dann an den einen Ausgang das Stimmgerät an und an den anderen halt die Effektpedale Richtung Amp; oder aber ich kaufe mir einen richtigen Bodentuner.

    Was schlagt ihr vor? Ich tendiere eher zum A/B-Switch, und zwar schlicht aus Kostengründen...

    MfG,
    Daniel
     
  2. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 28.08.07   #2
  3. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.08.07   #3
    Ja, auf die Probleme bin ich auch schon gestoßen bei meinen Überlegungen. Ausgehen wirds wohl von alleine nicht, nur ist es halt wirklich klein und hat keinen Netzteilanschluss.
     
  4. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 28.08.07   #4
    sicher? Meins geht nach 3 oder 4 minuten aus, also lass es am besten mal bissel liegen.

    Aber versuch mal, ob die im dunkeln mit nur ner kleinen lampe an stimmen kannst im stehen.

    Und dass es ohne netzteil anschluss ist, ist natürlich blöd, könntest dich sonst aber auch kurz bücken und einmal draufdrücken... zum anmachen.

    Gruß
     
  5. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.08.07   #5
    Das ist ja der Punkt; dann könnte ich ja auch noch das Kabel aus Effektgerät ziehen und ins Stimmgerät stecken ;) Sowas wollte ich ja vermeiden.
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
  7. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 28.08.07   #7
    review zum fender pt 100 gibts in meiner sig
     
  8. grundex

    grundex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #8
    grüße,

    aus eigener Erfahrung rate ich dir zum Bodentuner. Wenn du auf die 20€ für den A/B Switch noch etwas drauflegst und dich in der Bucht umschaust bekommst du garantiert was Ordentliches. Ich hab mir damals den DT7 von Korg geschossen und bin sehr zufrieden.

    Zu deinem Stimmgerät:
    Nur mit Batterie wird dein Stimmgerät auf der Bühne schnell den Geist aufgeben. Ausserdem haben solche einfachen Geräte meist keine eigene Beleuchtung, sind auf der Bühne also so gut wie gar nicht ablesbar.

    gruß grundex
     
  9. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Wenns ganz günstig sein soll. Dann kannste auch nen gebrauchten Behringer TU300 nehmmen. Neu kostet er mittlerweile 30€, da würde ich eher den Ibanez nehmen, aber den TU100 gabs damals für 18€ und dafür ist er echt spitze. Schlägt zwar net ganz so schnell an, wenn um Drop C geht, aber ansonsten geht er gut und wenn man ihn nicht zu feste tritt, dann hält er auch lange.
     
  10. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 28.08.07   #10
    Mich quält diese Überlegeung nun auch schon ein paar Wochen ob ich ein A/B-Switch oder ein Bodentuner kaufen soll.
    Aber ich denke ich werde mir den IBANEZ LU20 kaufen. Kann mir jemand die Maße von dem LU20 nennen? Will nämlich wissen ob er noch auf mein Brett passt. :D Und der hat doch ein 9V DC Anschluss oder 12V? :confused: Finde da keine Angaben drüber.

    mfg Pitti
     
  11. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.08.07   #11
    Der LU20 hat einen 9V-Anschluss und ist ungefähr so groß wie ein Bosspedal, nur halt quer statt längs.

    Nochmal zur ursprünglichen Frage: BODENTUNER!!!! Das kleine bisschen Aufpreis im Vergleich zu der Tuner/AB-Box-Idee ist man froh ausgegeben zu haben, nachdem man mal wieder auf einer dunklen Bühne stand... Nicht vergessen: Wer billig kauft, kauft leider oft im Endeffekt doppelt.
     
  12. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.08.07   #12
    Jap, ich bin überzeugt ;)
     
  13. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 28.08.07   #13
  14. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 30.08.07   #14
    Okay, vielen dank! :)
    Dann werde ich mir den bestellen.

    mfg Pitti
     
Die Seite wird geladen...

mapping