Bogenhaltung = SCHMERZ!!

von Knut Wichtig, 23.05.08.

  1. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.08   #1
    Ich halte den Bogen normal, also die Haltung die ich gelernt habe. Aber nach spätestens drei Noten habe ich MÖRDERSCHMERZEN in der Hand, das nervt. Auch mit dem Beugen und Strecken bei den hohen und tiefen Saiten bringt relativ wenig.

    Wie macht ihr das und hattet/habt ihr das auch?
     
  2. chaosx4xlife

    chaosx4xlife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -33
    Erstellt: 24.05.08   #2
    also ich hab das nich, kann dir demnach leider auch keinen tipp geben. nur eins: wenns wehtut, machst du irgendwas tierisch falsch. bist du dir sicher, dass alles so machst, wie du sollst? z.b. soll ja die hand den bogen weniger festhalten, als vielmehr ueber die saiten fuehren, wnen ich das mal so ausdruecken darf ,wenn du also wirklihc richtig doll zupackst, isses falsch. dann kann auch irgendwann wehtun.
    lg
     
  3. Sheol

    Sheol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 24.05.08   #3
    oder irgendwas in deiner hand ist kaputt (vl mal auf grobe unterschiede wie anzahl finger und so achten ;) ) scherz:D
     
  4. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #4
    okay, ich probiers mal anders.

    //EDIT: ich kann das scheißteil halten wie ich will --> SCHMERZ in den handsehnen.
     
  5. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #5
    spätestens beim beugen der finger auf dem spielen der A und D saite werde ich bald wahnsinnig!
     
  6. etrawgew

    etrawgew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    236
    Erstellt: 24.05.08   #6
    hallo knut wichtig,

    mein rat: gehe auf dem schnellsten weg zum arzt und lasse es abklären, denn das ist nicht normal! ausserdem bringt es dir nichts, wenn du dich so weiter quälst, eher das gegenteil wird der fall sein, es wird sich stetig verschlimmern.
    also, nimm meinen gut gemeinten rat an, damit du hoffentlich bald ganz schmerzfrei den bogen führen kannst. ich wünsche es dir!
    es wäre schön, wenn du uns deine entscheidung und eventuelle diagnose des arztes mittteilen würdest.
    ein schönes wochenede wünscht,
    etrawgew.
     
  7. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #7
    was? das ist so abnormal? scheiße, verdammt, mal sehen, okay. gibt es denn trotz allem fotos, wie man den bogen hält, bzw. könnt ihr welche machen? ich mache zwar - soweit ich weiß - alles richtig, aber man weiß ja nie ...
     
  8. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #8
    was könnte ich denn haben, mann, wenn ich damit probleme kriege, dann kill ich mich. wie geht denn diese bogenhaltung genau??
     
  9. etrawgew

    etrawgew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    236
    Erstellt: 25.05.08   #9
    hallo knut wichtig, nun aber mal sachte, sachte!!!
    du möchtest doch. dass man deinen hilferuf ernst nimmt! dann leg dein kindisches gebaren bitte ab.:screwy:
    wenn du beim greifen des bogens schmerzen in der hand hast muss das ja nicht gleich dramtisch sein.
    es kann eine leichte überanstrengung der sehnen vorliegen. darum solltest du zum facharzt gehen (ich bin keiner!) und die sache abklären lassen!!! gegebenenfalls wird er dir genau sagen können, was zu tun ist, damit du bald unbeschwert den bogen schwungvoll streichen kannst. nur mut und nicht verzagt! :great:
    drum nutze die gelegenheit gleich morgen und mache einen termin beim facharzt, denn es kann nur noch besser werden!!! ;)
    über deinen bericht würde ich mich sehr freuen!
    mit lieben grüßen,
    etrawgew.:)
     
  10. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 25.05.08   #10
    also, wenn die sehnen weh tun ist das normalerweise ein zeichen für verkrampfen. ich glaube sowas hatte ich am anfang auch, vor allem bei der gitarre mit den greif-fingern.
    hälst du den bogen denn schön locker und übst druck mit dem zeigefinger oder greifst du richtig zu?^^
     
  11. SMaus

    SMaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    313
    Erstellt: 25.05.08   #11
    Stell mal ein Foto von Deiner Bogenhaltung rein. Alles andere ist sonst pure Spekulation unsererseits.
     
  12. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #12
    also, normal. aber es ist nur der daumen der weh tut, das habe ich jetzt verschärft festgestellt.
     
  13. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 25.05.08   #13
    Hast du den Daumen durchgebogen/durchgedrückt oder schön rund?

    Poste doch wirklich mal ein Foto deiner Bogenhand (- oder mach etwas mehr piano, bis dein Unterricht anfängt...)

    Für alle die hier mitdiskutieren:
    Knut spielst Cello soweit ich weiß - dass hatte er vergessen zu posten
     
  14. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #14
    ich mach später noch 'n foto. hab den daumen rund.
     
  15. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 25.05.08   #15
    is das nur, wenn du deinen arm nach rechts gezogen hast? also an der bogenspitze?
    dann würd ich vermuten, dass du nicht abrollst :eek:
     
  16. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #16
    ja genau, ich hab das abrollen schon gelesen, aber da ich erst morgen zu nem lehrer gehe, habe ich es noch nicht gesehen, wie soll das abrollen denn gehen?
     
  17. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 26.05.08   #17
    ha! problem erkannt^^ man bin ich gut :rolleyes:
    also: wenn du zur Spitze hin streichst, musst du dir ungefähr vorstellen du hälst den bogen nur noch mit daumen und mittelfinger. und je weiter du zur spitze gehst, desto weiter rollst du nach links. der zeigefinger übt weiterhin druck aus, während kleiner finger und ringfinger der stabilisation dienen.
     
  18. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #18
    also werden die anderen finger weggenommen?
     
  19. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 27.05.08   #19
    nein ich fotographiers mal ebend, wies ungefähr aussehen soll, meine handhaltung is ja warscheinlich auch net 100% korrekt^^
     
  20. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 27.05.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping