Boss Gt-8 Firmwareupdate auf 1.02

von LilyLazer, 26.07.05.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.07.05   #1
  2. InfiniteDream666

    InfiniteDream666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    17.08.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Hi,

    also das funktioniert problemlos! Achte bloß darauf, dass das Midi Kabel nen Optokoppler hat, ansonsten kann es passieren, dass die Daten fehlerhaft übermittelt werden! :great:

    Gruß
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.07.05   #3
    Was ist ein Optokoppler?
     
  4. InfiniteDream666

    InfiniteDream666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    17.08.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.07.05   #4
    So genau bin ich da auch nicht informiert! Meiner Meinung nach ist ein Optokopller dazu zuständig, eine exzellente Übertragung zu gewährleisten! Kann mich aber auch irren!
    Da du ja Soundkarte+software sequenzer nutzt, ist ein Midi Kabel mit Optokoppler notwendig, um die Daten aufs GT8 fehlerfrei zu übetragen! Hättest du einen Hardware Sequenzer würde auch ein normales Midi Kabel gehen! Hoffe mal, dass das so richtig ist, sollte es aber!

    Gruß
     
  5. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 26.07.05   #5
    ein optokoppler garantiert potentialfreie übertragung und besteht aus einer led und einem fototransistor.
    ein optokoppler wird immer am anfang einer schaltung (in dem fall schon im kabel) verwendet, um die nachfolgenden bauteile vor fehlerhaften spannungen zu schützen. der optokoppler kann immer nur (je nach beschaltung) ein bestimmte spannung durchschalten - d.h. er erzeugt ein rechtecksignal mit einem fixen pegel. das hat den vorteil, dass z.b. bei der datenübertragung fehlimpulse nicht als solche ins endgerät gelangen.
    weiters schützt er eben auch vor zu hohen spannungen, die einfach nicht weiters als zum optokoppler kommen, d.h. wenn man eine schaltung am spannungseingang mit optokopplern versieht, an die steckdose hängt und plötzlich würde im haus der blitz einschlagen, kämen ja etliche ampere aus der steckdose die jedes standard elektronikbauteil sofort grillen würden - da jedoch optokopller vorhanden sind, werden zwar die zerstört, die restliche schaltung nimmt jedoch keinen schaden (theoretisch, hab das noch nie testen können ;) )

    hoffe das ganze war jetzt einigermaßen verständlich erklärt ;)
     
  6. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.07.05   #6
    Hi,

    also du kannst ein ganz normales Midikabel verwenden. Mit der Soundkarte gibt es keine Probleme da die ja richtige Midi-Anschlüsse zur Verfügung stellt (hab die Kombination selber und alles hat fehlerfrei geklappt). Es kann Probleme geben, wenn man die GT´s über einen Gameport oder über einen externe Ports updaten will.
    Viel mehr dazu und auch was das updaten bringt und ob mans machen soll im Forum unter www.bossgtcentral.com.

    Beste Grüße

    bagsnbelts
     
  7. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 26.07.05   #7
    Was genau bringt das Update?
    Nur mehr Features oder auch einen besseren Sound?
     
  8. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.07.05   #8
    Keine neuen Features, Boss gibt an:

    GT-8 Update Version 1.02
    New update for the GT-8 that adds new functions and various improvements
    * The following things have been cured.
    1. When DelayType is changed to HOLD, the sound will become thin if Hi-Cut is operated, it has been corrected
    2. The Delay sound will not be pronounced, if Delay Type is changed to ANALOG when "DelayTime = 0ms" it has been corrected.
    3. The access timing of the S-RAM was corrected.
    4. Since the characteristic of the "Uni:V Rate" had doubled, it has been corrected.
    * The following things have been improved.
    1. The timing which decides the release of the Foot Pedal was changed.
    2. When inspecting the "Test mode:SW", it checked that other SW were detached.
    3. The table of the characteristic of the Output Select was corrected.
    4. The control of the Global EQ was corrected.
    5. The writing of the "QFX:preamp" was corrected.
    6. The spelling of the "PRESET" patch was corrected.

    ---------------
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Ampanpassung, also Outputselect deutlich verbessert worden ist.
    Wie ich es aus anderen Foren herauslese: Update von 1.0 auf 1.02 lohnt, von 1.01 auf 1.02 nicht, da gleich (1.01 findet sich auf den ausgelieferten Geräten und 1.02 ist ein Update gleichen Inhaltes für 1.0)
    Falls letzteres so nicht stimmt - korrigiert mich. Vielleicht ist ja ein Boss-Mitarbeiter hier irgendwo...;-)

    Grüße
    Bagsnbelts
     
  9. Benn

    Benn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 31.07.05   #9
    Hallo!

    Wie ist es mit den Einstellungen. Sind die nach dem Update noch da?

    Gruss, Benn..
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.07.05   #10
    das sollten sie zumindest.

    Da ein kopplerkabel für zu nehmen halte ich für sinnlos. da werden vieleicht strecken von einem meter überbrückt und es hängt auch nur ein gerät dran... ein normales reicht da locker
     
  11. Benn

    Benn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 01.08.05   #11
    Hi nochmal!

    Wie kann ich erkennen welche Software Version bzw. Firmware auf meinem GT-8 ist ?
    Und wie sichere ich die kompletten einstellungen am besten ? Mit Midi Dump auf den PC ?
    Oder wie macht Ihr das ?

    Danke, Benn..
     
  12. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 01.08.05   #12
    Hi Benn,
    1.
    Hold down [delay on] and [delay tap] and power-on.
    2.
    Ja Midi Dump...
    Für einzelne Patches gibts von MrSleepy eine prima Freeware Editor für den GT-8. http://homepage.ntlworld.com/robert.redding/GT8_Editor.exe
    Tja was Boss net selber schafft...

    Grüße
    bagsnbelts
     
  13. Benn

    Benn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 01.08.05   #13
    Danke :great:
    Das Programm ist echt super. Hat ein bissl gedauert eh ich es raus hatte mit dem sichern und laden der Patches, aber macht echt Spaß damit, und der Autor hat auch noch einiges an Interessanten Patches auf der Hompage.

    Gruß, Benn..
     
  14. iBa.rogger

    iBa.rogger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    28.01.11
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #14
    Hallo. Mir steht nur ein Gameport zur Verfügung. Kann ich damit auch irgendwie in das Boss GT8?
    Will unbedingt die Firmware updaten, da der Sound besser geworden sein soll. WIe stell ich da am besten an?
    Ich benötige noch:

    -das Kabel
    -ein Programm?
    -den Patch

    Gruss Sören
     
  15. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.02.06   #15
    Hi Sören,
    mit dem Gameport gibts sehr sehr häufig Probleme beim update, weil es halt kein echter Midi Port ist. Ebenso wie mit vielen Midi-to-USB konvertern.
    Also ich rate dir auf jeden Fall einen echten Midiport zu nehmen..z.b. die einfachen M-Audio Soundkarten haben einen solchen.
    Ansonsten brauchst du nur ein Programm..Sysex z.b. gibts alles bei gtcentral...dann einfach mit zwei Midikabel das GT-8 an den rechner und los gehts. Eine genaue Beschreibung findest du auch unter www.bossgtcentral.com

    Grüße
    bagsnbelts

    Falls du im Raum Köln wohnst oder da vorbeikommen kannst - meld dich einfach mal bei mir - dann kann ich dir das auch machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping