Welche Ausstattung???

  • Ersteller Explorertype
  • Erstellt am
Explorertype
Explorertype
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.10
Registriert
19.06.04
Beiträge
287
Kekse
16
Kann mal bitte jemand geht so oder geht nicht so schreiben und mir sagen welche Sound kerte ich nehmen soll und ob ich über ahupt eine brauche da ich ja im Computer eine mit Line Eingang habe und ob es sich lohnt statt Cubase Se Das Studiopaket zu nehmen???Ich wäre euch sehr verbunden.
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
923
Kekse
298
Ich würde vielleicht anstatt des Mischpults einen Preamp nehmen, da Du so bessere Qualität für den gleichen Preis bekommst, außer Du brachst die anderen Mischpultkanäle noch für irgendwas anderes.

Das SM58 ist eigentlich als Livemikro gedacht, ist also besonders darauf ausgelegt Handlinggeräusche zu dämmen und Feedbacks vorzubeugen. Für die Aufnahme eignet sich ein Großmembran Mikro besser. Das Studio Projects B1 (nicht verwechseln mit dem Behringer B1) ist in der 100Euro Klasse eigentlich fast Konkurenzlos gut. Um mit wenig Geld die Ergebnisse noch weiter zu verbessern, würde ich Dir außerdem noch einen günstigen Ploppschutz (ca 15Euro) empfehlen. Die Spinne für das Mikro müsste eigentlich dabei sein.
 
Explorertype
Explorertype
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.10
Registriert
19.06.04
Beiträge
287
Kekse
16
Das Mischpult hab ich schon das benutzen wir schon ewig in der mini-PA unserer Band und das Shure SM58 ist auch schon da und wie gesagt für den Gesang gedacht.MEine Git geht vonnem Git-PReamp ins Mischpult und dann ausm Auxsend ind die Karte (welche sol ich denn nun nehmen lohnt sich der Aufpreis???)hab nur keider keine Ahnung wie ich das Signal abhören soll vorallem beim GEsang.ODer kann ich von Ausgang der Karte in meinem Git Verstärker gehen und so das Signal für den Sänger Hörbar machen???
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben