Boss GT-8 für nu metal und Fragen zu Trettminen

von TMike, 12.09.05.

  1. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.09.05   #1
    hello hello!!!!

    So ich muss euch mal wieder nerven :)

    Und zwar wollte ich mal von euch wissen ob die Effekte vos Boss GT 8 für nu metal geeignet sind??? Oder ob man besser kommt wenn man sich für das Geld Trettminen holt???

    Falls ihr jetzt Trettminen sagt....wie geht das jetzte. bei trettminen muss ich doch jeden effekt der dazu kommt ein und ausschalten, was aber bei ein Effektgerät nicht ist....da schalte ich doch die ganzen Effekte auf auf ein schalter und wenn ich sie alle aufrufen will betätige ich nur den Knopf auf den Board.

    Wie macht ihr das nun...wenn ich z.b. von Chorus auf Verzerrt umschalten tue.....ihr müsstet ja dann eigentlich zur erst das eine Effektgerät mit den Chorus ausschalten und das mit den Verzerrer anschalten. Aber das dauert doch viel zulange....oder gibt es da irgendwie ne super genialen Trick :screwy:

    Nagut das wars mal wieder....hoffe ihr könnt mir weiter helfen
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 12.09.05   #2
    Hi,

    zum GT-8 nutze bitte die Suchfunktion. Dort wirst Du einige objektive und subjektive Antworten zu Deiner Frage finden.

    Zu Deiner anderen Frage mit den Tretminen:
    Ja, bei Tretminen ist es etwas anderst als bei einem Multieffekt. Allerdings gibt es auch dort Lösungen. Boss bietet einen Looper in Tretminenform an, mit dem man (nach entsprechender Verkabelung) direkt zwischen 2 Tretminen (Dirtortion und Chorus zum Beispiel) umher schalten kann.

    Es gibt sehr viele Lösungen für ein Problem. Allerdings muss man abschätzen, ob es sich lohnt. In manchen Fällen ist ein Multieffekt wirklich sinnvoller. Wenn Dir aber der Sound von den Tretminen wichtiger ist oder besser gefällt, musst Du eben etwas in die Tasche greifen und Dir einen Looper wie oben erwähnt besorgen.

    In der Regel sieht es ja wie folgt aus:

    Effekt an => Effekt wird in das Signal gemischt
    Effekt aus => Gitarrensignal wird unverändert durchgeschleift

    Ein einfaches Prinzip, welches sich jedoch komplex mit A/B-Switch, Loopern, etc. verändern und ausschmücken lässt.

    mfg. Jens
     
  3. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Kannst du mir mal ein Produktlink zu diesen Looper geben.

    So hab jetzt mal die ganzen Beiträg auf "Nu metal und boss Gt-8" durchsucht....finde aber nichts für nu metal.....nur Trash metal und halt metal....hast du da vielleicht auch grad ne link parat oder eventuell doch ne antwort ob das gt-8 dafür geeignet ist....
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 12.09.05   #4
    Schau mal hier:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3440019/sid/!18121995/quelle/listen

    Das GT-8 ist ein Multieffekt-Gerät der gehobenen Preisklasse (das schlägt jedes Korg AX1500 oder Vergleichbares). Es ist absolut nicht Style-Orientiert wie Einzel-Effekte oder Tretminen. Es gab einige Threads in denen über das GT-8 diskutiert wurde, speziell zu Nu Metal wirst Du nichts finden, da man überall und unter so ziemlich jeden Umständen etwas mit dem Gerät anfangen kann (ob es einem persönlich gefällt, ist eine andere Angelegenheit).

    Die Frage ist, ob Du auf die Vielfalt angewiesen bist. Wenn Du den Sound auch mit einem Treter hin bekommst, würde ich es dabei belassen.

    Jens
     
  5. Rooky

    Rooky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    12.11.09
    Beiträge:
    29
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 12.09.05   #5
    moin,

    ich kenn jetzt nur das gt6, aber wie du vielleicht weißt, sind ja da so gut wie alle Boss-Tretminen drin, d.h. auch der MT2 (metalzone), MD2 (megadistorsion)-extra für nu-metal! und noch ´n paar distorsions. heißt: du hast die verzerrer + fx mit drin, besser gehts doch nich...
     
  6. poser99

    poser99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 12.09.05   #6
    also das gt8 hat eine so große bandbreite an verzerren.. puhh da schlackert man mit den ohren....
    also als ich mir die kiste geholt habe, hätte ich nicht gedacht, dass das ding sooo hammer ist!
    ganz ehrlich kauf dir das/den gt8 ... du wirst es nicht bereuen...
    da hast du auch in 5-6 jahren noch was von.... musst dich halt nur ein bissl mit dem gerät und seiner anleitung vertraut machen...;)
    das gerät hat funktionen... das ist nicht normal!

    also ich selber spiele melodic/death metal (so grobe richtung wie "in flames") und ich habe mir nun auch ein paar gute sounds gebastelt und muss sagen klasse ding!
    da ist auch was für dich dabei... ich versichere es dir!
     
  7. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.09.05   #7
    cool ich danke dir.......

    na mal gucken.....ist die stromversorgung auch schon dabei
     
  8. poser99

    poser99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 12.09.05   #8
    ja ist alles dabei!!!

    soll ich dir noch nen tipp geben wodu den gt8 günstig bekommst!?
    kenne da ein bestimmtes musikhaus... dort habe ich meinen gt8 für 419€ anstatt satte 444€ bekommen! musst dich melden wenn du es wissen willst!
     
  9. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.09.05   #9
    na klar....wo bekomm ich das so günstig....????
     
  10. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 13.09.05   #10
    also mal als ersts deine frage ist mehr als verwirrend aber ich versuchs mal

    einzeltreter sind toll, wenn du nicht viele bei einem song brauchst, willst du aber distortion plus chorus plus delay wirst du einen stepptanz hinlegen müssen, das kannst du aber ändern, wenn du die einzeltreter mit fußleiste einschleifst, ist aber eine teure angelegenheid.

    zum gt 8 man kann nicht sagen ob es geeignet ist oder nicht, es hängt immer davon ab wie du es einstellst, du kannst die freakisten sound und zugleich die härtesten produzieren

    wenn du auf vielfalt und einfachheit setzten willst, dann nimm ein multi da kannst du mit einem knopfdruck effekt dazu und wegschalten nochdazu hast du beim gt8 ja die möglichkeit nur treter einzustellen, die eine enorme palette an bekannten tretern abdeckt
     
  11. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 13.09.05   #11
    du kannst dir die treter so nach zusammenstellen, dass du auf einen tritt beide erwischst, oder du stellst sie übereinender, solche leute solls auch geben :screwy:

    ich machs immer mit dem fuß quer auf beide, aber wenn bei deiner distortion noch kurz n chorus mitmischt, fällt das nich so auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping