Boss Katana mit FCB1010 steuern (Lautstärkesprünge <-> Expression-Pedal)

von guitarthunder, 11.10.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. guitarthunder

    guitarthunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    31.10.20
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Viernheim
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.20   #1
    Hallo,
    ich habe mir einen Boss Katana 100 Head MKII zugelegt. Das Teil klingt richtig gut. Zum umschalten der Presets benutze ich mein FCB 1010. Jetzt habe ich ein Problem! Wenn ich am FCB1010 mit dem Fußpedal leiser mache und schalte dann auf einen anderen Preset wird der in voller Lautstärke ausgegeben. Wo muss ich da was verändern damit die Stellung des Fußpedals erkannt und übernommen wird. Im voraus schon einmal herzlichen Dank.

    Grüße
    Michael
     
  2. Axel52

    Axel52 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.11
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    bei Heilbronn
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 19.10.20   #2
    Meinst Du jetzt das Behringer FCB1010 ?
     
  3. guitarthunder

    guitarthunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    31.10.20
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Viernheim
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.20   #3
    Hallo Axel,

    Genau dieses meine ich. Gibt es beim Behringer FCB 1010 die Möglichkeit das beim umschalten eines Presets die Stellung des Expressionpedals (bei mir als Volume) übernommen wird?

    Grüße
    Michael
     
  4. Axel52

    Axel52 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.11
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    bei Heilbronn
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 19.10.20   #4
    Mal ein Tipp. Hast Du die Boss-Tone-Software für den Katana Head downgeloaded ? Ich gehe davon aus, dass Deine Verbindung zum Katana unter Midi verläuft. In der Software unter System kannst Du die Midieinstellungen vornehmen. Also Midi und Device Setup. Das geht natürlich nur in Verbindung mit einem PC mit dem Katana.

    Oder hast Du Dein FCB1010 anders am Katana angeschlossen ?
     
  5. guitarthunder

    guitarthunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    31.10.20
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Viernheim
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.20   #5
    Hallo Axel,
    Das FCB 1010 ist mit einem Midikabel mit dem Amp verbunden. Den Amp habe ich gerade zuhause. Das muss ich später gleich mal versuchen. Bin aber nicht so der Midi Experte. Ich melde mich durch wenn ich Erfolg habe. Bei Nichterfolg auch!:D

    Grüße aus Viernheim
    Michael
     
  6. Axel52

    Axel52 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.11
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    bei Heilbronn
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 20.10.20   #6
    Als ehemaliger Heppenheimer einen Gruß nach Viernheim..... :)

    Habe Dies einmal im Handbuch gefunden:

    2020_10_20_10_23_41.png

    2020_10_20_10_24_14.png

    Was Midi angeht habe ich auch keine Ahnung. Im schlimmsten Fall doch das Boss GA-FC-Panel inkl. FV-500 Pedal kaufen.

    Grüße aus dem Schwabenländle
     
mapping