Boss ME-50

von DarkReaper, 31.08.07.

  1. DarkReaper

    DarkReaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hille
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich überlege mir, ein Boss ME-50 Multieffektgerät zu holen.
    Nun meine Frage: hat bereits jemand mit diesem Gerät Erfahrungen gesammelt??

    Vielen Dank im Voraus:)
     
  2. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.08.07   #2
    Suchfunktion?
     
  3. Para-Dox

    Para-Dox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 31.08.07   #3
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 31.08.07   #4
    Ist für Neue etwas tricky. Ich beschreibe mal, wie's in diesem Fall schnell geht:

    # Suchen - erweiterte Suche

    # Schlüsselwort: Boss

    # Darunter die Option wählen "Nur Thementitel" durchsuchen

    # Im großen Kasten rechts unten das UNterformum "Gitarren Effekte" anklicken.

    # Suchen-Button klicken.

    # Angezeigte Themen überfliegen

    # nächste Seite wählen, 3. Eintrag von oben = Boss ME-50 Userthread


    Dauert nicht mal 'ne Minute.
     
  5. DarkReaper

    DarkReaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hille
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #5
    naja ich hab "Boss ME-50" eingebeben und nich wurde gefunden:D:D
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 31.08.07   #6
    ME und 50 sind kürzer als 4 Buchstaben, das rafft die Sufu nicht.

    "Komplettbegriff in Anführungstrichen" wie bei google geht auch net. Deshalb ja die kurze Anleitung oben ;)
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.09.07   #8
    sagen wir es so...

    miese zerrsounds, restliche effekte solala,
    anwendung als tretminen in einem gehäuse ist für einige effekte ganz in ordnung

    für den preis bekommst du gebraucht aber viel sinnvollere kisten
    z.b. Boss GT6 oder mit etwas glück sogar Boss Gt8
    da haste wesentlich mehr von
    ist vielseitiger, wesentlich vielseitiger einsetzbar, vernünftige zerrsounds, gut klingende effekte
    Zoom G7.1ut
    gute zerrsounds und effekte, derzeit modernster prozessor

    darauf würde ich an deiner stelle eher das augenmerk legen
     
  9. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 02.09.07   #9
    ich finde die zerren nicht mies. Nicht genial, aber auf keinen Fall mies. Und dieses "Tretiminen in einem Gehäuse" Konzept finde ich sogar ziemlich praktisch. Nicht umsonst modden sich - zumindest in Amerika - viele Leute ihre Behringer Midileiste so, dass sie genau diese Funktion erhält.

    Kommt auf das Anwendungsgebiet an. Vielleicht braucht er ja auch einfach keine Ampsimulationen? Dann würde das ME-50 schon allein durch seine einfache Bedienbarkeit Pluspunkte sammeln. Außerdem hat er ja kein Budget angegeben. Ich finde es also müßig Neu- mit Gebrauchtpreisen zu vergleichen. Denn zu dem Gebrauchtpreis eines ME-50 bekommst du schon wieder kein GT-6 mehr.
    Aber was du geschrieben hast ist natürlich richtig. Ich würde auch eher ein gebrauchtes GT-6 als ein neues ME-50 kaufen. Auch das Zoom Teil ist nicht schlecht. Ist halt alles eine Frage der Anwendung und des Budgets.
     
  10. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 02.09.07   #10
    Ich find die Zerrsounds auch akzeptabel. Ich denke für den Preis ist das ME-50 ganz ok. Aber sowas ist denk ich immer Geschmackssache und darüber kann mann sich weis Gott wie lange sich streiten.

    Mfg
     
  11. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.09.07   #11
    sag mir mal bitte einer, warum man sich für sein teuer verdientes oder gespartes geld mit nur "ganz OK für das geld" zufrieden geben sollte. ich versuche aus einem vorhandenen budget immer das optimale rauszuholen. und sorry, aber das ME 50 ist nicht optimal sondern nur peinlich. ich spiele boss effekte seit zig jahren, aber sowas grottiges wie das ME 50 haben die noch nie in die läden geliefert (wobei das ME20 nun auch nicht besser ist, eher im gegenteil)

    250 euro sind für diese kiste jedenfalls ne frechheit.


    @laxflow
    das stompbox-prinzip (bei manchen auch manual-mode genannt) ist eigentlich auf jedem halbwegs aktuellen boden-multieffekt vorhanden. da sticht das Me50 also in wirklich keinster weise raus. und man muß seine FCB 1010 nicht unbedingt modden um den stompbox-mode benutzen zu können. man muss halt nur wissen, wie man sie programmiert.
     
  12. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.09.07   #12
    Wir können uns denk ich wie gesagt noch länger darüber streiten aber ich finde die Zoom Effekte auch nicht grad umbedingt sehr toll. Da kann es auch ein teueres sein. Klar ist der Sound wenn mann es mit den anderen Boss vergleicht nicht grad der beste. Aber das ist denk ich auch normal für ein Multi. Außerdem geht es nicht nur um den Sound sondern auch um kleine andere Dinge wie z.B. Metall Gehäsue, dann Pedale....
    Und da find ich das Boss noch mit am besten.

    Mfg
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 03.09.07   #13
    Soll man ja garnicht. Aber wir wissen halt immernoch nicht ob Dark Reaper jetzt gerne ein neues ME-50 kaufen wollte, sich aber auch zum Gebrauchtkauf entschließen würde, eh gebraucht kaufen wollte und damit schonmal nicht mehr 250€ ausgeben müsste oder oder oder. Vorher ist doch alles reine Spekulation.
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.09.07   #14
    Also ich benutze aktuell auch das ME-50 und finde es für das Geld sehr gut. Von peinlich erst recht keine Rede. Das einzige was nicht so toll ist, ist die Speaker-Simulation. Der Rest ist absolut ok, viel besser als z.B. Korg AX-1000 welches ich auch noch rumfahren habe. Qualität und Verarbeitung stimmen auch, also keinerlei Beschwerden für die knapp 250€, für das Geld kann man gerade mal 2 anständige Tretminen kaufen.
     
  15. Lukaiser

    Lukaiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.07
    Zuletzt hier:
    8.05.09
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.09.07   #15
    Das ME-50 ist für Leute die praktisch 3-4 Fußpedale in einem Gerät brauchen
    und dies als Setup abspreicherbar haben wollen.
    Speakersimulation gibt es meiner Kenntnis nicht, da es eben ein Gerät ist,
    welches direkt vor den Amp geschaltet wird - genau wie die einzel Bodentreter.
    ME-50 und GT zu vergleichen geht eigentlich nicht.
    Wie schon ein Vorredner sagte sind das zwei unterschiedliche Geräteklassen.
    Birnen und Äpfle sind beides Obst - jedes schmeckt jedoch anders ;-)
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.09.07   #16
    ME-50 hat eine (nicht einstellbare) Speaker-Simulation am Line/Phones Ausgang. Und in diesem Fall ist der Vergleich mit GT durchaus ok, da die Geräte mehr oder weniger die gleichen Sounds im Speicher haben, Verpackung/Bedienung hin oder her.
     
  17. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 05.09.07   #17
    aber keine Ampsimulationen in dem Sinne. Es klingt durchaus ok, wir haben ja auch schonmal so aufgenommen, aber das gelbe vom Ei ist es dann doch nicht.
     
  18. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 06.09.07   #18
    Unser 2. Gitarrist hat das Teil auch. Gut, ich als vorbelasteter Röhren- und Tretminenfan hab da natürlich auch ne sehr subjektive Meinung, zumal er das Teil über eine Peavey XXL-Transe spielt. Für mich klingt das alles etwas zu sehr "nach Dose" und steril, aber ich denke auch, dass zumindest die Effektsounds ganz brauchbar sind.
    Wie schon gesagt wurde ist die Speakersim aber echt mies. Neulich auf nem Gig hatten wir nur einen Amp dabei und er ist mit dem Boss direkt in die PA.
    Ich hab echt lange nicht mehr so was schreckliches gehört :p
    Da klingt echt jeder Marshall-Miniamp zum an den Gürtel klipsen besser.

    Wenn du also nen ganz guten Amp hast und viele verschiedene Spunds brauchst, ist das Teil wohl schon ganz in Ordnung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping