Boss ME 70 (Multi) Verzerrer-Frage

  • Ersteller Tobi Elektrik
  • Erstellt am
Tobi Elektrik
Tobi Elektrik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.24
Registriert
08.05.07
Beiträge
1.624
Kekse
6.572
Ich hab jetzt eine Weile das Boss ME 70 genutzt, möchte allerdings wieder auf einzelne Effekte umsteigen. Insgesamt sehr geiles Gerät, aber das Wah-Pedal nervt und die Taster liegen zu dicht nebeneinander. :D

Ich hab jetzt immer für einen satten, straffen, aber nicht zu sägenden Punk / Hardcore Sound über einen Clean-Kanal mit dem MODERN Verzerrer gespielt - ohne EQ oder Pre-amp beim Boss ME an.

Nun ist meine Frage, ob jemand weiß oder erahnen kann, welchem Bodentreter dieser MODERN Verzerrermodus (in etwa) gleich kommt ?
(CORE oder METAL sind mir zu schrill, CLASSIC zu mumpfig.)

Ich hatte schon einige Pre-amps, Overdrives oder Verzerrer in Gebrauch, aber ehrlich gesagt klang keines so überzeugend und rund wie die MODERN Einstellung im ME 70 bei meinem Powerchord-Gerödel. :gruebel:

Vielleicht hat da jemand einen Tipp, vielleicht sogar direkt aus der Boss Palette. Wollte jedenfalls nicht unbedingt mehr als 70 Euro ausgeben, aber mal schauen. Weiß jetzt nicht, ob diesem MODERN Sound irgendein spezifisches Pedal der Boss Kollektion zu Grunde liegt.
 
Eigenschaft
 
Ich hab das ME-7 auch, nutze allerdings die Verzerrer nur im Bereich "Boost bis Classic".

Ausprobiert habe ich aber schon alle Verzerrer. Ein Kumpel von mir besitzt das Boss MD-2 (MegaDistortion) und ich denke, dass das schon recht nahe an den "Modern"-Zerrer des Me-70 rankommt (bzw. umgekehrt).

Die ME-70 Anleitung sagt nur "Sound of a large high gain amp".

Gruß
Maddin
 
Hab mir letzte Nacht noch eine Reihe Reviews und Tests angeschaut und dabei hat sich in der Tat meinen Ohren nach der MD-2 hervorgetan. Da könnte also sehr gut was dran sein, an Deiner Theorie ! Interessanterweise klingt das neue Metal Core MC-2 von Boss recht ähnlich, wäre also auch ein Kandidat, wenn auch fast etwas zu teuer und kaum gebraucht zu erstehen.

Komme wahrscheinlich nicht drum herum, ein paar Pedale anzutesten. Bin gerade dabei, dass MD-2 gebraucht zu erstehen, vielleicht ist es ja wirklich auf Anhieb das, was ich suche.
Bei dem DS-1 oder DS-2 bin ich mir unsicher, ob die etwas zu "schwachbrüstig" wären. Immerhin habe ich auch schon einen Tubescreamer im Sortiment, den ich für etwas klassischere Overdrive-Rocksounds benutze. Dafür zerrt der mir aber für Punk / Hardcore Sachen etwas zu wenig, bin also offenbar auf zwei Pedale angewiesen.
 
Wie gesagt: Ich kenne mich mit Verzerrern so gut wie gar nicht aus...

Ich komme aus der Fender-clean-Ecke und nutze eigentlich maximal Crunchsounds.

Ich denke aber, dass DS-1 und DS-2 nicht den ME-70-"modern"-Sound treffen werden. Der hat soviel Pfund, dass ich wirklich auf den MD-2 tippe.
 
Kann die Samples gerade nicht hören hier, aber für Punk/Hardcore is eigentlich die ProCo Rat II ideal.
 
Ich denke aber, dass DS-1 und DS-2 nicht den ME-70-"modern"-Sound treffen werden. Der hat soviel Pfund, dass ich wirklich auf den MD-2 tippe.

Hab heute den MD-2 ausprobiert und war anfangs ziemlich genervt, dass der nur einen allgemeinen "Tone"-Regler hat und einen Bass-Regler. Irgendwie bin ich schwer an die Mitten "rangekommen". Letztenendes bin ich dann aber doch seeeehr dicht an den "Modern" Sound vom ME-70 rangekommen, aber ich mußte doch feststellen, dass der ME-70 da ein Stück weit sauberer und definierter klingt. Also eigentlich nur Nuancen. Aber der MD-2 zerrt in den Höhen etwas fuzzig / fisselig., was mich irgenwie stört. So allein klingt der sehr gut, aber im Vergleich hat der ME-70 mit der "Modern" Zerre immer noch die Nase vorn.
Werd mal den offenbar sehr ähnlichen Boss Metal Core Ausprobieren, ob der das letzte Quäntchen Perfektion reinbringt. War jedenfalls wieder ziemlich platt, wie perfekt die Modern Zerre des ME-70 für mich klang. Normalerweise sind ja Multieffekte gerade wegen der Verzerrersounds so verpöhnt.

Wenn sonst noch jemand eine andere Idee hat: her damit. Proco Rat klingt spontan für mich zu dreckig. Cooles Ding, aber irgendwie dann doch zu viel Punk und Rock'n'Roll statt aalglatter Hardcore. Ich forsche weiter... :D
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben