Boss ME20 vs. Digitech Rp 350

von henki92, 04.07.08.

  1. henki92

    henki92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #1
    Hallo zusammen !!
    Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir ein Multi-Effekt Gerät zuzulegen hatte bis jetzt noch nie eins. Am meissten gefallen mir die bereits genannten:rolleyes:
    Ich hab zwar schon wirklich viel gesucht aber kann mich immer noch nicht wirklich entscheiden.
    Der Digitech hat auf jeden Fall mehr Effekte, Verstärker Simulationen und einen Drum Computer, hatt das Boss Gerät alles nicht.
    Aber ich bin mir nicht sicher ob das mit der Bedienung gleich ist. Beim Boss kann man ja durch verschiedene Bänke schalten und dann nochmal pro Fußtreter einzelne Presets anwählen oder die Effekte einzeln an oder aus stellen, kann man das beim RP 350 auch??
    Außerdem weiss ich nicht ob die Effekte beim Boss vielleicht besser sind.

    OK is n bisschen viel geworden aber ich hoffe mir kann jemand helfen;)
     
  2. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 05.07.08   #2
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/235180-boss-me-20-erster-eindruck.html

    Ich hab das ME 20 auch neu, die Kiste ist wirklich kinderleicht zu bedienen. Ich hab es gekauft weil ich mit den Zerrsounds meines Marshall MG 15 nicht mehr zufrieden war. Die Zerren vom ME 20 sind aber nicht viel besser, bei hoher Lautstärke ist der Zerrsound dann akzeptabel der Choruseffekt ist mir zu wenig stark, der Rest ann Effekten ist in Ordnung.
    Ich würde mal ins nächste Musikgeschäft gehen und anspielen, bei diesen Geräten (beim ME 20 wenigstens) findest du schnell heraus ob es das Richtige ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping