Boss Metal Zone

von dean-markley, 09.07.06.

  1. dean-markley

    dean-markley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Halllo,
    ich wollt mir ein geiles Zerrpedal kaufen u nd dachte dabei an den BOSS METAL ZONE 2
    Ist der wirklich so gut wie alle sagen?????
    Kann mir jemand soundbeispiele posten.
    DANKE
     
  2. Dimebag Darrell

    Dimebag Darrell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 09.07.06   #2
    über das Teil gibt viele Artikel, versuch mal SuFu

    In der Band soll es untergehen und bei hohen Lautstärken net mehr so gut. Zum üben isses geil
     
  3. Tropic of Cancer

    Tropic of Cancer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    17.06.09
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Hallo,
    das seh ich etwas anders. Ich fahr den Laney AOR Pro Tube 100 komplett clean und gib ihm die Zerre von dem Boss MT2. Und schwupps: das Ding klingt fast wie der Rectifire von meinem Bandkollegen.Nicht zu vergessen der 4fach EQ der da drin intregiert ist. Damit holst du selbst aus einem noch so schlechtem Amp mächtig Druck heraus. Also ich würde das ding auf jedem Fall mal antesten. Wenn du allerdings die Zerre von deinem Amp nutzt und dann noch die Zerre vom MT2 nimmst, dann ist das nicht so prickelnd weil die sich halt überlagern. Hängt eben auch von deinem Amp ab: 1kanaler oder mehrkanaler,wie ist der clean und der zerrsound ? Wäre also auch hilfreich für die Leute hier, wenn sie wüssten welchen Amp du dahinter setzten willst.

    mit metallischen Grüßen an alle
    Klaus
     
  4. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #4
    nachdem ich das mt-2 von meinem mitgitarristen an der Klampfe hatte, hab ich mir sofort auch eins geholt :rock:
     
  5. dean-markley

    dean-markley Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #5
    also ich hab einen PEAVEY BANDIT 112
    und ich bin mit meiner Zerre net zufrieden.
    Villeicht liegt das auch an meiner billigen Gitarre.
    Hier ein sound beispiel:
    das passwort ist:fff
     
  6. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #6
    hm....liegt evtl. anner gitarre.
    Was is das denn fürne Form? billig-Strat mit 3 billig-Sincoils ? Dann würdes mich nich wundern.
     
  7. dean-markley

    dean-markley Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #7
    Jo genau billig strat mit billig dinger drin..
    würd das überhaupt was nützen mir den METAL ZONE 2 zu kaufen oder würd sich das immer noch scheiß0e anhören???
     
  8. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #8
    Jau, denke mal dass das Pedal nichts an deiner Situation ändern wird.
    Am besten neue Gitarre kaufen. Und superpreiswerte gibts da unter anderem bei Aria :rolleyes:
    http://www.ariaguitars.com/
     
  9. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.07.06   #9
    Also es gibt schon einen Nutzen durch das MT-2.
    Habe auch nur eine Yamaha EG112 und da kommt mächtig Druck aus dem AMP ( aber eben auf dem Humbucker ).
    Habe mir das Pedal gekauft nachdem mein Lehrer es mal bei seinem Auftritt benutzt hat um seinem Mark IV von Mesa einzuheizen.
     
  10. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #10
    sicher, nen nutzen wirds schon haben, sonst hätten wir es uns ja nicht gekauft, gell? :D

    Aber ich weis nicht so recht obs viel bringt vor ne gitarre mit 3 Singlecoils der billigsten sorte ne ultrahammerendgeile Metalzerre zu hängen.
    Ich denke Humbucker werden irgendwo schon notwendig sein um ein anständiges Brett zu nageln ^^
     
  11. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.07.06   #11
    Es geht einigermaßen mit dem unteren Singlecoil, habs an der Git eines Freundes getestet.
    Also wenn du eh noch ein Pedal kaufen willst, dann lohnt sich das wohl. Wenn du aber eigentlich nur deine Zerre aufwerten willst, dann versuch lieber mal ne gescheite Git ;)
     
  12. Tropic of Cancer

    Tropic of Cancer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    17.06.09
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.06   #12
    hi,
    hatte selbst mal nen Bandit (jetzt gehört er meinem Schüler,ich hatte Mitleid,der Depp hat sich nen Komplettset von Stagg geholt,KOTZ) und war immer zufrieden, sowohl mit der Zerre wie auch mit dem
    Sound. Allerdings hing da meine BC Rich vor. Für den Bandit brauchst du normalerweise keinen Zerrer.Ich denke auch,dass du ne neue Gitte brauchst. Wobei ich sagen muss, wenn nen Bodentreterzerrer, dann den MT2.

    @Dimebag Darrell: Da geht überhaupt nix unter, man muss nur mit dem 4fach EQ umgehen können. Wir sind mit 3 Gitarristen und da konnte ich mich mit meinem Sound bisher immer durchsetzen(auch bei hohen Lautstärken). Dabei muss ich gegen nen Mesa Rectifire anstinken.
    Der Gitarrist einer bekannten und renomierten Band der härteren Sektion hat bei uns seine Spuren mit nem cleanen Mesa und meinem MT2 davor aufgenommen. Das dürfte wohl für sich sprechen. Zudem unser Mesagitarrist sehr empfindlich ist was den Sound angeht, da er die Produktionen selber abmischt und das Ding von der Piecke an gelernt hat. Teste den MT2 mal selber unter solchen Bedingungen wie du sie beschrieben hast an und du wirst dich wundern was der Zwerg so kann.

    Grüße an alle
    Klaus
     
  13. weeman!

    weeman! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Meerbusch (bei Düsseldorf)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.07.06   #13
    hatte damals auch den oben gennaten peavy und das mt-2 vorgeschaltet,weil mir der sound auch net vom peavey gefallen hat.

    war anfangs sehr dazu verleitet den badewannen sound zu spielen, das klang alleine eigentlich immer mörderisch gut. wie schon gesagt muss man da aber inner band schon was an der klangregelung arbeiten. im nachhinein hatte ich auch keine durchsetzungsprobleme und das ding hat den peavey auf redenfall eigentlich nen feinen sound entlockt.

    sagen wirs mal so: ich hätte es,stände ich jetzt vor der entscheidung und hätte die geldnot von damals, auf jedenfall wieder gemacht.
     
  14. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.07.06   #14
    Ich rate dir ganz dringend von der Metal Zone ab. Es kling einfach nur künstlich und ist im Bandgefüge nicht durchsetzungsfähig. Tu dir das besser nicht an.
     
  15. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #15
    Deine MUDDER klingt künstlich :D:D
    schonmal was von mitten gehört? Das is was ganz komisches. Irgendwie, wenn du die n bischen aufdrehst, dann hören dich die anderen auch oO
    Aber für jemanden der mit SH's eingedeckt ist, is sowas bestimmt nichts:rolleyes: :D
    [DIE MITTEN SIND EUER FREUND!]
    :great: :D

    EDIT: Ich seh grad, du bistn "linker". wahrscheinlich haste se nur in die falsche richtung gedreht :D
     
  16. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.07.06   #16
    Wenn man etwas mit dem Equalizer spielt, dann ist das Ding durchsetzungsfähig, aber 100%
     
  17. dean-markley

    dean-markley Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #17
    hmmm
    ich weiß jetzt wieso meine gitte so matschig klingt ich muss einfach nen bisschen gain runterdrehen
    bei der aufnehme war:
    gain-voll auf
    low-voll auf
    midd-9uhr
    hi-voll auf
    deshalb^^
     
  18. Tropic of Cancer

    Tropic of Cancer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    17.06.09
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.06   #18
    Jau,
    da haste aber sowas von Recht. Das Ding mit der Erfahrung is schon ne komische Sache. Die kann man nicht an der Trinkhalle kaufen, sowas blödes. Da reagiere ich gar nicht erst drauf.
     
  19. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 09.07.06   #19
    was hat eigentlich dieser parametrische (oder so ähnlich) Mitenregler auf sich? Funzt der gut oder wie oder wat?
     
  20. Tropic of Cancer

    Tropic of Cancer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    17.06.09
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.07.06   #20
    hi,
    wenn du mal die Gelegenheit hast das Gerät anzutesten, schraub mal an den beiden Mittenreglern rum, dann weisst du wovon wir reden. Du kannst damit Druck auf deinen Amp geben, dass es bald schon nicht mehr feierlich ist. Das Gerät lässt sich unglaublich sensibel auf verschiedene Sounds ein. Manchmal ist eine 1mm Drehung fast schon zuviel. Diese Tatsache macht ihn sehr flexibel.

    mit metallischen Grüßen
    Klaus

    PS.: geiles Benutzerbild
     
Die Seite wird geladen...

mapping