Boss PSM-5 das richtig für mich?

von Gary Moore, 17.03.08.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 17.03.08   #1
    Hi,
    ich suche ein Pedal, mit dem ich meine Pedale im Effektloop aus den Signalweg zu nehmen um sie zu "programieren".
    D.h. ich will dann z.B. für ein Solo Chorus, EQ und Delay aktivieren und dann per Schalter die Pedale wieder in den Signalweg aufnehmen, um Stepptänze zu minimieren. Jetzt bin ich auf den Boss PSM-5 gestoßen. Ist das das richtige dafür?
     
  2. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 17.03.08   #2
    Kurz und bündig: Ja! Die Geräte im Loop des PSM-5 kannst du sogar noch vom PSM selbst mit Strom versorgen lassen.

    Ich benutze das Gerät auch um einige Sachen aus dem Signalweg zu nehmen, genau dafür ist es gedacht. Es hat nciht ganz so viele Möglichkeiten wie der Nachfolger, der LineSelector, aber für einen simplen Loop ist es halt genau richtig.
     
  3. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 17.03.08   #3
    Hi,
    danke:great::great:.
    An den LS-2 hab ich auch erst gedacht, bin aber wieder davon abgekommen, da ich ja nur an und aus von einen Loop brauche, d.h. es währe rausgeschmissenes Geld. Der PSM -5 ist ja gebraucht recht günstig zu bekommen.
     
  4. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 17.03.08   #4
    Der Seagate Blackswitch macht genau was du willst:
    http://www.tonetoys.com/de/The_Black-Switch.html - schade, hab meinen letztens schon verkloppt..

    Der Boss schaut halt cooler aus, aber er liefert nicht mehr Strom, als das NT das ihn selbst versorgt - du kannst also gleich alle Effekte an ein NT mit Daisy Chain hängen.

    Gruß uli
     
Die Seite wird geladen...

mapping