Boss RC 30 funktioniert mit Netzteil nicht

von gyula, 15.04.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gyula

    gyula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.17
    Zuletzt hier:
    18.04.19
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.04.19   #1
    Hi!

    Ich habe mir vor ca. ein bis eineinhalb Jahren den Looper Boss RC 30 gebraucht zugelegt. Das Teil habe ich bisher immer mit Batterien betrieben.
    Allerdings habe ich dabei immer wieder mal vergessen den Looper auszuschalten (Stecker abziehen). Das führte natürlich des öfteren zu leeren Batterien.
    Also habe ich mir ein Netzteil zugelegt. Allerdings funktioniert das Gerät mit Netzteil nicht, keine Led leuchtet, nichts.
    Ich habe das Netzteil natürlich an einem anderen Boss Gerät getestet, wo es auch anstandslos funktioniert.
    Polarität ist auch richtig mit Minus am Innenkontakt.

    Hat da vielleicht jemend eine Idee? Hat vielleicht jemand ein Schaltbild?

    Liebe Grüße Gyula
     
  2. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    746
    Erstellt: 16.04.19   #2
    Hi der RC 30 hat einen integrierten Ein-/Ausschalter in der OUT L/Mono Buchse.
    Hier muss eine Klinke rein.
    Andere Boss Geräte haben diese am Eingang.
    Vielleicht liegts daran.

    In der Anleitung steht leider nicht viel zur externen Stromversorgung
    Die in dieser empfohlenen Netzteile haben folgende Werte:
    PSA230 9V/500mA
    PSB230 9V/2000mA

    Da müsste jedes 9V Netzteil mit mind 500mA also ausreichend sein.Empfohlen sind die oben genannten.
    Meiner läuft mit 2000mA Netzteil ohne Probleme.

    Geht er den noch mit Batterien?

    Hoffe ich konnte helfen
     
  3. gyula

    gyula Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.17
    Zuletzt hier:
    18.04.19
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.04.19   #3
    Hi!

    Danke für deine Tipps.
    Wie schon geschrieben funktioniert der Looper mit Batterien einwandfrei, nur mit Netzteil nicht.
    Das Netzteil ist aber auch ok......
    Ein Schaltbild vom RC 30 wäre toll......

    Nachtrag:
    Ich habe da ein Schaltbild vom RC 20. Da sieht es so aus, dass bei Betrieb mit dem Netzeil der Looper sofort eingeschaltet wird. Am linken Ausgang wird also kein Stecker zum einschalten benötigt.
    Kannst du das mal am RC 30 checken?

    Nachtrag 2:
    Ich habe den Grund gefunden, warum der Looper mit meinem 9V / 100 mA Netzteil nicht funktioniert.
    Die Leerlaufspannung des Netzgerätes liegt bei etwa 12,5 V.
    Die Schaltung des Loopers dürfte eine Schutzschaltung beinhalten, welche die Spannungsversorgung der Elektronik unterbricht, wenn eine bestimmte Spannung überschritten wird.
    Nachdem ich eine Reihe von Netzteilen herumliegen habe, wollte ich nicht noch eines kaufen......
    Ich werde dann mal die Spannung des Netzteiles auf 9V stabilisieren, mal sehen......
     
Die Seite wird geladen...

mapping