Bottleneck songs?

von nova, 16.04.07.

  1. nova

    nova Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    159
    Erstellt: 16.04.07   #1
    Ich hab mir vor kurzem ein Bottleneck besorgt und würd es auch sehr gern mal einsetzten. Leider kenn ich keine Songs für die man ein Bottleneck benötigt. Also ich wär sehr an Blues-songs interessiert, die man gut mit ner Akkustik umsetzten kann. Kennt da jemand was gutes?
     
  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Texas -I dont want a lover.
    Das üb ich grad um mitm bottleneck klarzukommen. Nich ganz was du suchst aber zum üben schön chillig und nicht allzu schwer.
     
  3. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 16.04.07   #3
    Schau mal bei Kenny Lee Burgess vorbei - da gibt's 'ne Menge Bottleneck-Inspiration.

    Ansonsten ist für mich die Bottleneck-Hymne schlechthin:
    Bob Seger - Like A Rock (schade, dass es kein besseres Video gibt)
     
  4. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 16.04.07   #4
  5. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 17.04.07   #5
    Kein kompletter Song, aber die 3 Soli sind mit Bottleneck gespielt (und sehr einfach!):
    Red Hot Chili Peppers - Scar Tissue
     
  6. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 17.04.07   #6
    ein paar stellen bei:

    metallica - turn the page

    sind mit bottleneck
     
  7. B.B

    B.B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    bayern
    Zustimmungen:
    494
    Kekse:
    4.611
    Erstellt: 17.04.07   #7
    relativ leichte blues songs mit bottleneck wären zb:

    "If i had possession over judgment day" von robert johnson(hier von clapton gespielt)

    http://www.youtube.com/watch?v=cNKzXOZEOnc

    oder was vom clapton unplugged album

    zb: walking blues

    http://www.youtube.com/watch?v=VS0kZU-6QmE

    ansonsten kann ich noch son house und elmore james empfehlen

    außerdem natürlich noch derek trucks und duana allman von den allman brothers

    grüße b.b.
     
  8. Otan

    Otan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 17.04.07   #8
    7 Nation Army - White Stripes (zumindest teilweise mit Bottleneck und kann man auch gut akustisch spielen)
     
  9. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 17.04.07   #9
    Paris Texas Soundtrack. (Wim Wenders) :great:

    Tool - Third Eye und Aenima. :D Weder blues noch akustisch. :o
    Beck - Loser lol
     
  10. Valerin

    Valerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #10
    Led Zeppelin - In My Time Of Dying
     
  11. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.04.07   #11

    Ja wie schon gesagt Eric Clapton gibs eigentlich recht viele im Bluesigen Bereich.
    Würde noch von Guns `N` Roses Bad Obsession vorschlagen:great:

    Hier gleich noch der Link:

    http://www.youtube.com/watch?v=Mrl78_TeUHo

    Mfg
     
  12. flying V

    flying V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Madeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.04.07   #12
    also in der guitar (nein das ist keine schleichwerbung) gibts jedesmal nen blues song hinten drinne :great:
     
  13. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 18.04.07   #13
    led zeppelin: what is and what should never be
    da wird ein bottleneck für das solo benutzt und ich glaube auch im ending
     
  14. TR Metal

    TR Metal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    @home
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 18.04.07   #14
    steve miller band - the joker ist auch gut!
     
  15. prahlad

    prahlad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    13.11.12
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lahr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.07   #15
    Ich persönlich finde "The Ballad of Curtis Loew" von Lynyrd Skynyrd absolut Klasse. Die Slide-Gitarre spielt den Ganzen Song über. :great:
     
  16. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.155
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.951
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 19.04.07   #16
    Hi nova,

    ich will dir jetzt keinen spezielle Song empfehlen, aber ein paar Interpreten, die ausgiebig vom Bottleneck Gebrauch machen:

    Bob Brozman - sozusagen der "Slide-Papst"
    David Lindley
    Son House
    Muddy Waters
    Hans Theessink
    Charlie Patton
    Duane Allman (->Allman Brothers)
    Mark Knopfler (Titel u.a.: Brothers In Arms)

    soviel mal bis jetzt, das sind die Musiker, die mir so auf Anhieb eingefallen sind.
    Ich werde nochmal mein Archiv wälzen und posten, wenn ich noch ein paar finde.

    Viel Spaß beim Bottleneck-Spielen!

    Greetz :)
     
  17. flying V

    flying V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Madeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.04.07   #17
    wenn du schon bei interpreten bist kannste auch gleich noch derek trucks dazuschreiben

    von seinem bottleneck / fingerpick talent konnte man sich auf der letzten clapton tour aus giebig überzeugen :great:
     
  18. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 19.04.07   #18
    Oha - mit Bob Brozman, David Lindley oder Derek Trucks anzufangen, kann ganz schön demütigend sein. Weiss nicht, ob das so das richtige ist. Dann bitte auch gleich Sonny Landreth.....da weiss man gleich, wo man steht und wo man nie hinkommen wird. Zeppelin (In my time of Dying) ist auch harter Tobak. Geil, aber für den Anfang too much.

    Das Slide-Guitar Lehrbuch von dem Köchli ist ein absolutes Muss. Für knapp 30 Euro gibt's da Material satt. Ansonsten gibt's coole und relativ gut nachvollziehbare Slide-Soli von Billy Gibbons/ZZ Top (Alben: Best of, Deguello), Mick Taylor/ Rolling Stones - auf "Sticky Fingers" und "Exile on Main Street", Rory Gallager (Rockpalast-DVD). Wenn du's Dir richtig besorgen willst: Auf der "At the Bacon" DVD von den Allman Brothers geben Warren Haynes und Derek Truck einen zum Besten. Und nicht nur einen :D.

    Lynyrd Skynyrd wurde schon genannt: "Freebird" ist für mich der Bottleneck-Klassiker. Auch Whitesnake in der Moody/Marsden-Besetzung hat in den 80ern ein paar schöne Sachen aufgenommen. Einfach ein bisschen im Bluesrock der Siebziger umhören, dann stolpert man ganz von allein über ein paar schöne Nummern. Es gab vor etlichen Jahren mal einen CD-Sampler namens "Everybody Slides", auf dem verschiedene Gitarristen aussschliesslich mit Bottleneck-Nummern vertreten waren. Vielleicht ist der noch erhältlich....
     
Die Seite wird geladen...

mapping