[Box] - Basstown HL 212

von CandleWaltz, 02.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 02.05.06   #1
    Moin Mädels,
    endlich ist es soweit, hier ist das frisch nach Druckertinte duftende Review meiner Basstown HL 212 Box. Für alle, die Basstwon nicht kennen (ist ja recht unbekannt) gleich mal vorneweg. Basstown ist eine Firma, die sehr günstige, aber qualitativ hochwertige Boxen herstellt. alles in Handarbeit und von einer Person.
    Hier ein Basstown Thread ausm Board.

    Testbedingungen:

    Getestet wurde mit einem Ibanez SRX505, dem Yamaha BBT-500H Top und (später im Test) einer Yamaha BBT-210 S gegen einen Gitarristen und Schlagzeuger (den Sänger jetzt mal außenvor gelassen).

    Daten:


    Kosten: 299€
    2x12" Membranen
    500 Watt Sinus (fast das Gleiche wie RMS)
    Impendanz wahlweise 4/16 Ohm
    Frequenzbereich: 32 - 18.000 Hz
    Wirkungsgrad: 100 db bei 1W/1m
    Maße H/B/T: 65x60x50
    Gewicht: 32 Kg
    Regelbarer Hochtöner
    Onken Port Technologie
    Strömungsoptimierter Gehäuseaufbau
    Akustische Dämmung
    Stapelecken
    Thiele Small Berechnung

    Verarbeitung und Optik:

    Die Verarbeitung ist echt große Klasse. Alle Schrauben sitzen perfekt und da, wo sie auch sein sollen. Der Schutz an den Kannten ist aus Hartgummi (übrigens haargenau der Gleiche wie bei der Yamaha BBT-210 S) und tut seine Arbeit.
    Das Gitter hat keine Dellen oder Verarbeitungsmängel, auf den Millimeter genau eingearbeitet.
    Auch wenn man durch das Gitter reinpustet kommen einem keine Holzreste oder sonstiges entgegen (habe ich alles schonmal erlebt), alles bleibt wo's sein soll. Die Tragegriffe sind aus Metal und auch gut eingearbeitet, sodass man die Box auch gut alleine tragen kann.
    Die Optik spricht mich persönlich sehr an. Nichts auffälliges und in schwarz gehalten, einzig und allein das Basstown Logo unten in der Mitte sticht mit seinem Gelb heraus, was ich aber sehr hübsch finde.

    Sound:

    Jetzt zum eigentlich wichtigsten Punkt, den Sound.
    Mein Topteil an die Box mit 2 Speakon Anschlüssen angestöpselt und ab geht die Fahrt.
    Der Sound kommt recht ausgewogen rüber. Drückende, schiebende Bässe, kultivierte Mitten und dezente Höhen.
    Allerdings ist mein Top halt schlecht zum Testen, da es den Sound immer verändert. aber der Grundsound ist schonmal sehr, sehr fein!
    Auch die anderen Soundtypes meines Topteils bringt die Box sehr gut rüber.
    Kein grund zur Beansatndung.
    Na gut, dachte ich mir vor 12 Tagen (an meinem Geburtstag), dreh ich halt mal ein bisschen auf.
    Huh! Zum ertsen mal flatteretn meine Hosenbeine schön direkt nach hinten.
    Schönes Erlebnis und dabei noch grandioser Sound!
    Dann aber die Bestürzung. die Box fängt ja doch das Kotzen an, aber wie ich kurz darauf feststellen konnte war das die wackelnde Tür und das klirrende Kaffeeservis für meine kommenden Gäste :D. Nicht schlecht!

    Jetzt aber mal zur "Ernstsituation" Probe. Meien Bandkollegen staunten nicht schlecht, als sie diesen Turm aus meiner 2x12 + 2x10 sahen.
    Aber noch mehr haben sie gestaunt, als ich meinen Bass anschloss.
    Der Druck ist wirklich famos und nach ein paar kleineren Spielereien am EQ kam auch mein gewünschtes Knurren. Wieder perfekt rübergebracht.
    Mit einer 2x10 klingt halt alles ein wenig differenzierter und etwas mittenbetonter, aber auch noch deutlich lauter. Bei der Bandprobe habe ich Gain und Master immer ca. auf 3.5 von 10 eingestellt, also habe ich noch deutlich Reserven.
    Der regelbare Hochtöner tut auch seinen Dienste. Allerdings rauscht es etwas wenn man ihn voll reindreht. Davon nimmt man aber spätestens nach dem ersten angespielten Ton nichts mehr wahr.
    Aber allgemein setzt sich der Sound sehr gut im Bandgefüge durch, was ja auhc mein Ziel ist. Ab jetzt werde ich immer präsent und gut wahrgenommen.

    Fazit:

    Zuerst war ich etwas skeptisch gegenüber der Box.
    Aber eigentlich sind alle Zweifel verflogen. Einen richtigen Kritikpunkt konnte ich bisher noch nicht ausmachen.
    Ich habe auch etwas rumgetestet nachdem ich die Box hatte und im Bereich < 1000€ hat mir die Basstown klar am besten gefallen, was mich selbst überrascht hat.
    Wer also eine günstige Box sucht, sollte zuschlagen. Raffi Bauer (Der, der die Boxen baut) ist ein sehr kompetenter Mann und ich hatte stets freundlichen Kontakt mit ihm.
    Wer also mal eine Frage an ihn hat, schickt ihm einfach mal eine E-mail (ich hoffe du verzeihst mir Raffi ;) ).

    Falls noch irgendwas ungelärt sein sollte, fragt einfach. Ich werde eure Fragen so gut wie möglich beantworten!

    [​IMG]
     
  2. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 02.05.06   #2
    Danke für das Review, vllt hole ich mir auch demnächst eine :D ;)
    Sehr informativ und schön geschrieben, aber toll wären noch Soundsamples (falls du die Möglichkeit besitzst). Ansonsten gibts nix zu beanstanden.
     
  3. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 02.05.06   #3
    Danke für das Lob!
    Mit Soundsamples schut's leider Gottes düster aus. Die Box steht beim Schlagzeuger im Keller und der ist im Moment nicht da.
     
  4. Ralle83

    Ralle83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 02.05.06   #4
    Auch ein Danke von mir für das Review. Das warten hat sich gelohnt.
     
  5. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 02.05.06   #5
    Also für das Review gibs ein Daumen(bewerten geht noch ned, da ich erst jemand anderes bewerten muss, würd aber später vielleicht mal nachgeholt:D ):great: .

    Aber jetzt mal zu der Box:
    Gibts da absolut garnix zu beanstanden, das wäre ja bei 300€ absolut klasse, ein kleiner Geheimtipp so zu sagen.
     
  6. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 02.05.06   #6
    Das Proböem hab ich auch bei Pommes mit der Bewertung ;).
    Ja, quasi ein kleiner Geheimtipp. Er kann die Boxen halt so billig verkaufen ,weil er kein Personal bezahlen muss, keine Werbung macht und vorher glaube ich auch Werkzeug von HoS benutzen konnte.
     
  7. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 02.05.06   #7
    Danke für diesen test, könnte man des evtl mit edem Basstown thread verknüpfen?

    mfg ehmals nutario
     
  8. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 02.05.06   #8
    Schon erledigt :great:
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 03.05.06   #9
    naja Soundsamples einer Box sind imho eh sinnlos, weil der Sound ja doch wesentlich maßgeblicher von Amp und Bass beeinflusst wird
    ganz zu schweigen vom Raum und dem Mikro ...

    in sofern kann man das imho auch als gutes Review ohne Samples stehen lassen
    danke candle!
     
  10. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 03.05.06   #10
    Stimmt! Raffi baut gute Boxen :) (Maße, Design, Bestückung etc. sind von HOS).

    Daher sind die Preise bei HOS (bei der BBX-Range) identisch... (es kommt hier und da nur etwas besseres Material -Holz, Gitter, Speaker- zum Einsatz)

    M.
     
  11. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.05.06   #11

    hast Recht war etwas blöd von mir..:screwy: CandleWaltz hat ja eh nen Modelling Amp von daher kann man die Boxen vom Druck etc. her nur richtig objektiv anhören wenn man dort ist.
     
  12. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 03.05.06   #12
    Dann müsst ihr wohl alle bei mir im Proberaum antanzen, wenn ihr die Box hören wollt :D.
    @Mick
    wusste gar nicht, dass du hier auch angemeldet bist, hab von dir nur was im Bassic.ch Forum gelsen.
     
  13. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.05.06   #13
    sinn macht das höchstens wenn man die samples von 2 Boxen nebeneinander hat.. aber schon das vernünftige Microfonieren ist viel zu schwer...
     
  14. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 03.05.06   #14
    Jep, da hste vollkommen recht. Könnte höchsten noch mit einer Yamaha BBT-210 S vergleichen, aber leider fehlt mir dazu auch das Mikro.
    PS.: Falls gewünscht, könnte ich auch noch einen Test über die Yamaha Box schreiben.
     
  15. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.05.06   #15
    Nene, lass mal du hast ja jetzt schon fast halb soviel Beiträge und Karma wie ich obwohl ich mich noch deutlich an dein erstes auftreten hier im Forum erinnern kann...:p

    Ansich bin ich natürlich immer für Reviews momentan gibts davon viel zu wenig im Forum, ich würd ja eins zu meinen Boxen schreiben, das würde aber wohl zu sehr nach werbetext klingen bin immer noch so begeistert...:o
     
  16. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 03.05.06   #16
    Oh, der war gemein :(.
    Daaaaaamals war ich ja noch dumm und blöd und wusste nichts, obwohl's mir's damals nicht so schlimm vorkam. Gibt heute noch weitaus nervendere als mich früher :p.
    Vielleicht schreib ich ja sogar noch ein Review, nur dir zuliebe ;).
     
  17. Basstown

    Basstown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Langgöns
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 03.05.06   #17
    :) @ Forum: Leute es tut mir leid, daß ausgerechnet dies hier mein erster Post ist. Eigentlich wollte ich mich hier raushalten, da ich agressive Form von Werbung im Forum hier nicht praktizieren will. Ich hoffe, da ich nun angemeldet bin, vielleicht doch in Zukunft einige fruchtbare Gespräche entstehen können.
    Gruß Raffi

    @ Mick,
    ich möchte dich hier öffentlich bitten, hinterfurzige Kritik und versteckte Giftigkeiten zu lassen. Du kennst die Wahrkeit ganz genau und ich kenne Sie auch, also nochmal gaaaaaaaaaaanz öffentlich, laß mich endlich in Ruhe mit deinen Märchengeschichten. Ich möchte nicht mehr in deinen Posts erwähnt werden und ich möchte nicht mehr, daß du zu meinen Boxen irgendwas schreibst. Ich tue es ja auch nicht.

    Firma A schreibt nichts über Firma B. Schon mal was vom Wettbewerbsrecht gehört ?

    Alle Welt weiß doch daß du nun gute Boxen baust, seit du mein Know How und meine Entwicklungsideen übernommen hast.

    Nochmal: Laß mich endlich in Ruhe.

    Mit nicht ganz so freundlichen Grüßen
    Raffi Bauer
    BASSTOWN
     
  18. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.05.06   #18
    Das war doch nicht gemein ! *tröst*;)

    Ich hab mich nur erschrocken als mir grade aufgefallen ist wie kompetent du geworden bist und das in so kurzer Zeit.:great:
     
  19. CandleWaltz

    CandleWaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 03.05.06   #19
    Hi Raffi, willkommen an Bo(a)rd!
    Ich hätte eine Wette eingehen können, dass es hier so weiter geht wie bei Bassic.ch.
    Der Mick kann's anscheinend nicht lassen. Auch wenn ich ihn nur von seinen Posts her kenne, wir er mir immer unsympatischer, sorry.
    Und Mick, wieso musst du immer alles in der "öffentlichkeit" rumposaunen? Wenn du von den Boxen nicht überzeugt bist (was imo schwer hinzukriegen ist ;) ), schrieb ih mdoch ne PN. Aber ihn in einem einfachen Thread wieder anzugehen zeugt m.E. von Inkopetenz. So, das war mein Senf zu euch 2 Streithähnen ;).
    Trotzdem (durchaus freundliche) Grüße
    (Achja Raffi, die Box is spitze!)

    Ja, is mir schon klar, dass du es nicht so ernst gemeint hat.
    Tja, man tut halt was man kann, nicht wahr? Da staunt selbst ein Naturkost ;).
     
  20. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 03.05.06   #20
    Ich verstehe euch als Geschäftsmänner, daß das Forum euch hier eine gute Möglichkeit bietet Werbung für eure Produkte zu machen. Das wird auch von der Boardleitung geduldet (siehe Produktspezialisten), aber einen Kleinkrieg brauchen wir nicht. Dafür gibt es Gerichts- und Hinterhöfe.;)

    Wenn ihr euch mit hilfreichen Tipps zu euren Produkten und Boxenbau allgemein (z.B.: Bastelecke) beteiligen wollt, dann seid ihr an der richtigen Adresse und herzlich Willkommen.:)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping