Box für neuen Röhrenamp

von ESPschredder, 09.03.06.

  1. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 09.03.06   #1
    Nabend, ich habe soeben einen Laney GH100L erworben und suche noch nach einer Box dafür. Leider kann ich mich dabei nur noch in dem knappen Preisrahmen um ca. 300 Euro bewegen.
    Habt ihr Vorschläge für Preiswerte, aber geile Boxen (für Röhrenamps!)?
    Die Original Laney GS412 kostet leider bereits zu viel :(
    Bitte keine Behringer-Sachen oä..:rolleyes:

    Danke schonmal für die Hilfe!:great:
     
  2. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 09.03.06   #2
    Muss es eine 4*12er sein ?
    Wenn nicht, dann empfehle ich dir die Framus CS 2*12er für 300€, hat Vintage 30er drinne, allerdings besteht die jetzt aus keinem besonderen Holz.
     
  3. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 09.03.06   #3
    Dankesehr erstmal, keine schlechte Idee. Auf Gigs.. naja.. kann sich so eine kleine Box dort etablieren? Aber soll ja auch erstmal nur für Zuhause und die Band sein.
    Wäre ein weiteres Pro für die Box.. ist einfach zu transportieren als ne dicke 412er.

    Hm.. hat das Holz einen großen Einfluss auf den Gesamtsound? Bestimmt nicht so sehr viel (als dass mir auffallen würde:p )

    Ich weiß es hat nicht so viel damit zu tun aber ich stelle die Frage trotzdem:
    "Ich spiele Metal, ist die Box dafür geeignet?" :D

    Hat noch wer weitere Vorschläge?
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 09.03.06   #4
    Nun das Holz bestimmt erst mal natürlich das Gewicht und die Stabilität des Gehäuses. Je stabiler, desto geringer ist die Gefahr des Dröhnens, also des Mitresonierens der Box, also ist der Klang besser.
     
  5. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 09.03.06   #5
    Klingt Plausibel.
    Die Framus-212-Box ist ja schonmal ganz gut, allerdings weiß ich nicht ob die Celestion-Speaker was für mich sind.
    Bin jetzt nicht so der ultra Vintage-Player.. eigentlich überhaupt nicht.
    Kenne mich mit den verschiedenen Speakerarten aber auch leider nicht so aus.
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.03.06   #6
    für 300 bekommst du keine gescheite 412. Nimm wirklich lieber eine 212.
     
  7. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #7
    Da muss du dir keine Sorgen machen. Das sind keine Speaker, die auf Vintage zurecht geschnitten sind, auch wenn der Name vll. im erstem Moment sowas suggeriert. Aber ich mein zum Beispiel in Mesa Recto Standard Cabs sind auch V30 drin und der Recto is ja nun nich der inbegriff von Vintage ;)
     
  8. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 09.03.06   #8
    Wenn du aber meinst es sollte doch eine 4x12er sein (spiel mal 2x12er und 4x12er an... wenn du nen Unterschied merkst:)

    Wie wär's mit gebrauchten Boxen? Ich hab hier noch nichts gelesen, dass du nicht zu gebrauchtem Zeug greifen willst ;) Wenn es doch so sein sollte, dann sry... aber für 350€ bekommt man schon Laney und Marshall Boxen der feinen Sorte! :great:
     
  9. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 09.03.06   #9
    Hi, danke für die vielen Antworten.
    Bin hier gerade mal am durchsuchen des "Verkaufe"-Forums ;)

    Ich weiß, man kann es nicht beschreiben, aber vllt. könntet ihr es trotzdem mal versuchen: In wie fern klingt eine 2x12 anders als eine 4x12 ?
     
  10. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #10
    Ausversehen nochmal gepostet bitte löschen!
     
  11. ESPschredder

    ESPschredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 11.03.06   #11
Die Seite wird geladen...

mapping