Box-Marke: AUSTROVOX kennt die wer?

von A.P., 17.05.05.

  1. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 17.05.05   #1
    hallo

    ich hab von einem freund ne 3x12er Austrovox Box sehr günstig bekommen und spiele jetzt mit meinem mg100 combo auch über jene. es hört sich besser an als vorher...:)

    aber meine frage is jetzt:

    kennt die marke wer?
    (preiskategorie, qualität,...)

    die firma gibt es heute noch, stellen aber keine gitarrenboxen mehr her, bze haben auch nichts mehr gemein mit meiner box (http://www.austrovox.at)

    logo: siehe anhang

    das ding is uralt (dachbodenfund)


    wenn ich wieder zuhause bin mach ich fotos!
     

    Anhänge:

  2. diversionist

    diversionist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.05   #2
    3x12? das ist ja witzig :)

    ja, die haben so in den siebzigern versucht, den markt mit österreichischen produkten zu versorgen.
    haben auch bass + gitarrenamps gemacht.

    waren eher billig, aber gut, was ich bis jetzt gehört habe.
    und solang du findest, es klingt gut, passt's doch :)
    cheers, daniel
     
  3. Zarfld

    Zarfld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.09
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Grazz
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    87
    Erstellt: 18.06.09   #3
    Naja DIESE Austrovox firma gibts heute eigentlich nicht mehr, obwohl der name weiterverwendet wurde. Die box hat wahrscheinlich schon einige Jährchen auf dem Buckel.

    Schau dir mal folgende Seiten an:
    http://www.guitarjoe.at/html/amps.html
    http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,337-reverb-100.html
    ....

    Hab auch mal den Reverb100+3x12er für ca.70€ bekommen, hab ihn aber leider inzwischen verkauft. (das bereuh ich heute noch).
    mittlerweile hab ich den Amp zumindest leihweise wieder.

    nun Box (G150 von oben beschriebenem):
    In der geschlossenen Box sind 3 Celestion Greenbacks mit jeweils 4Ohm (in Serie) verbaut. (gibts anscheinend heute nicht mehr).

    allein deswegen würd' ich die nicht mehr so billig hergeben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping