Box: schräg oder gerade?

von Stifflers_mom, 28.10.03.

  1. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 28.10.03   #1
    moin allerseits,
    was bringt es denn eigentlich, ob eine box gerade oder abgewinkelt ist? wenn man nur eine box spielt, isses doch sicherlich gescheiter eine schräge zu spielen, weil dann die oberen speaker mehr in kopfrichtung zeigen??? aber sowas kann doch nich der grund für diese zwei arten sein, oder?
    würd mich nur mal so interessieren. bin gespannt auf eure antworten
     
  2. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #2
    Wie du schon gesagt hast, bietet sich die schräge Variante an, wenn man nur eine Box hat, bzw. alle Boxen nebeneinander auf den Boden stellt, da der Abstrahlwinkel des Tones weiter ist. Die geschlossenen Boxen sind dafür da, wenn man mehrere Boxe stapelt. Ganz oben drauf kommt dann eine schräge.
     
  3. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.10.03   #3
    Außerdem ist es zumindest bei Marshall (kA wies bei den anderen ist, hab es noch nicht gesehen :D ) so, dass auf der schrägen Box eine Gummischiene ist, auf der dein Top fast unverrückbar steht.
    Und auf der geraden Box sind nur solche Aussparungen, um Rollen drin zu versenken.
     
  4. Sloopy

    Sloopy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.04
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #4
    nabend,
    das mit dem "in richtung kopf" strahlen hast du schon richtig
    erkannt.
    aber wenn du mal versuchst, zwei schräge boxen übereinanderzustellen
    (Fullstack) dürfte sich deine frage eigentlich von selbst beantworten ;-)
    wobei das mit zwei gerade natürlich auch geht.
    ich hatte ne ganze weile ein top und ne gerade box, sieht auch irgendwie
    doof aus :rolleyes:
    rack und gerade box geht dann schon eher....

    edit: ups - da waren schon zwei schneller
     
  5. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 28.10.03   #5
    soll das dann heißen, dass schräge boxen keine rollen haben? oder variiert das von hersteller zu hersteller?
     
  6. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.10.03   #6
    Doch, alle Boxen haben Rollen. (normalerweise, ist auch logischer bei so einem Gewicht teilw.)
    Angenommen du hast einen Full-Stack aus einer geraden und eine schrägen Box.
    Dann ist oben dein Top, dann kommt die schräge Box mit oben Gummischiene und unten Rollen.
    Die Rollen der schrägen Box passen genau in die Aussparungen auf der Decke der geraden Box. Und unten an der geraden Box sind auch Rollen, die auf dem Boden stehen und den Stack zu bewegen.
    Kapiert? :)
     
  7. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #7
    sorry, aber hier wird grad ne menge quatsch erzählt^^
    natürlich hat NICHT jede box rollen! ansonsten haben sich diese an meiner eineinhalb jahre SEHR gut versteckt!
    und auf den schrägen boxen von marshall ist auch nicht auf allen ne gummischiene! ansonsten hat sich diese an meiner eineinhalb jahre SEHR gut versteckt!

    mensch kinder... erst denken, dann reden ;-)
     
  8. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 28.10.03   #8
    Normal sollte es aber so sein und du weiß doch:
    Ausnahmen bestätigen die Regel :D
     
  9. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #9
    hmmm...
    wenn ich so in unseren proberaum schaue, in dem 5 bands proben, dann seh ich KEINE box mit rädern...
     
  10. Mithrandir

    Mithrandir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.05.14
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #10
    wieso kommt die schräge box den auf die gerade und nicht umgekehrt?
    wenn die schräge nach oben abstrahlt, dann sollte sie ja wohl unten stehen oder?
     
  11. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 28.10.03   #11
    vllt einfach nur optik???

    ausserdem haben die schrägen nich so viel masse wie die normalen - deswegen ham die glaubich mehr druck .. cih hab leider keins der beiden dinger .(
     
  12. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.10.03   #12
    Wenn du dir mal die beiden Boxen von der Seite ansiehst, wirst du sehen dass die Schräge viel flacher ist. Eben weil die oberen Speaker nicht gerade drin sitzen, sondern nach oben weg abstrahlen. Also hat die Schräge weniger Boden. Also würde die tiefere gerade Box einfach von der Schrägen runterfallen, wenn man die so rum draufstellt.
     
  13. Mattie

    Mattie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #13
    Ein Verkäufer von Thomann hat mir mal gesagt, dass in den schrägen Boxen die beiden oberen Speaker auch gerade montiert sind (nur etwas weiter nach hinten). Das schräge sei nur ein optischer Aspekt.
    Es gebe auch nur wenige Ausnahmen.
    Das hört sich zwar ziemlich nach Quatsch an, aber da ich keine schräge Box besitze, kann ich das nicht nachprüfen.

    c ya
    Mattie
     
  14. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 29.10.03   #14
    Natürlich sind in einer abgeschrägten Box die oberen beiden Speaker auch schräg montiert, wäre ja auch vielzuviel Aufwand, das anders zu machen und hätte keinen Sinn. Andersrum kann es vorkommen, dass bei einer augenscheinlich geraden Box die Speakerplatte schräg gestaltet ist, um den Abstrahlwinkel mehr in Richtung Decke (bzw. Ohr ;)) zu bringen. So wie z.B. bei der Mesa Recto Box oder Bogner.

    Zum Unterschied zwischen schräg und gerade: Wie schon vorher erwähnt, haben die schrägen Boxen einen weiteren Abstrahlwinkel, allerdings haben gerade Boxen des gleichen Typs dagegen i.d.R. mehr Bass, da das Gehäusevolumen grösser ist. Das hängt natürlich alles von den verwendeten Speakern, Materialien und der Konstruktion ab. Am besten ist natürlich, wenn man beides hat :p
     
Die Seite wird geladen...