Box und Licht auf einem Stativ?

von topo, 13.05.16.

Sponsored by
QSC
  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.10.19
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    815
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 13.05.16   #1
    Gibt es eine T-Bar oder etwas ähnliches, die man an einem Boxenständer (Kurbelstativ - Hercules oder K&M- mit einer Box 12/1 drauf) befestigen kann, um zusätzlich links und rechts ganz kleine und leichte LED Spots/LED Effekte zu befestigen?
    Die Belastung des Statives würde mit Box und LED Licht bei ca. 30 kg liegen.
    Die Stative sind bis 45 kg bzw. 50kg zentrische Belastung angegeben.

    Ich möchte eigentlich vermeiden extra zwei weitere Stative für das Licht mitnehmen zu müssen (-> Truck/Kombi-Space)

    Topo :cool:
     
  2. mHs

    mHs PA-MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    2.494
    Kekse:
    47.445
    Erstellt: 14.05.16   #2
    das "zusätzlich" dürfte zum Problem werden.

    Du müsstest diese T-Bar ja irgendwie und dazu auch noch sicher an der Box befestigen. Da jede Box anders ist, kann sich für die Anwendung kein Standard etablieren. Mir ist keine Lösung bekannt, die ich in Publikumsnähe aufstellen würde.

    Meist soll doch Licht auch deutlich höher positioniert werden, als die Boxen (jedenfalls, wenn die Boxen auf Stativen stehen). Wie willst du das denn lösen?
     
  3. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    3.452
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    833
    Kekse:
    22.595
    Erstellt: 15.05.16   #3
    Naja, das Einfachste wäre, ein gewöhnliches Vierkantrohr zu nehmen (z.B. Alu 40x40 mit 3mm Wandstärke) und da drei Löcher rein zu bohren. In der Mitte kommt unten ein TV-Zapfen oder eine 35mm-Rohraufnahme dran und oben wieder ein 35mm "Dorn", auf dem die Box sitzt. Links und rechts dann die Lichteffekte. Geht natürlich nur, wenn es zu tolerieren ist, dass die Lichter bestenfalls (bei stehender Montage) grade mal so hoch sitzen, wie die Lautsprecherbox.

    Sonst hat man das von mHs geschilderte Problem, dass man die Lichter ja irgendwie auf die Box draufsetzen müsste. Beim Stacking fallweise vielleicht noch OK, bei Verwendung von Stativ oder Distanzstange - no way.

    Mir sind so Teile schon mal untergekommen mit M10 Gewinde unten drin und 35mm Stutzen oben - die lagen da aber mindestens schon 10 Jahre rum und es stand auch kein Hersteller drauf. Neu finde ich sowas beim besten Willen nirgends im ganzen Internet, nicht mal bei K&M. :nix:

    35mm-Aufnahmen, um auf ein Boxenstativ irgendwas mit M10 Innen- oder Außengewinde draufzusetzen gibt es wie Sand am Meer, aber es scheint tatsächlich niemand das Gegenteil anzubieten, um eine Box irgendwie draufzusetzen. Läuft ja fast drauf raus, dass man sich sowas mal eben auf der Drehbank schnitzen lässt beim Schlosser seines Vertrauens...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.19
    Beiträge:
    4.305
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.651
    Kekse:
    50.308
    Erstellt: 15.05.16   #4
    Nur so als Anregung: Haben die verwendeten Boxen eventuell Flugpunkte oben, die man dazu missbrauchen könnte, ein Vierkantrohr oben drauf zu schrauben ...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.10.19
    Beiträge:
    8.269
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    815
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 17.05.16   #5
    @ Chris_kah: sehr gute Idee - das könnte klappen!!!! :great:

    Topo :cool:
     
  6. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.19
    Beiträge:
    4.305
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.651
    Kekse:
    50.308
    Erstellt: 18.05.16   #6
    ;) ich hatte mir genau zu so einer Konstellation schon mal Gedanken gemacht, und festgestellt, dass meine Boxen oben ein Gewinde für einen Haltewinkel haben. Habe es bisher aber mangels Beleuchtungskörpern noch nicht verwirklicht.
     
  7. Julian01

    Julian01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.15
    Zuletzt hier:
    15.03.19
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Wüsting / Hude
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.12.17   #7
  8. Der-Plattenleger

    Der-Plattenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.16
    Zuletzt hier:
    8.07.19
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Freiburg; BW
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2
    Erstellt: 01.12.17   #8
    Wenn ich Dich richtig verstehe, dann bist du auf der Suche nach so etwas ==


    Die benutze ich ab und an am Lautsprecher Stativ mit Kurbel, aber wirklich nur für leichte LED Strahler.
    Insgesamt habe vier Stück im Einsatz, die Qualität ist ganz ordentlich trotz Kunststoff Manschette.
     
Die Seite wird geladen...

mapping