Box vor Topteil kaufen

von Ruonitb, 03.09.06.

  1. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 03.09.06   #1
    Hallo!

    Hat es Sinn, sich eine 4x12 Box kaufen, obwohl man noch kein Topteil besitzt, sich aber bald eines kaufen will...ich hätte nämlich die Möglichkeit, eine ENGL Standard Box recht billig zu erstehen (neuwertig), habe allerdings noch kein Topteil.

    Das Angebot ist zwar verlockend, zumal ich früher oder später sowieso eine Box brauchen werde, und sicher nicht mehr so leicht an so ein tolles Angebot kommen werde, andererseits könnte es dann ja auch sein, dass die Box mit meinem Topteil nicht gut klingt o.ä.

    Lieber warten oder zuschlagen?
     
  2. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 03.09.06   #2
    Naja ne Std würde ich nich zuvor kaufen, spar lieber ne weile auf ne v30ger da haste imo mehr davon!
     
  3. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Erstens sei mal wieder gesagt, dass es wohl deine Entscheidung ist, was du dir kaufst.
    Zum zweiten Post kann ich nur sagen, dass V30er KEIN Garant für nen guten Sound sind.
    V30er klingen weiß Gott nicht in jeder Box gut, bzw nicht mit jedem Amp. Dazu kommt dann auhc wieder diese Sache namens "geschmack".
    Ich kann dieses "Kauf dir ne Box mit V30 Speakern, dann haste nen geilen Sound" oder "Für nen Metalsound brauchste unbedingt EMGs" nicht mehr hören, weil es einfach nur Blödsinn ist.
    Wenn die V30 jede Box und jeden Amp in nen Monster verwandeln würden, dann müssten ja keine anderen mehr hergestellt werden...

    @Threadersteller: Wenn du der Meinung bist, ein echtes Schnäppchen zu machen, dann kauf dir die Box. Bei nichtgefallen kannst du sie immernoch verkaufen. Wenn sie dir gefällt, dann freue dich, dass du sie günstig bekommen hast!
     
  4. thejone

    thejone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.603
    Erstellt: 03.09.06   #4
    Naja ich glaube deine Frage lässt sich nicht mit ja oder nein beantworten.
    Alles hängt davon ab, was du für die Box bezahlen sollst.
    Wenn du für die Box zum Beispiel nur 10€ bezahlen sollst(was natürlich irreal ist) wäre die Sache klar.
    Auf der anderen Seite weißt du noch nicht welches Top du mal haben wirst. Wie hier im Forum schon oft gesagt und auch durchaus richtig, ist das Testen das A und O. Das gilt natürlich auch für Kombinationen aus Box und Top.
    Fazit sollte die Box so günstig sein, dass sich der Verlust über ebay bei späterem Nichtgefallen in Grenzen halten würde, dann würd ich es machen.
    Trotzdem ist die Antwort auf diese Frage am besten rechnerisch zu ergründen.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Ps: Die V30 von Engl ist auch eine sehr gute Box und sie unterscheidet sich nicht nur durch die Speaker von der Std. Box sondern auch von dem Holz. Deshalb solltest du gut überlegen und austesten, was für dich das beste ist.
     
  5. Dangerman

    Dangerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Eine Gitarrenbox hat einen Einfluss auf deinen Sound der nicht zu unterschätzen ist. Ich persönlich würde deshalb von einem Blindkauf abraten. Wenn nur irgendwie möglich spiel die Box in Kombination mit deinem zukünftigen Topteil an.
    Im großen und ganzen gebe ich Kinslayer recht, V30s sind kein Garant für perfekten Sound. Allerdings bedienen sie häufig den Geschmack des "Mainstream"-Rockers/Metallers, deswegen würde ich bei einer V30-Box vielleicht noch eher blind zugreifen als bei "exotischeren" Speakern.
     
  6. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 04.09.06   #6
    Danke für die Antworten...und da wir gerade beim Thema sind: mir ist aufgefallen, dass die V30 Speaker einen riesigen Preisunterschied ausmachen (im Vergleich zu den V60). Was ist denn da der große Unterschied?
     
Die Seite wird geladen...

mapping