Boxen und Verstärker für Gesang!

von papajo, 17.05.07.

  1. papajo

    papajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Hallo!

    welche Boxen sind geignet für den Gesang /Proberaum-und kleine Gigs! und was für ein Verstärker!

    Wir haben bereits : Microphone von Shure Sm 58- und ein Whireles von AKG!.
    Mischpult: Behringer Eurorack

    Da wir noch Schüler sind -suchen wir etwas günstiges(neu-oder gebraucht) aber von guter qualität!!

    Mdf

    Susan
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 17.05.07   #2
    Das Thema kommt alle paar Wochen neu.
    1. Angaben zum Budget wären hilfreich
    2. Es gibt schon einige Threads hier, durch die man sich mal durchlesen kann und somit auch schon mal informieren kann.

    Mfg
    Wolle
     
  3. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 17.05.07   #3
    Da heute Feiertag ist, antworte ich ausnahmsweise mal auf solche Fragen, ansonsten sollte man den Rat von Atomwolle befolgen.

    Für den Gesang kann man als absolute Untergrenze die Basic 200 empfehlen. Das ist eine Aktivbox mit eingebautem Verstärker.

    MfG
    Tonfreak
     
  4. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #4
    HI!

    da wir noch Schüler sind- und nicht all zu viel Geld haben-suchen wir etwas -gutes-aber peiswert!

    wir dachten so an 150 euro pro Box!!

    Gibt es außer E-Bay noch andere Marktplätze wo mann was bekommen kannn!

    Mfg

    Papajo
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 18.05.07   #5
    Da muß ich Dich enttäuschen. Du wirst weder im virtuellen Pseudo-Auktionshaus noch sonstwo etwas 'gutes' in dieser Preislage bekommen. Selbst für "Second-Hand" wirst Du mehr als 150 EUR für eine vernünftige Aktivbox hinblättern müssen.

    Und: nein, "The Box", "Fame", "Raveland" und Consorten sind keine zufriedenstellende Lösung. Leider.
     
  6. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #6
    ok-Danke-

    unser hauptproblem ist der Gesang- geht total unter! Reicht auch eine Aktive Box-oder besser zwei?? oder zwei passive mit endstufe??


    Papajo
     
  7. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.05.07   #7
    Ich denke ihr werdet mit Passiven Boxen + Endstufen auch nicht recht viel besser wegkommen vom Preis her wie mit Aktiven Boxen... Kann man zwar probieren, aber die Endstufen sollten hald auch schon zu den Boxen passen...

    Mfg
    Wolle
     
  8. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #8
    Hallo Leute!

    kennt ihr die Marke "Keytone" ?? oder "Lem" ! Habe leider keine ahnung?

    Mfg

    Papajo
     
  9. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #9
    meinst du das die leistung vom Verstärker zu den Boxen passen muß??

    Mfg
    Papajo
     
  10. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 19.05.07   #10
    Für den Anfang reicht wahrscheinlich erstmal eine Box. Wenn der Gesang dann immer noch untergehen sollte, kann man noch eine zweite Box dazukaufen (oder leiser spielen ;) )

    MfG
    Tonfreak
     
  11. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 19.05.07   #11
  12. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 20.05.07   #12
    wohl eher leiser spielen, erstens ist es besser für die ohren und zweitens bringt eine zweite box von der gleichen sorte lautstärkemäßig nicht sonderlich viel, genau 3db mehr, das sollte man nicht sehr stark hören.
    Also im zweifelsfall lieber gleich ein stärkeres modell wählen.
    was dafür wieder für eine 2te box spricht, ist die bessere schallverteilung.
    Also, am besten selbst testen was wichtiger ist, eine box+laut oder 2 boxen und guter raumklang
     
Die Seite wird geladen...

mapping