Brauche Amphilfe

von ComeOutSwinging, 30.05.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ComeOutSwinging

    ComeOutSwinging Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Hallo,

    ich spiele seit kurzem in einer Rock/Punkrock band und habe noch keinen bühnentauglichen Verstärker. Möglichst schnell muss ein neuer Amp her. Ich brauche einen guten, klaren Cleansound, aber auch einen richtig bösen Metalsound. Ich hab mich schonmal bei Engl und Hughes&kettner umgeschaut. Combo oder Halfstack wäre mir egal. Mir geht es hauptsächlich um das Topteil oder Combo. Gibt es verstärker von Engl oder Hughes&Kettner die gebraucht günstig zu haben sind? Zum Beispiel ENGL THunder 50 oder ENGL Screamer50. Haben diese Amps einen guten klang für ihren Preis? Gibt es andere Amps die ihr mir empfehlen würdet?

    Gruß:great:
     
  2. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 30.05.08   #2
    eine box hast du schon? wieviel geld willst du ausgeben? gebrauchtmarkt finde ich auch eine gute idee, außer du weißt a) genau was du willst und hast b) keine finanziellen sorgen ;)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 30.05.08   #3
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping