Brauche DRINGENDS Hilfe beim Triton Extreme! (Bis 16:15Uhr)...

von FantomXR, 10.11.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 10.11.07   #1
    Hey Leute!

    Habe gerade ein Problem und nachher einen Auftrit!
    Ich habe per Midi an meinen Triton Extreme mein 88er Keyboard angeschlossen. Außerdem befindet sich ein DamperPedal am Triton.
    Der Triton spielt aufm MidiKanal 1 und das 88er Key auf MidiKanal 2.
    Nun habe ich das Problem, dass das Damperpedal auf dem zweiten MIDI-Kanal nicht funktioniert. Auf dem Triton ist das kein Problem. hab auch mal den Midi-Send bei meinem Kurzweil auf 1 gestellt und dann geht das ganze auch. Erst wenn ich ihn auf 2 stelle, funktioniert es nicht mehr. Die Sounds werden aber richtig abgespielt!

    Ich habe schon unter MIDI-Filter geguckt. Da ist der Eintrag "Enable Damper" oder etwas in der art. Das Häckchen ist bei allen Midi-Kanälen angeschlatet. Deshalb verstehe ich nicht, warum das nicht funktioniert!

    Bitte helft :)

    Grüße,
    Christian
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.11.07   #2
    Ich verstehe die Zusammenstellung nicht ganz. Midi geht nur vom Triton zum Kurzweil? Dann hat der Send am Kurzen keine Auswirkungen auf den Rest.

    Das kanns also nicht sein. Du musst dem Kurzen auch sagen, dass er auf allen Kanälen annehmen soll!
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Ne :) Falsch verstanden!

    Effektweg ist folgender:

    Kurzweil MIDIOut (Kanal 2) --> Triton MIDIIn --> Damperpedal am Triton

    Wenn ich nun den Triton mit dem Kurzen ansteuer, d.h. die Trion-Internen Sounds spiele und das Damperpedal drücke, passiert nix!
    Wenn ich jedoch den Kurzen auf MIDI 1 senden lasse, dann gehts...
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 10.11.07   #4
    Ok,

    danke. Aber dann fehlt mir das Triton wissen.
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 10.11.07   #5
    Schade...das nervt grad ziemlich....
     
  6. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 11.11.07   #6
    Hi
    Controler Daten werden in der Regel nur auf dem Global Channel gesendet und damit erkannt Das duerfte auch fuer das Haltepedal zutreffen.
     
  7. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 11.11.07   #7
    Also...

    Ich hab jezz einfach den Damper an den Kurzen angeschlossen und darüber das Sustain gesteuert. Dadurch hatte ich auf meiner zweiten Tastatur (also dem kurzen) nun also die Möglichkeit, mein DamperPedal einzusetzen. Am Triton selbst auf der Tastatur hatte ich wiederrum kein Sustain. Brauchte ich aber auch nicht, weil ich ja per MIDI da meinen OB3 angesteuert habe! :)

    Also alles halbwegs gut gelöst!


    Bilder folgen :)

    Danke!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping