brauche viele übungen

von das_neuling, 02.07.06.

  1. das_neuling

    das_neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #1
    hallo!
    könnt ihr mir vielleicht übungen verraten, bzw seiten zeigen wo fingerübungen (und wenns geht rythmusübungen) dargestellt werden?
    zum beispiel hat mein gitarrist tausende von fingerübungen um seine fingerfertigkeit immer weiter auszubessern (meist übungen von john petrucci) und genau solche übungen, die auf klavier spezialisiert sein sollen, brauch ich.
    vielen dank für eure hilfe
     
  2. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.07.06   #2
    So direkt an Sites fällt mir jetzt nichts ein, aber wenn wir schon mal bei Dream Theater sind (John Petrucci) dann kann ich dir das Buch "Total Keyboard Wizardry: A Technique and Improvisation Workbook" von Jordan Rudess empfehlen (Keyboarder bei Dream Theater).

    Hat auch jede Menge Fingerübungen von einfach bis schwer. Nur leider auf Englisch :(

    Hier mal der Link:
    http://www.amazon.de/gp/product/1575606798/028-9896087-5381354?v=glance&n=573634

    Greetz

    $okow
     
  3. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.07.06   #3
  4. dkoschuch

    dkoschuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.07.06   #4
  5. Pianoclaudia

    Pianoclaudia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    nähe trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.07.06   #5
    hanon:
    60 Übungen zur Erzielung der Geläufigkeit,Unabhängigkeit, Kraft und vollkommenen gleichmäßigen Ausbildung der Finger, wie auch der Leichtigkeit des Handgelenks.
    (Charles-Louis Hanon (* 2. Juli 1819 in Renescure; † 19. März 1900 in Boulogne-sur-Mer) war ein französischer Pianist und Komponist.)
     
  6. Baptist

    Baptist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #6
  7. warmen

    warmen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    27.02.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #7
  8. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 04.07.06   #8
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 04.07.06   #9
    Cramer-Bülow Etüden hab ich nach Czerny gemacht. Brahms Etüden fand ich z.T. auch ganz gut, allerdings heftig. Man muss aufpassen, dass es keine Schmerzen gibt.
     
  10. das_neuling

    das_neuling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #10
    vielen dank erstmal an alle!!! habt mir wirklich erstmal genügend quellen gegeben.
    dieses video von jordan rudess, wo er ne glatze hat und die chromatischen sachen erklärt, muss es doch auch zu kaufen geben oder (der erste link von derLouis)? wie heisst denn der titel und wo kann ichs mir besorgen?
    thx for reply
     
  11. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 05.07.06   #11
    Das einzige, was mir da einfällt, ist "Keyboard Madness" von Herrn Rudess, vielleicht ist da sowas drauf. Aber ich habe die DVD noch nie gesehen, hab also keine Ahnung.
    Zu kaufen gibt es die z.B. auf www.jordanrudess.com für 25 $.
     
  12. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 05.07.06   #12
    Ich empfehle das Wohltemperierte Klavier von Bach. Ist die beste Fingerübung überhaupt.
     
  13. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 06.07.06   #13
    Wo man sich dran totüben kann:
    Durtonleitern in beiden Händen mit 2 Oktaven Abstand über die ganze Tastatur in allen 12 Tonarten.
     
  14. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 06.07.06   #14
    Es ermüden Dich Etüden..... mein Tipp (immer mal wieder) - das "Omnibook" von Charlie Parker - erhältlich bei www.advancemusic.com (oder in deren Lager in Rottenburg/Neckar)

    ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping